Beliebte Avocado-Kochrezepte

Avocado ist eine der bekanntesten und am häufigsten verwendeten tropischen Früchten, die mit einer großen Menge verschiedener Vitamine und Mineralien gesättigt ist. Die Geschichte seines Erscheinens beginnt tausend Jahre vor unserer Zeitrechnung, und der Geburtsort der Pflanze ist Südamerika. Heute wird es in vielen Ländern mit tropischem und subtropischem Klima angebaut. Trotzdem ist die Popularität dieser Frucht in Russland in letzter Zeit gestiegen.

Der Wert der Verwendung einer exotischen Frucht beim Kochen

Die Frucht hat einen hohen Kaloriengehalt und einen hohen Energiewert. So enthalten 100 Gramm reife Früchte:

  • Fett - 15-30 g;
  • Kohlenhydrate - ungefähr 5 g;
  • Proteine ​​- 2-2,5 g;
  • Kalorie - 167 kcal;
  • Cellulose - 3,65-6,7 g;

Trotz des hohen Kaloriengehalts ist es leicht verdaulich und kann daher zu Recht als Diätprodukt betrachtet werden.

Avocado-Fruchtfleisch hat eine leicht ölige Struktur, dank derer es in seiner natürlichen Form für leckere Salate verwendet werden kann, die zu Paste, Kartoffelpüree oder Sauce püriert werden.

Einer der wichtigsten Vorteile einer tropischen Frucht ist auch die Tatsache, dass sie in fast jedem Supermarkt zu einem erschwinglichen Preis erhältlich ist.

Einfache und leckere Avocadosalate

Am häufigsten werden Avocados unverändert in Salaten verwendet. Es gibt viele von ihnen, für jeden Geschmack und Geldbeutel. Ich biete erschwinglich, schnell und sehr lecker. Zur gleichen Zeit geeignet sowohl für einen Urlaub, als auch für ein gewöhnliches Mittagessen.

Hähnchenbrust-Avocado-Salat

  • Menge - 4 Portionen;
  • Kochzeit - 25 Minuten.
Zutaten:
  • 1 blaue Zwiebel (jede Sorte);
  • 1 Karotte;
  • 200-300 g geräucherte Hähnchenbrust;
  • 1 Apfel süß und sauer;
  • 1 Avocado;
  • mehrere Salatblätter;
  • 0,5 Tassen Walnüsse.

Zutaten zum Tanken:

  • 1 blaue Schleife;
  • Bund Petersilie;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 4 EL. l Mayonnaise;
  • 4 EL. l herzhafter Joghurt;
  • 1 EL. l Zitronensaft, Salz, Pfeffer.
Kochen:
  1. Zwiebel, Apfel und Avocado schälen, in Scheiben schneiden und die Zwiebel in halbe Ringe schneiden. Karotten auf einer feinen Reibe reiben.
  2. Hähnchenbrust schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  3. Für die Sauce Mayonnaise mit Joghurt mischen, fein gehackte Zwiebeln, Knoblauch und Petersilie hinzufügen.
  4. Die Sauce mit Zitronensaft bestreuen, mischen.

Zuerst den Salat auf einen Teller legen, dann alle Zutaten schieben, das Dressing einfüllen und mit den grob gehackten Walnüssen bestreuen.

Salat mit Avocado und Thunfisch

  • Menge - 2 Portionen;
  • Kochzeit - 10 Minuten.

Erforderliche Produkte:

  • 1 reife Avocado;
  • 150 g Thunfischkonserven;
  • 1 große frische Gurke;
  • 1 EL. l Olivenöl;
  • 1 EL. l Zitronensaft;
  • Pfeffer und Salz abschmecken.
Kochen:
  1. Avocado halbieren, Fruchtfleisch vorsichtig entfernen, um die Haut nicht zu beschädigen. Nach dem Hacken und mit Zitronensaft bestreuen.
  2. Es ist wünschenswert, die Gurke zu reinigen und dann in Streifen zu schneiden.
  3. Thunfisch auf ein Sieb geben, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen. Alle Zutaten werden gemischt, mit Olivenöl und Gewürzen abschmecken.
  4. Rühren Sie sich und setzen Sie die restlichen Boote von der Schale der Frucht ein.

Griechischer Salat mit tropischen Noten

  • Menge - 4 Portionen;
  • Kochzeit - 15 Minuten.
Zutaten:
  • 1 große Avocado;
  • 2 frische Gurken;
  • 2 blaue Zwiebeln;
  • 1 große Paprika;
  • 2 Tomaten;
  • 150 g Feta-Käse;
  • 100 g entsteinte Oliven;
  • eine halbe Zitrone;
  • Salatblätter, Salz, Pfeffer.
Kochen:
  1. Salatblätter zerreißen.
  2. Gurken und Avocados von der Haut schälen, hacken und leicht über Zitronensaft gießen.
  3. Paprika und Tomate in große Würfel schneiden. Oliven können in zwei Hälften geteilt werden.
  4. Alle Zutaten kombinieren und mischen.
  5. Mischen Sie Butter, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel.
  6. Den Salat auf einen Teller legen, mit einigen Stücken Feta-Käse bedecken und über das Dressing gießen.

Was machen Sandwiches mit Avocado

Sandwiches - ein unverzichtbarer Snack für jeden Menschen. Sie werden immer schnell hergestellt und sind bequem für unterwegs. Die gängigsten Sandwiches mit Wurst und Käse sind ziemlich langweilig, also lasst uns ein paar nützliche und originelle Avocado-Vorspeisen kochen.

Pikante Sandwiches mit rotem Fisch und Avocado

  • Menge - 2 Portionen;
  • Kochzeit - 15 Minuten.
Zutaten:
  • 4 Vollkorn- oder Buchweizenbrötchen;
  • 1 große Avocado;
  • 200 g Räucherlachs;
  • ein Bund Rucola (kann durch Petersilie oder Spinat ersetzt werden);
  • 1 EL. l Meerrettich;
  • 2 EL. l Mayonnaise;
  • 2 EL. l Zitronensaft.
Kochen:
  1. Mayonnaise mit Meerrettich mischen.
  2. Brötchen halbieren und mit einer dünnen Schicht gekochtem Dressing bestreichen.
  3. Den Fisch und die Avocado in Streifen schneiden, auf das Brot legen, mit ein paar Tropfen Zitronensaft bestreuen und gehacktes Gemüse darauf legen.
  4. Bedecke das Sandwich mit der zweiten Hälfte des Brötchens.

Hot Cheese Sandwiches

  • Menge - 2 Portionen;
  • Kochzeit - 10 Minuten.
Zutaten:
  • 4 Scheiben Brot;
  • 4 Mozzarella-Käseplatten;
  • 1 Avocado;
  • etwas Salz und Zitronensaft.
Kochen:

Die Früchte schälen und in Scheiben schneiden, Brot auflegen, mit Zitronensaft und Salz bestreuen. Decken Sie die Oberseite mit Mozzarella und setzen Sie in den Ofen für 5 Minuten ein, um den Käse zu schmelzen.

Avocado-Toast

  • Menge - 2 Portionen;
  • Kochzeit - 15 Minuten.
Zutaten:
  • 1 Avocado;
  • Toastbrot;
  • 20 ml Zitronensaft;
  • 50 ml Olivenöl;
  • 3 Knoblauchzehen;
  • Salz, Pfeffer.
Kochen:

Das Brot in 6-8 Scheiben schneiden und im Toaster trocknen. Dann mit einer Süßwarenbürste mit Olivenöl bestreichen und mit Knoblauch einreiben. Entfernen Sie mit der Avocado die Haut, hacken Sie den Mixer in Kartoffelpüree. Zitronensaft, Ölreste und zerdrückten Knoblauch hinzufügen. Bereite Masse auf Toast legen und mit Gemüse dekorieren.

Diätgerichte mit Avocado

Obwohl die tropische Frucht als kalorienreich gilt, wird sie schnell vom Körper aufgenommen und enthält eine große Menge nützlicher Mineralien und Vitamine: E, A, B, Folsäure, Kalium, Kalzium, Phosphor, Magnesium und andere. Aus diesem Grund empfehlen viele Ernährungswissenschaftler die Verwendung von Avocados bei der Zubereitung gesunder Lebensmittel.

Die einfachste "Salatdiät"

  • Menge - 2 Portionen;
  • Kochzeit - 5 Minuten.
Zutaten:
  • 1 kleine Avocado;
  • 1 mittelgroße Gurke;
  • 3 gekochte Hühnereier;
  • ⅓ Chinakohl;
  • 30 ml Pflanzenöl;
  • 10 ml Zitronensaft.
Kochen:

Gurke und Avocado schälen und in große Würfel schneiden. Entfernen Sie die Eierschalen von den Eiern und teilen Sie sie in kleine Scheiben. Kohl nashinkovat. Alles mischen, mit Butter und Zitronensaft würzen.

Kalte Avocado- und Gemüsepüreesuppe

  • Menge - 1 Portion;
  • Kochzeit - 10 Minuten.
Zutaten:
  • 1 mittelgroße Avocado
  • 1 kleine Gurke;
  • 1 TL Zitronensaft und fettarmer Joghurt;
  • Haufen Grüns.
Kochen:

Mit der Gurke und der Avocado das Fruchtfleisch schälen und in einem Mixer hacken. Gemüse, Zitronensaft und Joghurt hinzufügen. Dann wieder alles gut schlagen. Die Suppe ist fertig.

Salat "Vitamin"

  • Menge - 4 Portionen;
  • Kochzeit - 15 Minuten.
Zutaten:
  • ein Apfel und eine Avocado;
  • 2 Kiwis;
  • 1 kleine weiße süße Zwiebel;
  • 30 ml Olivenöl;
  • 2 Zweige Koriander oder Petersilie;
  • Meersalz nach Geschmack.
Kochen:
  1. Zuerst die Zwiebeln hacken und in Kiwistreifen schneiden. Alles mischen, damit die Zwiebeln mariniert werden.
  2. Apfel und Avocado schälen, in große Stücke schneiden.
  3. Mit Koriandersalat (Petersilie) bestreuen, mit Öl und Salz gießen.
  4. Rühren und 3-5 Minuten einwirken lassen.

Nützliche Tipps und interessante Informationen

Wenn Sie die Avocado richtig wählen, wird Sie die Frucht mit einem sehr leichten und delikaten Geschmack überraschen. Um die Reife zu bestimmen, müssen Sie mehrere Regeln anwenden.

  1. Achten Sie auf die Hautfarbe. Es sollte dunkel sein, fast schwarz.
  2. Drücken Sie leicht auf die Haut des Fötus. Wenn es fest ist, ist die Frucht unreif. Wenn die Delle zu tief ist, ist sie im Gegenteil bereits überreif und wahrscheinlich faul. Wenn die Furche schnell geglättet wird, ist sie eine reife Frucht mit ausgezeichneten Geschmackseigenschaften.
  3. Sie können die Frucht ein wenig schütteln, indem Sie sie an Ihr Ohr halten. Wenn Sie ein Klopfen eines Steins in der Mitte hören, ist die Avocado essfertig.
  4. Versuchen Sie, den Stiel abzureißen. Die Farbe des Platzes darunter sollte grün sein, auf keinen Fall gelb oder braun.

Wenn Sie keine reifen Früchte finden konnten, nehmen Sie das Grün. Zum schnellen Reifen in Papier einwickeln und bei Raumtemperatur belassen. Kann in eine Tüte mit Äpfeln und Bananen gelegt werden. Bewahren Sie es nicht im Kühlschrank auf.

Wenn das Obst geschnitten ist und die Hälfte übrig bleibt, streuen Sie es mit Limetten- oder Zitronensaft, wickeln Sie es mit Frischhaltefolie ein und legen Sie es in den Kühlschrank, um das Obst zu lagern. Auch in diesem Fall beträgt die maximale Haltbarkeit 24 Stunden.

Tropische Avocado ist ein ganzer Vulkan mit wohltuenden Eigenschaften, Vitaminen und Mineralien. Mit ihr können Sie viele verschiedene Gerichte zubereiten: einfach und komplex, für den Urlaub und für jeden Tag. Trotz seines hohen Kaloriengehalts wird es zu Recht als Diät angesehen, da es viele einfach ungesättigte Säuren enthält, die dazu beitragen, dass es schnell vom Körper aufgenommen wird.

Regelmäßiger Verzehr eines exotischen Produkts verringert das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, senkt den Cholesterinspiegel, verbessert den Hautzustand und wirkt entzündungshemmend.

Mit tropischen Früchten zubereitete Gerichte sind so vielfältig, dass sie den langmüden Olivier, Hering unter einem Pelzmantel, den klassischen Griechen und andere ersetzen können. Dadurch wird der Tisch interessanter, schmackhafter und exotischer.

Sehen Sie sich das Video an: EIS AUS AVOCADO?? - 4 leckere & EINFACHE REZEPTE (November 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar