So reinigen Sie frische und gefrorene Garnelen

Meeresfrüchte sind wirbellose Tiere, die in den Weltmeeren gefangen werden. Sie gelten als Delikatessen, die sowohl als separates Gericht als auch als zusätzliche Zutat dienen. Ein solches Produkt sind Garnelen, die von Ernährungswissenschaftlern anstelle von Tierfleisch empfohlen werden.

Wie man gefrorene Garnelen schnell schält

Wie man frische Garnelen reinigt, haben wir zerlegt. Viele Menschen haben eine Frage: Was tun mit Gefrorenen, wie werden sie richtig gereinigt? Gibt es Unterschiede oder nicht?

Gefrorene Garnelen sollten gut in kaltem Wasser gewaschen werden. Mit einem Papiertuch oder Papiertuch trocknen. Sie werden auch in einen tiefen Behälter gegeben, mit Salz bedeckt und einige Minuten stehen gelassen. Der größte Teil des Tiefkühlprodukts wird ohne Kopf verkauft, daher überspringen wir diesen Schritt.

Schritt-für-Schritt-Reinigungsplan:

  1. Mit fließendem Wasser abspülen, bis das Eis geschmolzen ist.
  2. Entfernen Sie die Schale vorsichtig, um das Fleisch nicht zu beschädigen. Sein eingeschnitten und entfernen Sie die Platte. Wenn die Garnelen groß sind (Royal), entfernen Sie den Teller langsam.
  3. Der Darmtrakt wird auf die gleiche Weise entfernt wie bei frischen. Der Unterschied besteht darin, dass gefrorene Eingeweide beschädigt werden können, also tun sie es vorsichtig.

Wenn alle Teile fertig sind, werden die Garnelen mit kaltem Wasser gewaschen und mit Servietten getrocknet. Nicht schieben, nur ein bisschen nass werden.

Was mit Garnelen zu kochen - 3 beliebte Rezepte

Shrimps werden in Salaten, Suppen, Saucen oder als separates Gericht serviert. Sie werden gekocht, gebraten und gedämpft. Ich werde die 3 beliebtesten Hausmannskost Rezepte überprüfen.

Pasta in Soße

Für das Gericht eignen sich tiefgefrorene Garnelen, die bei Raumtemperatur aufgetaut werden sollten. Achten Sie auf den Schatten der Muschel, sie sollte hell und mindestens eisig sein. Es wird nicht empfohlen, weiß gewordene Waren zu kaufen. Dies deutet darauf hin, dass Meeresfrüchte mehr als einmal eingefroren und aufgetaut wurden. Pasta wird nach Ihrem Geschmack verwendet. Betrachten Sie die Kochphasen für 4 Portionen.

Zutaten:
  • 0,4 g Garnelen;
  • 300 Gramm Nudeln;
  • 300 g Rahm (vorzugsweise 15% Fett);
  • 1 Lauch;
  • 100 g Butter;
  • 1 Teelöffel Pflanzenöl;
  • Salz nach Geschmack;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack;
  • Parmesan;
  • Grüns
Wie man kocht:
  1. Wir nehmen eine tiefe Schüssel, gießen Wasser hinein, salzen nach Geschmack. Fügen Sie 1 Teelöffel Pflanzenöl hinzu. Die Nudeln nicht länger als 6-7 Minuten kochen, da sie sonst weich kochen. Dank des Öls haften die Nudeln nicht zusammen.
  2. Shrimps werden gereinigt, mit fließendem Wasser abgespült, getrocknet. Butter in die Pfanne geben und schmelzen lassen. In einer heißen Pfanne ca. 2 Minuten braten.
  3. Zwiebeln fein schneiden, in die Pfanne zu Meeresfrüchten geben. Noch eine Minute braten. Dann nach Belieben Sahne, Salz und Pfeffer hinzufügen. Sauce ca. 3 Minuten kochen lassen.
  4. Nudeln einschlafen, gut mischen, 1 Minute bei schwacher Hitze kochen.
  5. Das fertige Gericht auf einen Teller legen. Auf Wunsch können Sie das Oberteil mit Gemüse und geriebenem Parmesan dekorieren.

Garnelen-Gurken-Salat

Die Zubereitung des Salats dauert ca. 30 Minuten. Holen Sie sich einfach 4 Portionen.

Zutaten:
  • 900 g gefrorene Garnelen;
  • 300 g frische Gurken;
  • 6 Eier;
  • 2 Bund frischer Dill;
  • 8 Esslöffel Mayonnaise;
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack.
Kochen:
  1. Gefrorene Garnelen werden in einen mit Wasser gefüllten Behälter gegeben und nach dem Kochen etwa 1 Minute lang gekocht. Wenn Sie mehr Aroma wünschen, fügen Sie den Wassergrüns, den Erbsen, dem Lorbeerblatt hinzu.
  2. Die Schale abtropfen lassen, abkühlen lassen und entfernen. 35 Minuten unter dem Deckel ruhen lassen.
  3. Frische Gurke in kleine Streifen schneiden. Eier 10 Minuten kochen und nach dem Reinigen in kleine Würfel schneiden. Grünes Kotelett gehackt.
  4. Wir geben alle Zutaten in einen Behälter, mischen gründlich, gießen Mayonnaise und Salz mit Pfeffer nach Geschmack in einen Salat.
  5. Auf dem Tisch servieren. Auf Wunsch können Sie mit Grünen dekorieren.

Garnelen in einer Käsekruste

Zutaten:
  • 400 g Garnelen;
  • 2 Eier;
  • 100 g Hartkäse;
  • 6 Esslöffel Mehl (vorzugsweise Mais);
  • 2 Knoblauchzehen;
  • eine halbe Zitrone;
  • 6 Zweige Dill;
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack.
Kochen:
  1. Shrimps sind bei richtiger Reinigung zart, saftig und schmackhaft. Entfernen Sie dazu den Kopf, die Schale, den Schwanz und den Darmtrakt. Auf Wunsch kann sich der Schwanz nicht berühren.
  2. Garnelen marinieren. Für die Marinade den Saft einer halben Zitrone, gehackten Knoblauch und Dill nehmen und mit schwarzem Pfeffer und Salz abschmecken. Alle Zutaten mischen.
  3. In Meeresfrüchtesauce Meeresfrüchte gleichmäßig verteilen und 40 Minuten einwirken lassen.
  4. Während das Fleisch mariniert ist, bereiten Sie Käse und Teig für die Käsekruste vor. Dazu eine homogene Masse Eier mit Salz verquirlen. Verwenden Sie zum Panieren Mehl und geriebenen Käse. Fleisch wiederum in Teig getaucht, panieren und an eine heiße Pfanne schicken. Beidseitig goldbraun braten. Tauchen Sie die Garnelen in die Butter bis zur Mitte.
  5. Legen Sie Papierservietten auf, um überschüssiges Fett zu entfernen. Dann die Schüssel aufsetzen und, falls gewünscht, die Sauce dazugeben. "Seafood" ist perfekt mit Preiselbeersauce kombiniert.

Eine nützliche Information

Wie wählt man die Garnelen

Die effektive Reinigung von Meeresfrüchten bereitet vielen Sorgen, insbesondere, wenn sie zum ersten Mal damit in Berührung kommen. Vergessen Sie nicht, dass ihre Wahl auch ein wichtiger Punkt ist. Die Qualität des Produktes bestimmt den Geschmack des fertigen Gerichts.

Es wird empfohlen, frische Garnelen zu kaufen. Leider hat nicht jeder diese Möglichkeit. Die beliebteste Option in der mittleren Spur ist eingefroren. Untersuchen Sie die "Meeresfrüchte" im Voraus. Wenn sie von hoher Qualität sind, sind die Kadaver voneinander getrennt, nicht zusammenkleben. Die Beine und der Schwanz werden an den Körper gedrückt, die Farbe des Kopfes ist grünlich oder braun.

Nützliche Eigenschaften

Wenn Sie richtig essen und gesund bleiben möchten, achten Sie auf die auf See gewonnenen Produkte.

Achten Sie bei der Ernährung darauf, dass Sie Garnelen einschließen, die eine große Menge an reinem Protein, Omega-3-Fettsäuren, Mineralstoffen und Vitaminen, Phosphor, Natrium, Jod, Kalzium und vielem mehr enthalten.

Was tun mit der Shell?

Nach der Reinigung bleibt die Schale zurück, die weggeworfen wird. Aber Sie können es mit Bedacht verwenden - machen Sie eine köstliche Sauce oder Suppe. Legen Sie das Produkt in einen Behälter und bedecken Sie ihn mit Wasser, so dass die Schalen bedeckt sind. Stellen Sie den Behälter auf das Feuer und kochen Sie ihn nach dem Kochen 30 Minuten lang. Den Inhalt abseihen und die Suppe auf der Basis der Brühe kochen.

Shrimps einfach und schnell schälen. Die Angst vor dem Kauf dieser Meeresfrüchte aufgrund mangelnder Erfahrung sollte komplett verschwinden. Schließlich haben Sie jetzt gelernt, ihn richtig zu behandeln, und Sie können ein Gericht auch aus Muscheln zubereiten.

Sehen Sie sich das Video an: Küchenpraxis: Garnelen richtig zubereiten (Dezember 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar