Wie man Erbsensuppe mit geräucherten Rippen kocht

Mit einem ganzen Glas Erbsen und geräucherten Rippen können Sie die Suppe servieren, bis Sie sich langweilen. Es wird jedoch nicht möglich sein, schnell zu kochen, da es einige Stunden eingeweicht werden muss, um schnell und einfach zu kochen. Das Schöne an dieser Hülsenfrucht ist, dass der Geschmack gut zu geräuchertem Fleisch passt.

Technologie

Die Erbsen 6-8 Stunden in kaltem Wasser einweichen. In dieser Form wird es schnell und effizient gekocht. Legen Sie geschälte und geschnittene Kartoffeln 20-25 Minuten nach den Erbsen.

Gemüse vorhacken oder reiben. Wie gewohnt bei schwacher Hitze goldbraun braten. Ein Stück Butter in die Pfanne macht die Suppe zarter.

Legen Sie Gemüse in die Brühe, wenn Erbsen und Kartoffeln gekocht werden. Geräucherte Rippen in kleine Stücke schneiden, schnell anbraten und sofort in die Flüssigkeit geben. Sie können immer noch frische Kräuter und Cracker werfen oder auf sie verzichten.

Wie viel zu kochen

Nach dem Einweichen der Erbsen abspülen, mit frischem Wasser bedecken und ein kleines Feuer anzünden, damit es weich und lecker wird. 40 Minuten reichen für volle Einsatzbereitschaft. Wenn Sie ein trockenes Gemüse kochen, dauert es 1,5 oder 2 Stunden.

Fügen Sie Gemüse hinzu, wenn die Hauptkomponente nach ca. 25 Minuten weich, aber noch nicht weich gekocht ist. Geräuchertes Fleisch 5-10 Minuten vor Garende einlegen. Sie werden das Gericht mit Aroma füllen, aber sie werden nicht verkocht.

Kaloriengehalt

Verwenden Sie die Kalorientabelle, um den Energiewert einer reichen Erbsensuppe mit geräucherten Rippen zu bestimmen.

Eigenschaften von Lebensmitteln:

Name der ZutatGewicht, gProteine, gFett, gKohlenhydrate, gKalorie, kcal
Erbse30061,66,0157,5325
Geräucherte Rippen (Schweinefleisch)20029,966,30385
Bow1001,4010,348
Karotte800,906,130
Pflanzenöl1009,99087,3
Butter100,068,250,0573,4
Kartoffeln4008,00,1680,1356
Gesamt:1100101,890,7254,051304,7
Portion:3007,55,519,1150,3
Pro 100 Gramm1002,51,86,450,1

Klassisches Rezept

Zum Mittagessen kochen Sie Erbsensuppe mit geräuchertem Fleisch, das einen würzigen Geschmack hat und in verschiedenen Ländern zubereitet wird und als Klassiker gilt. Das Gericht ist etwas Besonderes.

Zutaten:
  • 180-200 g ganze Erbsen;
  • 1 kg Rindfleisch;
  • 0,3 kg Schweinerippchen (heiß geräuchert);
  • 4 Liter Wasser;
  • 3 Kartoffelknollen;
  • 40-45 g Butter;
  • 2 Zwiebeln;
  • 40 g Tomatenmark oder 2 frische Tomaten;
  • 1-2 Karotten;
  • Erbsen des schwarzen Pfeffers.
Wie man kocht:
  1. Erbsen gießen Wasser, über Nacht stehen lassen.
  2. Ein Stück Rindfleisch gut abspülen, grob hacken und mit Wasser füllen. Stellen Sie die Pfanne mit dem Fleisch auf das maximale Feuer, werfen Sie 2-3 Prisen Salz, Pfefferkörner. Nach dem Kochen den Schaum entfernen und bei schwacher Hitze weitergaren.
  3. Nehmen Sie das Fleisch nach einer Stunde heraus und geben Sie die Brühe in eine andere Pfanne. Die Erbsen in 25 Minuten Kartoffeln legen.
  4. In Öl die Zwiebel anbraten. Ihm Nudeln oder geriebene (ohne Schale) Tomaten geben. Alles zusammen 5 Minuten braten, dann die geriebene Möhre dazugeben und weitere 5 Minuten braten.
  5. Wenn die Kartoffeln und Bohnen gekocht sind, legen Sie den Gemüsebraten in die Brühe. Die Rippen in kleine Stücke schneiden, in einem Gemüsegrill braten und in die Pfanne geben.
  6. Nach dem Kochen den Herd ausschalten. Bei Bedarf Salz und schwarzen Pfeffer hinzufügen.
  7. 15 Minuten einwirken lassen, damit die Suppe echt ist.

Vor dem Servieren in jede Portion etwas gehackte frische Kräuter geben.

Suppe mit geräucherten Rippen, Speck und Würstchen

Am Abend, Erbsen einweichen, können Sie im gleichen Wasser zum Kochen bringen. Wenn es weich wird, legen Sie Salz, Kartoffeln, Karotten, Zwiebeln und geräuchertes Fleisch.

Zutaten:
  • 0,5 kg geräucherte Schweinerippchen;
  • 0,2 kg gekochter geräucherter Speck;
  • 0,2 kg Würstchen;
  • 200 g gespaltene Erbsen;
  • 600 g Kartoffeln;
  • 150 g Zwiebeln;
  • 150 g frische Karotten;
  • 2-3 Stück Lorbeerblätter;
  • schwarzer Pfeffer, Pflanzenöl, Salz schmecken.
Kochen:
  1. Die Rippen in einen Topf mit Wasser geben und bei schwacher Hitze 15-20 Minuten kochen lassen. Nach dem Entfernen abkühlen lassen und das Fleisch von den Knochen abschneiden.
  2. Spülen Sie die Erbsen, senden Sie die Brühe. Noch eine halbe Stunde zum Kochen. Zu diesem Zeitpunkt die Kartoffeln hacken und in die Suppe geben.
  3. Karotten, Zwiebeln, Würstchen und Speck in Würfel schneiden.
  4. In Öl, braunen Zwiebeln und Karotten. Würste und Speck in einer anderen Pfanne anbraten. Gemüse und Räucherware kommen in die Brühe.
  5. Das Gericht ist fertig, wenn die Bohnen sehr weich sind. Zum Schluss das Lorbeerblatt werfen und bei schwacher Hitze noch einige Minuten kochen lassen.

Erbsensuppe mit Croutons

Das Suppenpüree heiß servieren, gewürzt mit frischem grünen Dill. Geröstete Weißbrotwürfel unterstreichen den Geschmack.

Zutaten:
  • 200 g (1 Tasse) Erbsen;
  • 0,6 l Fleischbrühe;
  • zum Braten von Butter;
  • 150 g Zwiebeln;
  • 0,3 kg geräucherte Rippen;
  • frischer Dill
Kochen:
  1. Die Erbsen 6-7 Stunden vorab tupfen. Dann die Brühe hineingießen und fertig kochen.
  2. Gehackte Zwiebeln in Butter cremig anbraten.
  3. Wenn es ganz weich wird, mit Zwiebeldressing mischen und vorsichtig mit einem Mixer mahlen, bis eine homogene Masse entsteht. Gekochte Kartoffelpüree mit geräuchertem Fleisch aufgießen und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten kochen lassen.
  4. Die fertige Suppe mit gehacktem frischem Dill würzen.
  5. Weißbrot ohne Krusten in kleine Würfel schneiden und anbraten, dann auf einem Papiertuch falten. Vor dem Servieren auf jeden Teller Cracker geben. Wenn Sie keine Zeit haben, die Weißbrotquadrate zu bräunen, können Sie fertige Cracker servieren.

Wie man Erbsensuppe in einem langsamen Kocher kocht

Durch das Verhältnis von Geschmack und Einfachheit der Ausführung kann diese Suppe, die in einem langsamen Kocher gekocht wird, ein Champion werden. Es muss schnell gehandelt werden: Gemüse und Rippen in eine Schüssel geben, anbraten, mit kochendem Wasser übergießen, Erbsen hinzufügen.

Zutaten:
  • 200 g trockene ganze Erbsen;
  • 0,3 kg heißgeräucherte Schweinerippchen;
  • 120 g Karotten;
  • 80-90 Gramm Zwiebeln;
  • 60 g Butter;
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer + grobes Salz nach Geschmack.
Kochen:
  1. Erbsen in eine Schüssel geben, mit kochendem Wasser aufgießen und 7-8 Stunden ruhen lassen.
  2. Das Gemüse, die Zwiebeln und die Karotten schälen, mit einem Messer hacken und raspeln.
  3. Das Gemüse in Butter in der Schüssel des Multikochers anbraten, die geräucherten Fleischstücke dazugeben, dann alles zusammen 2-3 Minuten.
  4. Gießen Sie 2 Liter Wasser in das Gemüse, fügen Sie Erbsen hinzu und kochen Sie, indem Sie das Programm "Suppe" einstellen.
  5. Schalten Sie den Slow Cooker aus, lassen Sie ihn stehen und öffnen Sie nicht den Deckel.
  6. Erbsensuppe verteilen, auf jeden Teller geräuchertes Fleisch, eine Handvoll geröstete Cracker geben und mit gehacktem Dill bestreuen.

Hilfreiche Ratschläge

Kulinarische Techniken zum Kochen von reichen, dicken und leckeren Suppen mit Erbsen.

  • Sie können es mit gewöhnlichem Wasser kochen, aber nur wenn Sie Gemüse braten, müssen Sie ein Stück Butter setzen.
  • Zum Eindicken etwas Soda einfüllen, dann werden die Erbsen in Kartoffelpüree eingekocht. Dieser Effekt liefert auch fein gehackte Kartoffeln.
  • Wenn Sie in Fleischbrühe kochen, fügen Sie es hinzu, wenn die Erbsen fast fertig sind.
  • Wenn die Suppe gekocht ist, schalten Sie den Herd aus und decken Sie die Pfanne mit einem festen Deckel ab. 15 Minuten ziehen lassen. Diese Zeit reicht aus, damit die Flüssigkeit eindickt und der Geschmack von geräuchertem Fleisch sichtbar wird.
  • Das erste Gericht auf Tellern verteilen, mit Croutons bestreuen, mit frischem Grün dekorieren und zum Abendessen servieren.
  • Sie können die Croutons mit Knoblauch würzen oder die Zähne in einem Mörser mit frischen Kräutern zerkleinern und direkt in die Suppe geben.

Die Bohnen immer mehrere Stunden einweichen. Gießen Sie Fleisch mit kaltem Wasser in einen Topf, salzen Sie es und lassen Sie es 60 Minuten köcheln. Dann die Erbsen dazugeben und weitere 40 Minuten kochen. Als nächstes kommen die Kartoffeln und warten, bis das Gemüse gekocht ist. Entfernen Sie das Fleisch, schneiden Sie den Stein ab, hacken Sie und kehren Sie zur Brühe zurück. Dann den Gemüsebraten wenden. Tomit 10 Minuten bei schwacher Hitze, legen Sie geräuchertes Fleisch (Jagdwurst, Rippchen, Speck) und schalten Sie nach ein paar Minuten den Herd aus. Alles, herzhafte und leckere Mittagessen zu Hause ist vorgesehen.

Lassen Sie Ihren Kommentar