Leckere Kürbisgerichte im Slow Cooker und in der Mikrowelle

Kürbis kann zu Recht als einzigartiges Produkt bezeichnet werden, das alle notwendigen Nährstoffe für den Menschen enthält. Gerichte aus einem solchen Wundergemüse sind eine echte Entdeckung für Menschen, die an Magen- und Herzerkrankungen leiden.

Einen Kürbis in einem Slow Cooker backen

Moderne Hausfrauen nutzen zunehmend den Crock-Pot, daher gibt es viele Rezepte, die auf dieses Haushaltsgerät abgestimmt sind.

Klassisches Rezept

Einfach und schnell.

  1. Ein kleiner Kürbis wird sorgfältig gewaschen und in mittelgroße Scheiben geschnitten. In der Schüssel ist es besser, die Haut abzulegen.
  2. Gießen Sie ein halbes Glas Wasser und bestreuen Sie es leicht mit Zucker. Von diesem Geschmack wird mehr gesättigt.
  3. Backen Sie auf "Backen" für eine halbe Stunde.
  4. Die fertige Delikatesse auf einen Teller legen und über den Honig gießen.

Kürbisbrei

Brei ist eines der beliebtesten Kürbisgerichte. Es ist schmackhaft und delikat im Geschmack. Es ist ein Vorrat an Vitaminen und Nährstoffen. Dieses Gericht ist nützlich für die kleinsten Feinschmecker. Stellen Sie sich ein klassisches Rezept vor, nach dem Sie experimentieren können, indem Sie verschiedene Getreidearten und getrocknete Früchte hinzufügen.

  1. Nehmen Sie ein Pfund Kürbis, schälen und in große Würfel schneiden.
  2. Den Kürbis in einen kleinen Topf geben, 150 ml Wasser und 70 g Butter hinzufügen. Stellen Sie den Modus "Backen" für 25-30 Minuten ein. Wenn Sie Brei für das Kind kochen, zerdrücken Sie die Stücke in Kartoffelpüree.
  3. Wenn die Zeit abgelaufen ist, fügen Sie 160 Gramm gewaschenen Reis, etwas Salz und 150 Gramm Zucker hinzu. Salz ist besser, um gut zu nehmen. Als nächstes 320 ml Milch hinzufügen und mischen. Im Modus "Milchbrei" wird das Gericht 30 Minuten lang gekocht. Wenn dieser Modus fehlt, setzen Sie "Quenching" für 50 Minuten.
  4. Wenn der Piepton ertönt, können Sie den Deckel vorsichtig öffnen und die Delikatesse auf den Tellern anordnen, nachdem Sie ein wenig Vanille hinzugefügt haben.

Sie können Brei mit Zusatz von getrockneten Früchten, Nüssen und Honig, Minze und Zimt kochen.

Kürbis mit Fleisch und Gemüse

Kürbis mit Fleisch und Gemüse ist eine der Optionen für die täglichen Mahlzeiten sowie eine Wohltat für den festlichen Tisch. Fleisch fällt saftig aus, Gemüse - eine exquisite Beilage.

  1. Ein halbes Kilogramm Kürbis, 1 Karotte, 1 Zwiebel und ein paar mittelgroße Kartoffeln waschen und schälen. 1 Tomate und 1 Paprika waschen. Weiterhin alles in große Würfel schneiden. Zwiebel in halbe Ringe schneiden.
  2. Karotten mit Zwiebeln im Backmodus anbraten.
  3. Bereiten Sie während der Zubereitung von Zwiebeln mit Karotten Fleisch zu. Das kalorienarmste Gericht wird mit Huhn sein. Ein Pfund Fleisch in Würfel von 2 cm schneiden.
  4. Fügen Sie Fleisch Zwiebeln mit Karotten hinzu und braten Sie im gleichen Modus für 10-12 Minuten. Den Deckel nicht schließen.
  5. Im Voraus zubereitetes Gemüse in einen Schüssel-Multikocher geben und mischen. Fügen Sie zerquetschte Knoblauchzehe zu ihnen hinzu. Mit Salz, Gewürzen und Kräutern abschmecken.
  6. Fans von saftigen Gerichten sollten den Modus "Quenching" für 1 Stunde einstellen. Wer frittiertes Essen liebt, kann den Modus "Backen" wählen und 40 Minuten kochen.

Sowohl in der ersten als auch in der zweiten Version erweist sich das Gericht als ungewöhnlich und lecker. Gemüse behält seine Individualität bei und jedes gibt eine einzigartige Geschmacksnote.

Wie man Kürbis in der Mikrowelle backt

Nicht weniger lecker sind die Gerichte aus dem Kürbis, die zu Hause in der Mikrowelle zubereitet werden. Bereiten Sie sie außerdem schneller als im Slow Cooker zu.

Das schnellste Rezept

Köstliches Kürbisdessert in der Mikrowelle kann in wenigen Minuten gekocht werden. Gleichzeitig wird es nicht nur angenehm, sondern auch nützlich sein.

Wie man kocht:

  1. Ein Pfund süßer Kürbis wird geschält und in gleich große Scheiben geschnitten.
  2. Legen Sie den Kürbis in eine Schüssel für die Mikrowelle und backen Sie ihn 5 Minuten lang bei voller Kapazität. Dann nehmen sie es heraus, mischen es und backen bei gleicher Kapazität weitere 6 Minuten. Die Bereitschaft wird durch die Weichheit bestimmt.
  3. Geschnittener Kürbis verbreitet auf einer Platte und mit Zucker oder Puderzucker besprüht. Zimtliebhaber können eine Prise hinzufügen. Honig kann anstelle von Zucker verwendet werden.

Dessert wird ein Lieblingsgericht von Erwachsenen und Kindern sein.

Kürbis mit Kartoffeln und Tomaten

  1. 6-7 mittelgroße Kartoffeln und mittelgroße Zwiebeln schälen. Ein kleines Stück Gemüse mit einem Gewicht von 0,5 kg geschält und die Kerne entfernen. Alles in kleine Würfel und Zwiebelringe schneiden.
  2. Gießen Sie ein wenig Sonnenblumen- oder Olivenöl in einen Behälter zum Backen, geben Sie Zwiebeln und Kartoffeln hinein und salzen Sie ein wenig. Schicken Sie alles für 15 Minuten in den Ofen und schalten Sie ihn bei voller Leistung ein.
  3. Fügen Sie Kürbis Gemüse hinzu und kochen Sie für weitere 7 Minuten.
  4. Zu diesem Zeitpunkt schneiden Sie die Tomaten in kleine Kreise, die auf den Kürbis gelegt werden, mit Pfeffer und Salz bestreuen. Tomaten darüber können mit geriebenem Käse bestreut werden.
  5. Senden Sie die Mikrowelle für weitere 20 Minuten.

Das Gericht wird vor allem Vegetariern gefallen.

Kürbis mit Honig und Rosinen

Ein anderes köstliches, herzhaftes und köstliches Dessert kann als Gemüse mit Honig und Rosinen bezeichnet werden. Sie können nicht nur im Ofen, sondern auch in der Mikrowelle kochen.

  1. Kürbis, 2 kg schwer, gut waschen, schälen und entkernen, in kleine Scheiben schneiden.
  2. Mit Butter in die Mikrowelle geben und den Kürbis hineingeben, mit Zucker bedecken und leicht mit Wasser bestreuen. Zucker kann etwas mehr aufnehmen, bis zu 300 Gramm.
  3. Dessert 12 Minuten bei einer Leistung von 800 Watt backen. Danach können Sie ein wenig Rosinen und Zimt, einen Löffel Honig, hinzufügen, mischen und für weitere 3 Minuten bei gleicher Leistung in der Mikrowelle stehen lassen.
  4. Zum Servieren mit frischen Minzblättern dekorieren.

Dessert wird die wählerischsten Feinschmecker zufrieden stellen.

Hilfreiche Ratschläge

Zum Garen in einem Slow Cooker und in der Mikrowelle müssen Sie das richtige Gemüse auswählen. Erfahrene Hausfrauen folgen diesen Tipps.

  • Kaufen Sie nur Tafelgemüse. Tatsache ist, dass man auf dem Markt eine dekorative Sorte kaufen kann, die schön, aber nicht für Lebensmittel geeignet ist.
  • Der Schwanz sollte nicht geschnitten werden. In einer reifen Frucht fällt er von sich. Die Haut ist dicht, aber nicht zu hart.
  • Kaufen Sie keine sehr großen Früchte. Sie können überreif sein. Das geschnittene Gemüse wird nicht länger als eine Woche gelagert, wenn es nicht gefroren ist.

Die Mahlzeiten für die besprochenen Rezepte sind gut, weil sie leicht zuzubereiten sind. Auch Anfänger schaffen es. Kürbis ist ein wahres Nährstofflager mit niedrigem Kaloriengehalt. Also iss es für die Gesundheit, wie du willst.

Lassen Sie Ihren Kommentar