Cupcakes und Muffins zu Hause backen

Muffins und Muffins sind Desserts aus Biskuit oder mit Hefe. In vielen Nationalitäten sind sie ein Symbol für Weihnachten und Hochzeit. In die Backform Rosinen, Walnüsse, Marmelade und kandierte Früchte geben, mit Vanille oder Puderzucker bestreut. Muffins - kleine Versionen von Muffins für eine Portion, in Formen gebacken. Backen Sie ein leckeres Dessert und Sie können zu Hause, nachdem Sie die Rezepte und die Feinheiten des Kochens studiert haben.

Die leckersten hausgemachten Muffinrezepte

Ich habe einfache, aber köstliche Rezepte gesammelt, mit denen Sie auch ohne Erfahrung tolle Muffins backen können. Um herauszufinden, wie dieses Dessert zubereitet wird, müssen Sie die nachfolgend beschriebenen Techniken studieren.

Kakaoschokoladen-Muffins

1 Cupcake hat ungefähr 220 Kalorien.

Zutaten:
  • 1 Ei;
  • 50 Gramm - Weizenmehl;
  • 50 g - Butter;
  • 50 g - Zucker;
  • 0,5 Teelöffel Backpulver;
  • 1 Teelöffel Kakaopulver;
  • Vanillezucker wird nach Geschmack hinzugefügt.
Kochen:
  1. Mehl sieben, mit Süßwarenpulver mischen.
  2. Die weiche Butter schaumig rühren. Weiter langsam schlagen, Zucker, Vanillin, Kakao und Eier zum Schluss hinzufügen.
  3. Gießen Sie das Mehl und schlagen Sie es glatt. In einer Küchenmaschine wird der Prozess einfacher, da die Produkte in einer Schüssel gestapelt und geschlagen werden. Der Teig ist weich, verteilt sich nicht und rutscht gleichmäßig ab.
  4. Der Ofen wird auf 180 Grad erhitzt.
  5. Legen Sie die Muffins auf das saubere und trockene Backblech.
  6. In jede Silikonform einen Esslöffel Teig geben, etwas mit einer Folie.
  7. Wir backen 25 Minuten bei der angegebenen Temperatur.
  8. Aus dem Ofen ziehen, abkühlen lassen und nach Belieben dekorieren.

Muffins mit Obst - Orangen, Bananen

Die Süße einer Banane und die Säure einer Orange machen das Gericht komplex im Geschmack, aber diese Kombination schafft eine Balance, die unsere Rezeptoren so sehr lieben und loben. Außerdem wird der Nährwert einer Banane in der Ernährung nicht überflüssig!

Kochen:
  1. Obst waschen. Orange ist nicht sauber, und die Knochen entfernen, durch einen Fleischwolf mahlen. Banane mit einer Gabel kneten und mit einer Orange kombinieren.
  2. Gießen Sie Zucker in die Fruchtmischung.
  3. In einem separaten Behälter die Stärke mit Mehl mischen. Dann fügen Sie Kakao hinzu - 3-4 Löffel.
  4. Die Zutaten mischen und in Formen füllen.
  5. Bei 180 Grad 20 Minuten backen.
  6. Nach dem Ausschalten des Tellers Desserts nicht herausnehmen, da der Teig feucht ist. Es ist besser, sie zwei, drei Stunden zu lassen.

Muffins mit Heidelbeeren oder Heidelbeeren wie in Amerika

Heidelbeer- oder Heidelbeermuffins sind saftig und zart. Sie machen sich gerade fertig. Beeren können sowohl frisch als auch gefroren eingenommen werden.

Kochen:
  1. In einem Behälter Milch, Butter und Hühnereier mischen. In der anderen - Zucker, Mehl, Vanillin, Backpulver. Wir mischen beide Mischungen schnell, das Mehl sollte kaum durchscheinen.
  2. Fügen Sie Blaubeeren oder Blaubeeren hinzu, rühren Sie, bis Mehl sichtbar ist.
  3. Wir legen Papierformen in Silikonvertiefungen. Den Teig falten und 30 Minuten in einem vorgeheizten 200-Grad-Ofen backen. Die Bereitschaft wird mit einem Zahnstocher überprüft, der beim Stechen trocken bleibt.
  4. Muffins mit Puderzucker bestreuen und mit Beeren dekorieren.

Pikante Muffins

Es stellt sich ein völlig anderes Dessertformat heraus. Käse und Gemüse verleihen dem Muffin eine pikante Note. Ich bin sicher, Sie haben es noch nicht versucht, aber es wird einen Grund geben, Ihre Familie zu überraschen. Servieren Sie herzhafte Muffins mit jeder Sauce oder zusätzlich zu den ersten oder zweiten Gängen!

Kochen:
  1. Geriebenen Käse und Backpulver zum Mehl geben. Grüns mahlen und alles mischen.
  2. In einem anderen Behälter kombinieren Sie Eier, saure Sahne, Pflanzenöl und Milch. Die flüssige Mischung zum Mehl geben und langsam umrühren, bis das Mehl Feuchtigkeit aufnimmt.
  3. Mit Butter einfetten und den Teig auslegen.
  4. Heizen Sie den Ofen auf 180 Grad und backen Sie ihn 30 Minuten lang.

Wie man einen Cupcake kocht

Klassische Milch mit Rosinen

Bekanntes Rezept für Muffins - Rosinen auf Milchbasis. Aber auch hier kann man ein wenig mit Rosinen und Milchfett experimentieren!

Zutaten:
  • Mehl - 1,5 Tassen.
  • Butter - 100 g.
  • Helle Rosinen - 100 g.
  • Milch - 250 ml.
  • Zucker - 100 g
  • Ei - 1 Stck.
  • Vanillezucker - 2 TL.
  • Backpulver - 2 TL.
  • Eine Prise Salz.
Kochen:
  1. Rosinen waschen, mit kochendem Wasser gießen und weich werden lassen.
  2. Gießen Sie Mehl und etwas Salz in einen Behälter, fügen Sie Backpulver und Vanillin hinzu.
  3. In einem anderen kombinieren wir Eier, Zucker, dann führen wir Milch und Pflanzenöl ein. Alle mischen.
  4. Mit trockenen Zutaten mischen und die Milchmischung glatt rühren.
  5. Rosinen hinzufügen, alle Zutaten mischen.
  6. Formen ausklappen und im vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten auf 200-220 ° C backen.

Einfache Diät auf Kefir

Zutaten:
  • Kefir fettfrei - 1,5 Tassen.
  • Butter - 100 g.
  • Zucker - 100 g
  • Ei - 1 Stck.
  • Vanillezucker - 2 TL.
  • Backpulver - 2 TL.
  • Kakaopulver nach Geschmack.
  • Salz nach Geschmack.
Kochen:
  1. Kefir in einen tiefen Behälter geben, Backpulver und Vanillezucker dazugeben. Mischen und auf das Auftreten von Luftblasen warten.
  2. Schlagen Sie das Ei mit einem Mixer, geben Sie die Butter und den Zucker hinein und gießen Sie die Kefir-Mischung hinein.
  3. Die Produkte gut mischen, Kakao (optional) und Mehl hinzufügen. Es sollte einen homogenen Teig machen. Wenn es flüssig ist, fügen Sie mehr Mehl hinzu.
  4. Wir heizen den Ofen auf 200 Grad vor, nehmen die Silikonformen und gießen den Teig hinein, backen 20 Minuten lang und achten darauf, dass er nicht anbrennt.

Schokoladen-Cupcakes

Ich schlage vor, zu den Cupcakes oder der fein geriebenen Zartbitterschokolade ein fertiges Dekor für Kuchen in Form von Kugeln zu kaufen.

Zutaten:
  • Mehl - 1,5 Tassen.
  • Butter - 100 g.
  • Bitter gekachelte Schokolade - 50 g.
  • Milch - 250 ml.
  • Zucker - 100 g
  • Hühnerei - 1 Stck.
  • Vanillin - 2 TL.
  • Backpulver - 2 TL.
  • Salz - nach Geschmack.
Kochen:
  1. Mehl und Salz in einem Behälter mischen, Backpulver und Vanillin einfüllen.
  2. In einem anderen Behälter das Ei, den Zucker, die Milch und die Butter vermengen. Alles gemischt.
  3. Um eine homogene Masse zu erhalten, mischen Sie die Komponenten von zwei Behältern und geben Sie geriebene Bitterschokolade oder fertige Schokoladenkugeln hinzu.
  4. Geben Sie den entstandenen Teig in eine Auflaufform und geben Sie den zukünftigen Cupcake für 20 Minuten in den auf 200 Grad erhitzten Ofen.
  5. Gießen Sie das fertige Gericht mit Schokoladensauce und fügen Sie Minzblatt hinzu!

Muffins mit flüssiger Füllung

Der Ofen sollte auf 180 Grad erhitzt werden. Als flüssige Füllung können Sie Pudding oder heiße Schokolade verwenden. Sie können Muffins nach jedem oben vorgeschlagenen Rezept backen. Nachdem sie abgekühlt sind, muss die Füllung mit einer Kochspritze in die Mitte der Mitte gegossen werden, oder Sie können die Cupcakes in zwei Hälften zerteilen und zusammenfügen.

Nützliche Empfehlungen

Für Muffins werden kleine Formen mit gerippten Seiten aus Metall, Silikon oder Papier benötigt. Vor dem Backen werden sie geölt und mit Mehl bestreut. Nach dem Hinzufügen jeder Komponente wird der Teig vorsichtig gemischt, da er sonst nicht üppig wird.

Cupcakes oder Muffins auf den Tisch zu bringen, ist eine gute Möglichkeit, Freunden und Liebsten eine Freude zu bereiten. Es ist einfach, sie zuzubereiten, und wenn Sie möchten, können Sie das Dessert mit Obst-, Beeren- oder Sahnefüllung abwechseln. Die Unterschiede bei Muffins und Muffins bestehen nur in der Tatsache, dass einige klein sind, während andere groß sind. Aber jeder von ihnen, gekocht mit ihren eigenen Händen, macht das Teetrinken auch an Silvester unvergesslich.

Sehen Sie sich das Video an: Muffins Grundrezept - mein Lieblingsrezept Cake Basics Sallys Welt (November 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar