Sechs leckere gefüllte Pfefferrezepte für die ganze Familie.

Paprika wird zum Füllen und Backen im Ofen hergestellt. Von den Samen gereinigt, ähnelt es einem Topf. Sie können es mit jeder Füllung füllen. Dazu benötigen Sie Fleisch, Gemüse, Pilze, Müsli, Kräuter und Gewürze. Ich rate Ihnen, auch Früchte einer geeigneten Größe zu kaufen, damit die Füllung darin platziert werden kann. Zum Füllen können Sie mehrfarbige Pads verwenden, die beim Servieren auf dem Tisch sehr beeindruckend aussehen.

Das klassische Rezept für Paprika gefüllt mit Hackfleisch und Reis

Sie benötigen die Früchte von Paprika mit dünnen Wänden. Welche Farbe ist nicht wichtig. Die grünen Schoten sind jedoch nach dem Kochen leicht bitter, weshalb sie am besten für Salate geeignet sind.

Zutaten:
  • 8-10 große Paprikaschoten;
  • 0,5 kg Schweine- oder Rindfleisch;
  • 110-120 Gramm Reis;
  • 1 Tomate;
  • 1 Stück Knoblauch;
  • Mit Salz und Gewürzen abschmecken.
Wie man kocht:
  1. Hackfleisch zubereiten, mit Salz, Pfeffer und Reis würzen (vorher abspülen). Gut mischen.
  2. Schoten schonend von Samen befreit. Tassen müssen intakt bleiben.
  3. Füllen Sie Gemüse mit Hackfleisch und geben Sie es in die Form, nachdem Sie raffiniertes Öl auf den Boden gegeben haben. Gießen Sie 350 ml Wasser ein und geben Sie es in einen auf 200 Grad erhitzten Ofen.
  4. Nach 30 Minuten (in der Mitte des Garens) eine gewürfelte Tomate, Gewürze und Salz dazugeben, eine ganze Knoblauchzehe abschmecken. Es reicht aus, die obere Schale ohne Demontage zu entfernen.
ACHTUNG! Berücksichtigen Sie beim Hinzufügen von Salz zum Hackfleisch, dass es etwa 2 Gew .-% des Fleisches ausmacht. In Gramm umgerechnet benötigen Sie 20 g pro 1 kg Hackfleisch.

Gefüllte Paprikaschoten mit Käse

Gefüllte Paprikaschoten mit Käse eignen sich für ein kalorienarmes Abendessen oder Mittagessen. Dieses Rezept beantwortet alle Indikatoren der modernen Diätetik.

Zutaten:
  • 8-10 Paprika;
  • 150 g rote Zwiebeln;
  • 3 Knoblauchzehen;
  • 200 g Hirsegrütze + 200 g gekochte Kichererbsen;
  • 1 Handvoll entsteinte Oliven;
  • 10 getrocknete Tomaten;
  • 80 g Spinat;
  • 150 g Feta-Käse;
  • 15 ml Zitronensaft;
  • 1 Prise Zitronenschale;
  • 1 Prise getrocknetes Basilikum;
  • 50 ml Olivenöl;
  • nach Geschmack würzen.
Kochen:
  1. Das Öl in der Pfanne erhitzen, die zuvor gewaschene Hirse hinzufügen. Unter Rühren ca. 3 Minuten rösten. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und lassen Sie sie 5 Minuten einwirken. Lösen Sie sie dann mit einer Gabel.
  2. Schneiden Sie die Schoten in Teppiche. Auf ein Backblech legen, mit Öl und etwas Salz bestreuen und in einen heißen Ofen geben. Auf jeder Seite 3 Minuten backen.
  3. Zwiebel fein hacken. Die Pfanne mit Öl und braunen Zwiebeln erhitzen. Mit getrocknetem Basilikum würzen, Kichererbsen dazugeben und unter Rühren 8 Minuten kochen lassen. Am Ende des Bratens Spinat dazugeben, nach 2 Minuten vom Herd nehmen.
  4. Tomatenschnitzel, Oliven - Hälften. Tomaten, Zitronenschale, Oliven, Saft, Hirse und die Hälfte des Käses (Streusel) in die Pfanne geben. Alles mischen. Bei Bedarf würzen.
  5. Die Schoten füllen, den restlichen Käse darauf legen.
  6. Senden Sie zum heißen Ofen (200 Grad). Kochen, bis der Käse schmilzt.
ACHTUNG! Wenn alle Zutaten der Füllung gemischt sind, empfehle ich Ihnen, sie 10-15 Minuten in Ruhe zu lassen, damit der Geschmack noch interessanter wird.

Gefüllte Paprikaschoten mit Hähnchen mit Pilzsauce

Ein völlig anderer Geschmack verleiht den gefüllten Paprikaschoten einen anderen Saucenpilz. Sie können alle Pilze nehmen, Sie benötigen etwa 300 Gramm.

Zutaten:
  • 12 Stück Paprika.
Für die Sauce:
  • 0,9 kg Hähnchenfilet;
  • 100 g Zwiebeln;
  • Knoblauch schmecken;
  • 5 Zweige Dill + Petersilie;
  • 50 g Grieß;
  • Paprika, schwarzer Pfeffer, Salz zu schmecken.
Für die Füllung:
  • 220 g fette saure Sahne;
  • 10-15 g Mehl;
  • 75-80 g Zwiebeln;
  • 300 g Champignons;
  • nach Geschmack würzen.
Kochen:
  1. Beginnen Sie mit der Sauce. Sauerrahm in einer Pfanne erhitzen, Mehl hinzufügen und 2-3 Minuten kochen lassen. Zwiebel in einer separaten Pfanne anbraten, fein gehackte Champignons dazugeben. Braten Sie bis weich und senden Sie in Sauerrahmsoße. Bei schwacher Hitze 3 Minuten kochen lassen. Nach Belieben würzen.
  2. Bereiten Sie die Füllung vor. Filet in Scheiben schneiden, Füllung kochen. Zwiebel, Knoblauch, Gemüse mit einem Mixer hacken, alles mit Fleisch vermischen, ködern und mischen.
  3. Bereiten Sie den Pfeffer vor (schneiden Sie die Spitzen ab, entfernen Sie die Samen). Mit Hackfleisch füllen.
  4. In Form von Pilzsauce gießen. Top gefüllte Schoten. Fügen Sie bei Bedarf kochendes Wasser hinzu (der Flüssigkeitsstand sollte die Paprikaschoten zu einem Drittel bedecken).
  5. Legen Sie das Formular in einen heißen Ofen. Kochzeit - 55 Minuten (200 Grad).
ACHTUNG! Peperoni mit Hähnchen, als Snack oder als Hauptgericht servieren.

Paprika mit Tomaten in den Ofen

Um die Sauce würziger zu machen, empfehle ich, gehackte Knoblauchzehen hinzuzufügen.

Zutaten:
  • 6 Hülsen bulgarischen Pfeffers;
  • 0,5 kg Hackfleisch;
  • 150 g Frischkäse;
  • 0,3 kg Tomatenkonserven;
  • 2 Kirschzweige;
  • 80 g Zwiebeln;
  • Knoblauch nach Geschmack;
  • 5 Salatblätter;
  • etwas frische Petersilie;
  • 100 g dicke saure Sahne;
  • 1 Prise Basilikum;
  • Gewürze zu probieren.
Kochen:
  1. Die Schoten halbieren, auf ein Backblech legen und in einen heißen Ofen stellen. Es wird für 8 Minuten reichen.
  2. In einer Pfanne mit heißem Öl gehackte Zwiebeln und Knoblauch anbraten.
  3. Put Füllung, braten. Fügen Sie zerquetschte Tomaten hinzu, würzen Sie und kochen Sie seit ungefähr fünf Minuten.
  4. Die Hälften mit Hackfleisch füllen, mit geriebenem Käse bestreuen. 10 Minuten bei 200 Grad in den Ofen stellen.

Zum Servieren das Grün hacken, die Kirsche in viertel, salatdünne Strohhalme schneiden. Die fertigen Paprikaschoten auf eine Schüssel geben, mit geriebenem Käse, Gemüse, Salat, Kirschscheiben bestreuen, Sauerrahm darüber träufeln und sofort auf den Tisch legen.

Fastepfeffer mit Gemüse

Vielzahl von mageren Tisch kann Paprika mit Gemüse gefüllt werden. Das Garen ähnelt einem Gericht mit Fleischfüllung, jedoch wird die Eintopfzeit auf 30 Minuten reduziert. Besser gekühlt und mit gehacktem Gemüse bestreut servieren.

Zutaten:
  • 8 Früchte Pfeffer;
  • 120 g Karotten;
  • kleine Selleriewurzel;
  • 160 g Zwiebeln;
  • 200 Gramm Kohl;
  • 60 ml raffiniertes Öl;
  • 200 ml Tomatensaft;
  • frisches grün;
  • nach Geschmack würzen.
Kochen:
  1. Das Gemüse schälen und hacken. Kohl willkürlich gehackt.
  2. In raffiniertem Öl das vorbereitete Gemüse anbraten, würzen.
  3. Von jeder Hülse die Oberseite abschneiden, Trennwände abschneiden, die Samen entfernen.
  4. 1 Minute in kochendes Wasser tauchen. Das Sieb wegwerfen.
  5. Füllen Sie die abgekühlten Früchte mit einer Gemüsefüllung.
  6. In die Form geben, Tomatensaft einfüllen. 20 Minuten backen (200 Grad).
ACHTUNG! In dem Rezept besteht die Füllung nur aus Gemüse, aber wenn Sie eine gehaltvollere Version herstellen möchten, fügen Sie Perlgerste oder Buchweizen hinzu.

Vegetarisches Rezept

Wenn die vegetarischen Paprikaschoten fertig sind, legen Sie sie auf eine tiefe Schüssel und bestreuen Sie sie mit gehacktem Gemüse.

Zutaten:
  • 8 Hülsen Paprika;
  • 230 Gramm Reis;
  • 150 g Zwiebeln;
  • 300 g frische Champignons;
  • 60-70 ml Öl.
Kochen:
  1. Die Schoten abspülen, die Oberseite abschneiden und die Kerne entfernen. 2 Minuten in kochendes Wasser eintauchen, dann auf einem Sieb auslegen und warten, bis das Wasser abgelassen ist.
  2. Für die Füllung 230 g (1 Tasse) Reis kochen. Pilze vorher abspülen und 5 Minuten in kochendes Wasser geben, dann abtropfen lassen, Pilze abspülen. Mahlen Sie sie und braten Sie sie in raffiniertem Öl. Auf einer separaten Pfanne braune Zwiebeln. Den fertigen Reis mit Champignons, Zwiebeln vermengen und abschmecken.
  3. Gießen Sie etwas Öl in die Form. In ihr fest gestopfte Paprikaschoten. Gießen Sie Wasser, Tomatenmark und lassen Sie es 40 Minuten bei 200 Grad im Ofen köcheln.
ACHTUNG! Es wird köstlich sein, wenn Sie mit Champignons und Reis gefüllten Pfeffer mit Sojasauce servieren.

Hilfreiche Ratschläge

Auswahl der richtigen Schoten für das Gericht.

AuswahlkriterienTipps zur Auswahl
LängeDie Hülse sollte glatt und ohne Risse sein und eine Länge von etwa 9 cm haben.
Dicke"Fleischige" Paprikaschoten geben Süße, mit dünnen Wänden - fügen Bitterkeit hinzu. Je dicker die Wände, desto saftiger und schmackhafter wird das Essen.
FarbeIn erster Linie sind rote Sorten, sie enthalten Antioxidantien, Lycopin. Gelb ist auch gut, sie sind reich an Carotin. Grüns sind weniger nützlich und zum Füllen ungeeignet. Sie haben einen grasigen Geschmack, und wenn sie gekocht werden, fangen sie an, bitter zu schmecken, werden schmutzig grün (was keinen Appetit verursacht).

Gefüllte Paprikaschoten zu Hause zu kochen ist einfach und unkompliziert - Sie müssen den oberen Teil zusammen mit dem Schwanz abschneiden, die Trennwände mit Samen entfernen und mit Wasser abspülen. Als Füllung können Sie Gemüse, Fleisch, Pilze und Müsli verwenden. Mit Hackfleisch gefüllte Schoten sollten fest in eine Form gelegt, über die Sauce und den Eintopf gegossen werden. Die Garzeit hängt von den Zutaten des Rezepts des ausgewählten Gerichts ab.

Lassen Sie Ihren Kommentar