Basteln für das neue Jahr 2019 selber machen

Die Kinder freuen sich auf die Neujahrsfeiertage und bereiten sich auf sie vor, indem sie Kunsthandwerk aus Papier, Plastilin, Zapfen und anderen Materialien herstellen. Diese lustige Tätigkeit bringt Freude. Erwachsene kreieren auch ihren eigenen Schmuck, um das Interieur zu verändern und das Haus mit einem Gefühl der Feierlichkeit für das neue Jahr 2019 zu füllen. In dem Artikel werde ich Tipps zur Schaffung von Weihnachtsbasteln geben, die die Schule, den Kindergarten, das Zuhause schmücken und die Liebsten erfreuen, wenn so etwas präsentiert wird.

Schrittweise Anleitung des Kinderhandwerks zu Schule und Kindergarten

Die Kinder kreieren gerne schöne und farbenfrohe Handarbeiten, aber für ein kleines Kind ist es problematisch, eine realisierbare Aufgabe zu wählen. Ich werde Ihnen Schritt für Schritt erklären, wie Sie zu Hause weihnachtliches Kunsthandwerk herstellen können, um eine festliche Atmosphäre zu schaffen und dem Kind mit Unterstützung der Eltern die Möglichkeit zu geben, seine kreativen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.

Wattepads mit Fischgrätenmuster

Die Liste der Christbaumschmucke und Figuren zum Thema Neujahr wird vom Baum angeführt. Für die Herstellung von schneeweißer Schönheit werden Wattepads, bunte Perlen, Pappe, Geflecht und etwas Kleber benötigt.

Herstellung

  1. Das Schwierigste ist die Vorbereitungsphase: das Verbinden von Wattepads, die die Rolle schneebedeckter Nadeln spielen. Nehmen Sie eine Scheibe, falten Sie sie in zwei Hälften und befestigen Sie sie mit einem Hefter. Machen Sie dasselbe mit anderen Laufwerken.
  2. Montieren Sie den Rahmen. Schneiden Sie einen großen Kreis aus einem Stück Pappe. Legen Sie im Voraus die Größe der Figur fest, da der Radius des Kartonzuschnitts die Höhe des fertigen Produkts bestimmt.
  3. Bestimmen Sie den Mittelpunkt des Kreises und markieren Sie ihn mit einem Punkt. Nehmen Sie ein Lineal, ziehen Sie eine Linie vom Mittelpunkt des Kreises bis zum Rand und schneiden Sie es aus. Aus dem Rohling einen Kegel formen, die Kanten mit Klebstoff fixieren.
  4. Wenn die Basis des Weihnachtsbaums getrocknet ist, schneiden Sie den Boden ab und kleben Sie ganz unten ein Band an.
  5. Befestigen Sie die Weihnachtsbaumnadeln von den Baumwollscheiben: Kleben Sie sie mit einer Biegung auf die Basis. Reihe für Reihe kleiden Sie die Schönheit nach oben.
  6. Verwenden Sie helle Perlen, um den Weihnachtsbaum zu schmücken. Kleben Sie Baumwollnadeln in beliebiger Reihenfolge oder in Form einer musterähnlichen Dekoration auf. Es bleibt nur, um den Baum mit Lametta zu schmücken.

Aufhängung für optische Discs

Sicherlich gibt es in jedem Haus CDs, die zum Basteln von Ferienhandwerk geeignet sind. Die Decoupage-Technik verwandelt sie in einen wunderschönen Anhänger, der als Weihnachtsbaumspielzeug oder Dekoration an der Wand dient. Für die Herstellung solcher Dinge benötigen Sie eine Scheibe, Kleber, Lack, Serviette mit einem Muster, Band und Lametta.

Stufenplan

  1. Nehmen Sie eine Serviette und trennen Sie die Schicht vorsichtig mit einem festlichen Muster.
  2. Decken Sie die Oberfläche der Scheibe mit einer dünnen Schicht Kleber ab und kleben Sie eine Serviette.
  3. Schneiden Sie mit einer Schere die Ränder der Serviette ab, die über die Kontur der Scheibe hinausragen.
  4. Nachdem der Kleber getrocknet ist, das Produkt mit Lack bestreichen und mit einem Lametta um die Kontur dekorieren.
  5. Binden Sie eine schöne Schleife und befestigen Sie eine Schlaufe.

Glocken

In vielen Ländern werden Glocken zur Dekoration verwendet: Sie kaufen in Fachgeschäften oder stellen ihre eigenen her. Die Anleitung wird Ihnen helfen, ein solches Meisterwerk zu Hause zu schaffen. Sie benötigen Klebeband, Bindfaden, Kleber und Plastiktüte.

Anweisung

  1. Nehmen Sie zwei Plastikflaschen und umwickeln Sie die Hälse mit Klebeband, damit Sie eine ebene Arbeitsfläche erhalten.
  2. Legen Sie Plastiktüten auf die Flaschen, verteilen Sie sie mit Klebstoff und wickeln Sie sie mit einer Schnur ein.
  3. Nachdem der Kleber getrocknet ist, nehmen Sie die Flaschen vorsichtig aus den Rohlingen, entfernen Sie die Beutel.
  4. Verwenden Sie zum Verzieren der Weihnachtsglocken Lametta und kleben Sie sie mit dekorativem Glitzer.
  5. Verbinde die verzierten Glocken mit einer schönen Schleife und befestige eine Schlaufe.

Festliche Lampe

Dieses ungewöhnliche Papierhandwerk eignet sich zum Dekorieren des Neujahrstisches. Besorgen Sie sich dicken Karton, eine kleine Kerze, weiße Farbe und Glitzer.

  1. Um eine Lampe herzustellen, machen Sie einen Kegel aus Pappe, wie im Fall des Weihnachtsbaums. Stechen Sie mit einer Schere oder einem Schreibwarenmesser ein paar Löcher in das Werkstück. Wenn Sie Löcher in Form eines Musters machen, wird die Lampe mit einem komplizierten Muster an den Wänden gefallen.
  2. Die Kontur jedes Lochs enthält kein Schleifpapier, um die Rauheit zu beseitigen. Den Körper der polierten Kegelfarbe in mehreren Schichten schleifen. Um es spektakulärer aussehen zu lassen, dekorieren Sie es mit Glitzern.
  3. Stellen Sie eine kleine brennende Kerze in den Baum. Lichtstrahlen, die durch die Löcher dringen, werden Sie mit einem lustigen Spiel begeistern.
ACHTUNG! Vergessen Sie den Brandschutz nicht und lassen Sie die Lampe nicht unbeaufsichtigt.

Basteln von den Stöcken - einfach und macht Spaß

Kaufen Sie normale Stöcke für das Konto kann in jedem Bürobedarfsgeschäft sein. Gehen Sie an Kunststoffprodukten vorbei und wählen Sie nur Holz. Es ist angenehmer, mit ihnen zu arbeiten. Aus solchen Stöcken stellen wir eine Vielzahl von Bastelarbeiten zusammen. Wenn Sie bereits bemalte Stöcke gekauft haben, können Sie interessante Spielzeuge sammeln - Weihnachtsbäume, Brunnen, Schneeflocken, Häuser in verschiedenen Farben, Sie brauchen nur Klebstoff. Wenn zählbare unbemalte Stangen gekauft werden, benötigen sie auch Lack- oder Filzstifte.

Fertige Leimhäuser, Schneeflocken und Weihnachtsbäume sind mit Perlen, Pailletten, Signalhorn, Konfetti oder Strass verziert. Kunsthandwerk, auch von gleicher Form, wird anders sein, jeder kann sein Produkt individuell dekorieren.

Für die Arbeit benötigen Sie:

  1. Hölzerne Zählstäbe - 1 Box.
  2. Kleber.
  3. Farben oder Markierungen.
  4. Signalhorn.
  5. Perlen.
  6. Pailletten
  7. Strasssteine.

Diese Produkte können weiterhin mit Spitze verziert werden. Wenn Sie ein großes Haus bauen möchten, vergessen Sie nicht die Fenster: In jede Fensteröffnung können Sie aus Papier geschnittene „Blumentöpfe“ einbauen. Befestigen Sie Holzstäbchen mit normalen Büroklammern, damit sie für eine Weile schneller „gegriffen“ werden können.

Sie können aus den gleichen Stöcken schöne Schneeflocken machen, drei Stöcke kreuz und quer befestigen, sie dekorieren - solche Christbaumspielzeuge sehen einfach toll aus. Hängen Sie die Schneeflocken an die Zählstäbe an den Fenstern und lassen Sie sie mit einer leichten Brise schwanken.

Zweige mit hellen Beeren von Knöpfen

Für die Arbeit benötigen Sie ein Blatt Papier, eine Handvoll farbiger Knöpfe, einen dicken Faden für Zweige und Kleber.

Zuerst wird ein dicker Faden auf ein Blatt dickes Papier oder Karton geklebt, um einen improvisierten Zweig zu formen, auf den wir noch ein paar Äste kleben werden - Knoten. Jetzt, am Ende des Fadens, kleben wir ein paar Dutzend Knöpfe - das wird ein Bündel Beeren sein.

Versuchen Sie, die Tasten nach Farben zu sortieren: rote, gelbe und blaue Gruppen. Da Sie ein magisches Bild erstellen, können Sie einen erstaunlichen Baum mit Beerensträußen in verschiedenen Schattierungen erhalten.

Warum nicht auf einem Zweig solcher Beeren verschiedener Farben sein, denn in der Natur gibt es sowohl gelbe als auch blaue, violette und rote Beeren. Denken Sie daran, dass Blaubeeren wachsen - erst grün und dann, wenn sie reifen, rötlich, dann fast schwarz.

Niedliche Raupe aus dem Kasten für Eier heraus

In jedem Haus gibt es eine Schachtel Eier. Schneiden Sie nur einen Streifen, Sie erhalten eine lange "Raupe" mit fünf oder vier Höckern. Jetzt müssen Sie das Handwerk in grün malen, in den ersten Buckel, um zwei kleine Löcher zu machen, um in sie Strohhütchen für Säfte einzufügen.

Es ist wünschenswert, Strohhalme mit einem Papier mit einem Stapel zu kleben, zwei Perlen werden als Augen nützlich sein. Noch ein paar Minuten geduldiger Arbeit - eine hübsche Raupe ist fertig! Es ist vorteilhaft, dieses Kunsthandwerk als Geschenkbox zu verwenden - drehen Sie die „Raupe“ um und legen Sie ein Bonbon oder ein kleines Souvenir in jedes Fach.

Für die Arbeit benötigen Sie:

  1. Papierkasten unter den Eiern heraus.
  2. Zwei Strohhalme für Säfte.
  3. Farben.
  4. Perlen.
  5. Kleber.

Lassen Sie jeden Gast auf dem Tisch auf ein solches Souvenir warten - eine kleine Raupe mit improvisierten Geschenken. Sie können einpacken und wünschen, erfinden Sie sie selbst!

Videoanweisung

Große weiche Matte aus Garnresten

Möchten Sie Ihrer geliebten Großmutter ein großes Geschenk machen? Sammeln Sie eine weiche Matte Pompons, die Farbe des Garns spielt keine Rolle, es ist wichtig, viele von ihnen zu machen. Beginnen Sie lange vor Neujahr mit der Arbeit, um einen fertigen weichen Teppich für den Urlaub unter Ihren Füßen zu montieren.

Zum Arbeiten vorbereiten:

  • Karton - Pomponringe werden daraus geschnitten.
  • Garn in verschiedenen Farben.
  • Kleber.

Jede Frau kann Pompons machen. Aus Pappe werden zwei dicke Ringe ausgeschnitten, auf die die Fäden fest gewickelt werden, um den Bommel volumetrisch zu machen. Nachdem das Garn geschnitten ist, müssen Sie einen runden schönen Bommel bilden.

Lege die Pompons dicht nebeneinander auf den Boden oder auf den Tisch. Du kannst den ersten Bastelbommel in die Mitte legen und dann Ringe aus Pompons in verschiedenen Farben in einem Kreis platzieren. Hier spielen nur Ihre Vorstellungskraft und Ihr Farbsinn die Hauptrolle.

Wenn das Bild zusammengesetzt ist, kleben Sie einfach die Pompons zusammen. Es ist besser, die fertige Matte auf den bodendicken Stoff zu kleben, damit das Fahrzeug nie auseinander fällt.

Schneemann

Um einen Schneemann herzustellen, benötigen Sie einen salzigen Teig, Zahnstocher und eine Knoblauchpresse. Lassen Sie sich von diesem Sonderzubehör nicht beunruhigen.

  1. Machen Sie den Teig. Teilen Sie die Mischung in zwei Teile. Eine mit Lebensmittelfarbe blau färben.
  2. Rollen Sie aus weißem Teig zwei abgerundete Kuchen unterschiedlicher Größe zusammen. Dies ist der Kopf und Körper des zukünftigen Schneemanns.
  3. Arbeiten Sie sofort an Ihrem Gesicht. Nase, Augenbrauen und Augen blind von der blauen Masse. Zahnstocher, ziehen Sie einen Mund und machen Sie ein paar Kerben um die Gucklöcher.
  4. Aus der weißen Masse machen die Hände, und aus den blauen Beinen. Befestigen Sie die Elemente am Körper.
  5. Aus der blauen Masse eine Kappe machen, mit einem Zahnstocher ein Bild auftragen, auf den Kopf kleben.
  6. Aus dem blauen Teig eine kleine Wurst ausrollen. Machen Sie einen Schal aus dem Streifen, setzen Sie ihn ein und färben Sie das Muster. Erstellen Sie mit den Kerben einen Randeffekt. Schaltflächen anfügen.
  7. Stecken Sie einen Zahnstocher in die linke Hand des Schneemanns. Gib einen kleinen blauen Teig durch eine Knoblauchpresse und mache einen Besen aus Nudeln. Wenn es trocknet, setzen Sie es auf einen Zahnstocher.
  8. Es bleibt der Schneemann zu trocknen und mit einer Schicht Acryllack zu bedecken. Er wird die Figur heller machen.

Das Weihnachtshandwerk variiert in Komplexität und verwendeten Materialien. Und egal, was für ein Spielzeug mit Kindern Sie für das neue Jahr machen. Investieren Sie in die Arbeit der Seele, und das Ergebnis wird originell und einzigartig sein.

Handwerk des Symbols von 2019 - gelbes tönernes Schwein

Am Vorabend des neuen Jahres des Gelben Schweins stellen wir Spielzeug mit dem Baby her, das an den Weihnachtsbaum gehängt oder den Gästen präsentiert werden kann. Lassen Sie es einfache und unprätentiöse Produkte sein, aber handgemacht, jeder wird sie mögen.

Spielzeug aus Garn - helles weiches Schwein

Für die Arbeit benötigen Sie:

  • Gelbes und braunes Garn, als das Erdschweinjahr kommt - 2 Stränge.
  • Karton - Vorlagen für Pompons ausschneiden - 1 Blatt.
  • Schere - 1 Stück.
  • Rosa oder roter Filz - ein paar Stücke.
  • Knöpfe für die Augen eines Schweins - 2 Stück.
  • Kleber - 1 Tube.

Ein Verfahren zur Herstellung von Bommeln ist seit langem bekannt, bei dem Kreise aus Pappe geschnitten und Löcher zum Einfädeln von Fäden hergestellt werden. Das Kind kann das Garn in Kreise wickeln, aber der Vater soll die Kreise vorbereiten. Die Hauptsache, die Wicklung war dicht genug. Sie können Fäden beliebiger Länge aufwickeln und auch nicht zusammenbinden - der Pomponch wird nach der Verarbeitung glatt.

Es ist wichtig, mehrere Pomponichikov mit unterschiedlichen Durchmessern herzustellen - ein großes Ferkel für den Körper, ein kleines für die Nase und vier sehr kleine für die Beine. Ohren und Beine können aus Filz ausgeschnitten werden, wählen Sie die Form der zukünftigen Plüschtiere selbst aus. Kleben Sie am Ende der Arbeit die Krallen von Filz oder Pappe auf die Füße.

Wir beginnen mit einem großen Pompon, wickeln die Fäden fest auf zwei Kartonringe, schneiden und formen einen runden kleinen Körper - lassen Sie das Schwein dick sein. Richten Sie den Pompon mit einer Schere so aus, dass er perfekt rund ist.

Auf die gleiche Weise machen wir den zweiten kleinen Pompon - es wird eine Schweinenase sein. Welcher Faden zum Aufwickeln auf den Ring gewählt wird, hängt von Ihrer Vorstellungskraft ab. Es ist wichtig, die ersten beiden Details der zukünftigen Plüschtiere schön anzuordnen.

Jetzt werden Klauenhufe aus rosa oder rotem Filz ausgeschnitten, oder es werden vier weitere kleine Pompons zusammengesetzt, wenn sie beschließen, ein Schwein mit prallen Beinen zu machen.

Mit Hilfe des Klebers wird ein Spielzeug zusammengesetzt und ein weiches Ferkelchen ist fertig! Es kann an einen Weihnachtsbaum gehängt oder als Geschenk für die Gäste verwendet werden.

Polymer Clay Spielzeug

Kleinkinder arbeiten gerne mit Ton und Fimo, also machen Sie mit Ihrem Kind ein paar lustige Ferkel. Sie können Polymer Clay in jedem Geschäft für Bürobedarf kaufen. Dieses Material für Kreativität ist gut im Kühlschrank aufbewahrt und verschlechtert sich nicht lange.

Für die Arbeit benötigen Sie:

  1. Fimo.
  2. Büroklammern mit Vinylbeschichtung.
  3. Ein Stück Folie.
  4. Ferkelauge Perlen.
  5. Dekorationsspielzeug - Perlen, Samt, Pailletten.

Der Torso des Schweins besteht aus Ton, für die Pfoten sind die gängigsten Metallklammern mit Vinylbeschichtung zu verwenden, die im Schreibwarengeschäft erhältlich sind. Wählen Sie die Farbe je nach Tonfarbe. Aus einem solchen Clip wird auch ein Schwanzring. Es ist einfacher, einen Kopf aus Folie herzustellen - rollen Sie eine Kugel und bringen Sie nach der Verarbeitung perlmuttartige Augen an.

Als nächstes ist nur eine Baugruppe, Sie können nicht nur den Körper selbst formen, sondern ihn auch mit einer Borste dekorieren, Linien und Kreise auf den Körper eines kleinen Schweins mit einem dünnen Stab zeichnen, ein normaler Zahnstocher reicht aus. Wickeln Sie auch den Kopf eines Schweins mit einem dünnen Streifen Ton aus Folie, befestigen Sie Augenlider und Wimpern über Ihren Augen, lassen Sie das Gesicht des Schweins lächeln - der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Stellen Sie sich ein lebendes Schwein vor und vergessen Sie nicht die Ohren und den Schwanzring.

Wenn Sie wirklich ein flauschiges Schwein machen möchten, können Sie Samt- oder Stoffstücke mit einem Stapel auf das fertige Spielzeug kleben. Jetzt ist es wichtig, die fertige Figur vollständig trocknen zu lassen und dann zu dekorieren - lassen Sie Ihr Neujahrsschwein sehr schön sein.

Es ist ratsam, mehrere Figuren zu machen, warum nicht die berühmten Nuf-Nuf, Naf-Naf und Nif-Nif machen? Geben Sie jedem Ferkel eine Individualität, und dann wird das Jahr des Schweins mit Sicherheit erfolgreich sein!

Karnevalsmasken aus Plastiktellern

Sie laden die fröhliche Gesellschaft der Kinder zum Besuch ein? Bereiten Sie ihnen einige lustige Masken vor, damit sie so einfach sind, dass Sie nicht mehr als eine Stunde für die ganze Arbeit aufwenden, und schöne leichte Masken werden ein wunderbares Geschenk für Kinder sein.

Für die Arbeit benötigen Sie:

  • Einwegplatten aus Kunststoff.
  • Plastikbecher.
  • Schaltflächen.
  • Karton.
  • Acrylfarbe.
  • Maniküre-Schere.
  • Dünner Gummi.

Wir malen Teller und Tassen rosa und lassen sie trocknen. Markieren Sie auf einer Platte die Schlitze für Augen und Mund. Die Löcher ausschneiden und die Maske vorbereiten: Das Pflaster wird aus der Tasse geklebt. Am Boden des Bechers sollten zwei Knöpfe angebracht sein - das sind die Nasenlöcher.

Zeichnen Sie auf der Platte um den Mundausschnitt ein Lächeln. Wimpern, Augenbrauen über die Augen kleben oder zeichnen. Dann schneiden Sie auch die Ohren - sie müssen auch auf die Maske geklebt werden.

Wenn Sie eine Maske für ein Schweinchen machen möchten, können Sie ein paar Zöpfe mit Schleifen an den Enden flechten und sie über den Ohren befestigen. Auf der Stirn kann man einen Scherzknall ziehen, die Masken voneinander unterscheiden lassen.

Und jetzt beginnt der Spaß - wir befestigen ein dünnes Gummiband neben den Ohren, Sie können die erste Maske anprobieren und in den Spiegel schauen.

Video-Lektion

Handwerk im letzten Jahr

Das Symbol des kommenden Jahres auf dem Festtisch ist längst Tradition. Im Jahr 2018 war es ein Hund. Ein Souvenir oder ein Stofftier zu kaufen ist nicht schwer, aber das handgemachte Handwerk wird mehr Freude bereiten.

Meisterkurse zum Weihnachtsbasteln - eine gute Hilfe bei der Entwicklung dieser Kunst. Und sie stellen solche Spielzeuge aus verschiedenen Materialien her. Ich werde Anweisungen zum Erstellen eines Spielzeughundes aus einem Handtuch geben. Sie benötigen dickes Papier, Marker, Kontrastband und einen Satz dünner Gummibänder.

Handtuch Hund

  1. Das Handtuch auf einer ebenen Fläche ausbreiten. Rollen Sie die beiden langen Seiten mit einer Rolle in die Mitte und befestigen Sie sie mit Wäscheklammern.
  2. Teilen Sie das resultierende Rohr in vier Teile. Lassen Sie den ersten Teil auf den Laschen und den Enden des zweiten Teils und sichern Sie ihn mit einem Gummiband. Formen Sie aus der resultierenden Schleife die Stirn und das Gesicht. Mit Gummibändern sichern.
  3. Machen Sie aus den verbleibenden zwei Teilen Ihren Rücken und Ihre Unterstützung. Drehen Sie den vierten Teil hinein. Dies reicht aus, um die Bildung des Bildes zu vervollständigen und dem Produkt Stabilität zu verleihen. Silhouette ist fertig.
  4. Mit Dekor dekorieren. Binden Sie ein helles Band um den Hals des Welpen. Das ist ein Kragen. Falten Sie das Stück Band in zwei Hälften und befestigen Sie die Enden. Schieben Sie das gefaltete Band in das Loch oben am Kopf - die Ohren sind fertig.
  5. Schneiden Sie aus dem dicken Papier die Augen und die Nase aus und kleben Sie sie mit doppelseitigem Klebeband auf das Gesicht. Die Zuverlässigkeit des Entwurfs gibt Stifte - Sie erhalten einen weichen, niedlichen, schönen Welpen.

Kissen

Lassen Sie uns ein originelles weiches Kissen schaffen, das dem Gesicht eines gutmütigen Tieres ähnelt. Für die Arbeit benötigen Sie mehrere Arten von mehrfarbigen Stoffen.

  1. Das Oval aus dem hellen Stoff ausschneiden. Dies ist die Vorderseite des zukünftigen Kissens. Verwenden Sie schwarzes Material und machen Sie den gleichen Rohling für die Rückseite des Kissens. Schneiden Sie das Kontrastmaterial für die Ohren 4 Teile in Form eines Tropfens aus.
  2. Nähen Sie im Bereich des linken Auges einen runden Punkt auf den hellen Rohling. Als nächstes machen und befestigen Sie die Augen, Mund und Nase.
  3. Verbinden Sie die Vorder- und Rückseite des Kissens und lassen Sie ein kleines Loch für den Füllstoff. Vergessen Sie nicht, die Ohren zu nähen. Füllen Sie das Kissen mit Polyester und nähen Sie ein Loch. Das Produkt ist fertig.

Mit minimalem Aufwand wird ein erfolgreiches Ergebnis erzielt.Haben Sie Geduld und bauen Sie, geleitet von den Empfehlungen und der Fantasie, die im Artikel beschrieben werden.

Das originellste und interessanteste Handwerk

Einige Produkte, die eine Dekoration für das Haus oder ein Geschenk für einen geliebten Menschen werden, sind einfach, aber originell und interessant. Über diese Handwerke wird noch diskutiert.

Weihnachtskugeln von alten Disketten

Warum schmücken Sie den Baum nicht mit leuchtenden Kugeln? Mache sie so einfach, dass du mindestens Absätze von Kugeln sammelst, um den Weihnachtsbaum zu schmücken.

Für die Arbeit benötigen Sie:

  1. Kleine Schaumbällchen.
  2. Ein paar alte Disketten.
  3. Kleber.
  4. Perlen, Perlen, Perlen, Glasperlen.
  5. Draht.

Schaumkugeln können im Shop für Nadelfrauen gekauft werden. Beginnen Sie Ihre Arbeit, indem Sie jede Kugel mit einer Nadel oder einem Draht durchstechen und an den Enden des Drahtes Schlaufen machen.

Disketten mit einer Schere oder Zange in kleine Stücke schneiden. Die Größe der Stücke sollte beliebig sein.

Kleben Sie die gesamte Oberfläche der Schaumkugel gleichmäßig mit leuchtenden Disketten. Kleben Sie die Perlen in die Nähte zwischen den leuchtenden Materialstücken und den leeren Stellen. Je heller sie sind, desto schöner wird das Handwerk.

Sie können die Nähte zwischen den Disketten und kleinen Christbaumschmuckstücken einkleben - Regen, Frost ... Möge so eine zottige Kugel herauskommen.

Sie müssen nur noch eine Schnur an eine Schlaufe binden - und schon ist Ihre improvisierte Dekoration fertig!

Kleine Ferkel aus Eierschale

Nehmen Sie ein paar Hühnereier und blasen Sie den Inhalt aus. Jetzt gibt es eine Basis für leichtes Spielzeug aus Fäden.

Für die Arbeit benötigen Sie:

  1. Ein Paar Hühnereier.
  2. Gelber oder grüner Faden.
  3. PVA-Kleber.
  4. Perlen oder Perlen.
  5. Filz.

Beschichten Sie die Muscheln mit Klebstoff und wickeln Sie die Fäden darauf. Es ist besser, die gelben oder grünen Fäden zu nehmen, da wir auf das Jahr des Gelben Schweins warten. Wenn die Fäden aufgewickelt sind, das Fahrzeug erneut mit Klebstoff bestreichen und vollständig trocknen lassen.

Es bleibt, um die Schale zu brechen und sie aus einer leichten Fadenkugel zu gießen. Um ein echtes Schweinchen zu bekommen, braucht man eine Nase, Ohren und eine Schwanzschlaufe. Verwenden Sie Filz, es ist perfekt verklebt und nicht so schwer. Die Augen sind ein Paar Perlen.

Kleben Sie auf die Rückseite des Baby-Ferkelfadens, um ein Spielzeug an den Weihnachtsbaum zu hängen.

Kleine Marienkäfer vom Boden der Plastikflaschen

Für die Arbeit benötigen Sie:

  • Plastikflaschen Mineralwasser - laut den Gästen.
  • Rote und schwarze Acrylfarben.
  • Draht für Antennen.
  • Schwarze Knöpfe.
  • Kleber.

Schneiden Sie den Boden einer halben Liter Plastikflasche kann ein Messer oder eine Schere sein. Klappen Sie das ausgeschnittene Stück nach oben und streichen Sie es rot an - umweltfreundliche Acrylfarben sind nützlich.

Schwarze Flecken auf der Rückseite des Käfers können auch gemalt werden oder kleine Knöpfe können geklebt werden. Es bleibt, die Antennen und die Augen zu haften - ein kleiner heller "Marienkäfer" ist bereit.

Solch ein Spielzeug kann in die Mitte eines Tellers gelegt werden und darunter ein süßes Souvenir für einen Gast verstecken!

Weihnachtsspielzeug aus Glühbirnen

  1. Nehmen Sie alte Glühbirnen mit. Decken Sie jeden Rohling für den zukünftigen Weihnachtsbaum mit einer Schicht Kleber ab und bestreuen Sie ihn mit Pailletten.
  2. Warten Sie, bis ein dünnes Band getrocknet ist, binden Sie es zusammen oder kleben Sie es fest.

Schneeflocke

  1. Zeichnen Sie auf ein Stück Papier eine schöne Schneeflocke, legen Sie ein Blatt Wachspapier auf das Bild und tragen Sie eine dünne Schicht Waschmittel darauf auf.
  2. Kreisen Sie die Schneeflocke mit einer Klebepistole ein. Den Block trocknen lassen.
  3. Den Leimrohling vorsichtig abziehen, mit einer Schicht PVA bedecken und mit Pailletten bestreuen. Es bleibt nur eine Fadenschlaufe zu befestigen.

Märchenglas

  1. Nehmen Sie ein kleines Glas mit einem dicht schließenden Deckel. Kleben Sie einen kleinen Plastik-Weihnachtsbaum auf den Boden.
  2. Füllen Sie das Glas zur Hälfte mit sauberem Wasser und füllen Sie den verbleibenden Raum mit Glycerin.
  3. Setzen Sie ein paar Scheine in das Glas mit dem Weihnachtsbaum, fügen Sie ein wenig Lametta hinzu und verschließen Sie den Deckel fest. Um das Wunder zu sehen, drehen Sie einfach das Glas.

Festliche Hüte

  1. Nehmen Sie für die Herstellung von Weihnachtsmützen Bögen aus farbigem Karton und schneiden Sie große Kreise.
  2. Falten Sie die Zapfen aus den Kartonzuschnitten und befestigen Sie die Ränder mit Klebstoff. Schneiden Sie den Boden.
  3. Verzieren Sie die Oberfläche der Kopfbedeckung mit Funkeln und mehrfarbiger Folie, kleben Sie das Lametta um die Basis.
  4. Befestigen Sie zwei Schnüre an der Basis, so dass die Neujahrskappen auf dem Kopf gehalten werden.

Einen interessanten und originellen Weihnachtshack zu machen ist einfach. Diese Aktivität bringt Freude und Aufregung mit einer festlichen Stimmung.

Tipps für Nadelfrauen und Kinder

Versuchen Sie nicht, Spielzeug und Geschenke schnell zu machen, es ist besser, jedes Produkt ein wenig länger zu basteln, dann wird die Arbeit wirklich schön.

Nehmen Sie keine teuren Ausgangsmaterialien für die Arbeit mit, es ist besser, ungewöhnliches Spielzeug aus dem zu Hause zu machen, als sich Sorgen zu machen, dass die gekauften Gegenstände beschädigt und nicht mehr nützlich sind.

Machen Sie viele schöne preiswerte Spielzeuge zum Geschenk, alles, was mit Ihren eigenen Händen gemacht wird, wird viel höher bewertet als das teuerste importierte Souvenir. Sie erzählen den Gästen gerne, wie Sie ein kleines Meisterwerk geschaffen haben.

Das Weihnachtshandwerk besteht aus einer Vielzahl von Materialien, darunter Papier, Servietten, durchgebrannte Zwiebeln und sogar Handtücher. Mit Fantasy können Sie originelle Geschenke, Dekorationen und Grußkarten gestalten.

Die in dem Artikel betrachteten Beispiele für Kunsthandwerk sind ein winziger Ausschnitt dessen, was im Internet vorhanden ist. Ich hoffe, mein Rat wird sich als nützlich erweisen und einige interessante Ideen werden einen Platz in Ihrer Praxis haben. Experimentieren Sie und beweisen Sie, dass Sie mit der Kraft eines jeden ein Wunder ohne nennenswerte Kosten schaffen können!

Das Warten auf den Urlaub wird angenehmer und interessanter, wenn Sie ein paar Stunden für die Herstellung von Spielzeug und Souvenirs aufwenden. Die Arbeit mit Kindern bereitet allen Teilnehmern immer große Freude. Setzen Sie sich an den runden Tisch und sammeln Sie Spielzeug aus den einfachsten Schrottmaterialien. Es kann durchaus sein, dass Sie während der Arbeit selbst die fertige Form des Spielzeugs entwickeln möchten. Im Laufe können alte kaputte Puppen und Autos gehen, die Sie als Grundlage für das zukünftige Meisterwerk nehmen können.

Lassen Sie Ihren Kommentar