Laminierung von Haaren zu Hause

Im Sommer wirken sich die sengenden Sonnenstrahlen negativ auf die Haare aus. Stränge werden trocken und spröde. Unter dem Einfluss von Winterfrösten verlieren sie ihre Vitalität, Brillanz und Attraktivität. Die tägliche Verwendung von Haartrocknern und Bügeleisen trägt zur Zerstörung der Struktur und zum Auftreten von Spliss bei.

Vorbereitung und Vorsichtsmaßnahmen

Vor dem Eingriff benötigen Sie Reinigung, Ernährung und Flüssigkeitszufuhr. Das Haar sollte mindestens zweimal gründlich mit einem gründlich reinigenden Shampoo gewaschen und mit fließendem Wasser gespült werden. Dann gut mit Feuchtigkeit versorgen: einen mit Vitaminen angereicherten Pflegebalsam oder Conditioner auftragen und nach 5-10 Minuten abwaschen.

ERINNERN SIE SICH! Jeder Bestandteil der Formulierung kann eine allergische Reaktion hervorrufen. Testen Sie das Produkt vor der Anwendung hinter dem Ohr und warten Sie 10-15 Minuten. Ohne Brennen, Rötung, Juckreiz kann die Laminierung fortgesetzt werden.

Warum muss ich Haare laminieren?

Die Laminierung wird für jeden Haartyp mit unterschiedlichen Längen angezeigt. Bei richtiger Einhaltung aller Proportionen ergibt sich ein positives Ergebnis und es ergeben sich folgende Vorteile:

  • Hilft bei der Steigerung des Haarvolumens.
  • Holen Sie sich weiche, seidige und glatte Fäden.
  • Gib den verlorenen Glanz zurück.
  • Stellen Sie die gespaltenen Enden aufgrund des Hüllkurveneffekts wieder her.
  • Stränge hören auf zu elektrisieren.
  • Garantierte Sicherheitsmaßnahmen.
  • Die minimalen Kosten.

Das Verfahren eignet sich auch für gefärbtes Haar. Bei richtiger Ausführung zieht der Schutzfilm jede Locke für lange Zeit nach, verhindert ein vorzeitiges Auslaugen der Farbpigmente und behält gleichzeitig eine satte Farbe bei.

Effektive hausgemachte Laminierrezepte

Es gibt eine große Anzahl von Laminierzusammensetzungen, die ohne Kosten und ohne Kosten leicht hergestellt werden können.

Maske auf Gelatinebasis

Zutaten:
  • Gelatine ohne Farbstoffe.
  • Gereinigtes Wasser.
  • Beliebige Haarmaske.
  • Weizenkeimöl oder jedes andere, das Ihrem Haartyp entspricht.

Vorbereitung und Verwendung:

Gelatine im Verhältnis 1 zu 3 in warmem Wasser einweichen und vollständig auflösen lassen.

ERINNERN SIE SICH! Verwenden Sie kein kochendes Wasser zum Einweichen von Gelatine, da es sonst seine Eigenschaften verliert und nicht den gewünschten Effekt erzielt.

Wenn sich alle Gelatinekörner aufgelöst haben, eine Maske hinzufügen, einölen und umrühren.

WICHTIG! Die Masken sollten nicht weniger als eine gelatineartige Lösung sein, da sonst der gegenteilige Effekt auftritt - das Haar wird spröde.

Tragen Sie die gallertartige Maske auf feuchte Locken auf, kämmen Sie sie regelmäßig mit einem großen Kamm und wickeln Sie sie in Cellophan ein. Lassen Sie die Zusammensetzung für 40 - 60 Minuten, dann mit fließendem Wasser abspülen.

Abkochung von Leinsamen und Hopfensamen

Hopfen, der Bestandteil der Brühe ist, verleiht Volumen, es wird als bakterizides Mittel und zur Stärkung der Haarstruktur eingesetzt. Und Leinsamen sorgen für einen gesunden Glanz und schützen vor äußeren Einflüssen.

Für die Zubereitung der Brühe benötigen Zapfen Hopfen und Leinsamen zu gleichen Anteilen. 1 Esslöffel davon besteht für ca. 30 Minuten in heißem Wasser und wird dann 2 Mal filtriert. Es gibt zwei Möglichkeiten, das Tool zu verwenden:

  1. 1 Esslöffel Stärke zur Dicke der Struktur hinzufügen und dann 30 Minuten lang als Maske auftragen.
  2. Spülen Sie Ihre Haare nach dem Waschen.

Beide Methoden liefern hervorragende Ergebnisse, das Haar sieht gesund und glänzend aus.

Ei Maske

Eigelb enthält eine große Menge an Nährstoffen, die für ein gesundes Gleichgewicht und eine gesunde Vitalität der Haare sorgen. Und Protein umhüllt jede Locke und erzeugt einen brillanten Schutzfilm.

Zutaten:
  • 1 Ei;
  • 1 Esslöffel Zitronensaft;
  • Shampoo oder Haarmaske;
  • 1 Teelöffel Rizinus- oder Klettenöl.

Anwendung:

  1. Alle Komponenten mischen und 30 Minuten unter einer Plastikfolie oder Kappe auftragen, mit einem Handtuch darüber wickeln.
  2. Nach dem Eingriff mit warmem Wasser abspülen.

Diese Maske ist auch gut zur Stimulierung der Haarfollikel und des Haarwuchses.

Kefir-Maske

Laminiermaske mit Zusatz von Kefir - pflegend und nützlich.

Zutaten:
  • Kefir - 4 Esslöffel.
  • Ei
  • Klettenöl oder Olivenöl - 1 Esslöffel.
  • Mayonnaise - 1 Esslöffel.

Verwendung:

  1. Mischen Sie die Produkte und tragen Sie die resultierende pastöse Mischung auf und verteilen Sie sie auf den Strängen. Lassen Sie sie 25-45 Minuten unter der Kappe und erwärmen Sie sie mit einem Handtuch.
  2. Wenn Sie fertig sind, waschen Sie Ihre Haare mit Shampoo.

Kokosmilch-Laminiermasse

Kokosmilch ist reich an B-Vitaminen, enthält Kalzium- und Omega-Säuren, die für die Pflege der Haarstruktur nützlich sind, und Laurinsäure trägt dazu bei, die Strähnen gehorsam, weich und geschmeidig zu machen.

Zutaten:
  • Kokosmilch.
  • Stärkekartoffel oder Mais.
  • Olivenöl.
  • Frisch gepresster Zitronensaft.

Vorbereitung und Verwendung:

  1. Zum Saft einer halben Zitrone 1,5-2 Esslöffel Stärke geben, bis eine homogene Struktur ohne Klumpen entsteht.
  2. Mischen Sie Kokosnuss und Olivenöl getrennt im Verhältnis 3 zu 1. Dann Butter, Zitronensaft und Stärke mischen. Bei schwacher Hitze nicht zum Kochen bringen, warten, bis es dick wird.
  3. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  4. Tragen Sie die Maske auf sauberes, feuchtes Haar auf und verteilen Sie sie gut über die gesamte Länge.
  5. Hut aufsetzen und Kopf mit Handtuch umwickeln.
  6. Nach 1,5 Stunden mit Shampoo abspülen und die Fäden ohne Fön trocknen.

Professionelle Werkzeuge - Anleitungen und Beispiele

In den Kosmetikgeschäften gibt es eine Reihe professioneller Haarlaminierprodukte. Ich werde die Medikamente auflisten, die Aufmerksamkeit verdienen.

Sebastian laminiert Cellophane

Eine Reihe von Laminiermittel, ein Shampoo für das Volumen und eine Vitamin-Protein-Maske.

Tragen Sie Shampoo mit einem Pinsel und einem Kamm auf das gründlich gewaschene Haar auf und setzen Sie dann eine Plastikkappe auf. 15 Minuten einwirken lassen und regelmäßig mit einem Fön erwärmen, um den Effekt zu verstärken. Nach dem Abwaschen die Maske 5-7 Minuten auftragen.

Mittel der Firma "Hair Company"

Stellen Sie zwei Arten von Laminiermitteln dar: für glattes und lockiges Haar.

Das Kit beinhaltet:

  • Reinigendes und wiederherstellendes Shampoo.
  • Zusammensetzung zum Laminieren der heißen Phase.
  • Zusammensetzung zum Laminieren der kalten Phase.
  • Feuchtigkeitsspendendes Öl.
  • Die wiederherstellende Maske.

Gebrauchsanweisung:

  1. Auf sauberes Haar, das von der gleichen Firma mit Pre-Shampoo gewaschen wurde, wird die heiße Phase aufgetragen und 10 Minuten unter Erwärmen oder 20 Minuten ohne Hitzeeinwirkung aufbewahrt.
  2. Tragen Sie dann das im Set enthaltene Öl auf.
  3. In der zweiten Phase das zweite Mittel auftragen und 5-7 Minuten halten. Nach dem Spülen der Haare und Befeuchten eine Maske für 10-15 Minuten verursachen.

Die Mittel der Firma "Dikson"

Präsentiert von einem Kit, das Folgendes enthält:

  • Nahrhaftes Serum.
  • Straffendes Shampoo.
  • Reparaturmittel.
  • Schutzflüssigkeit.

Gebrauchsanweisung:

  1. Tragen Sie das Serum in der ersten Phase auf trockenes Haar auf und föhnen Sie es.
  2. Danach mit Shampoo abwaschen und den Reparaturkomplex für 5-7 Minuten auftragen.
  3. Mit warmem Wasser abspülen und eine Schutzflüssigkeit verwenden, ohne zu spülen.

Produkte der Estel-Serie

Die Produkte der Estel-Serie - Produkte der weltberühmten Marke - sind sowohl in der professionellen Kosmetologie als auch für den Heimgebrauch weit verbreitet. Alle in der Komposition enthaltenen Komponenten wurden unter Verwendung moderner Technologien und internationaler Standards entwickelt, sodass sie in Schönheitssalons verwendet werden können.

Die Laminierungsprodukte von Estel wirken nicht nur regenerierend, sondern pflegen und befeuchten das Haar von der Wurzel bis zur Spitze.

  1. Eines der bekanntesten Sets heißt "Estel iNeo-Crystal". Shampoo reinigt nicht nur perfekt das Haar, sondern trägt auch zum effektiven Eindringen der Laminierkomponenten in die nachfolgenden Stufen bei.
  2. Gel 3D-Effekt. Es wird in zwei Versionen angeboten: für geschädigtes Haar, für normale Locken und mit mäßiger Beschädigung. Das Gel dringt ein und stellt die Struktur der Locken wieder her und bildet einen Schutz in Form eines dünnen Films. Infolgedessen werden die Fäden glatt und fügsam wie Seide.
  3. Zweiphasige Fixierlotion. Es enthält Chitosan, das nährt und befeuchtet. Darüber hinaus enthält die Zusammensetzung Keratin, das die Regeneration der Haarstruktur fördert. Die Lotion hat die Wirkung, den nach Verwendung des Gels gebildeten Film fester zu fixieren.
  4. Polierserum, das am Ende des Verfahrens verwendet wird. Es schleift und poliert den Film und erzeugt eine glattere Textur.

Empfehlungen für die Verwendung des Kits "Estel iNeo-Crystal"

Der Laminierungsprozess umfasst mehrere Hauptphasen:

  1. Reinigen Sie Ihr Haar gut, besonders an den Wurzeln fettig. Tragen Sie Shampoo mit Massagebewegungen auf und spülen Sie es mit warmem Wasser aus. Falls erforderlich, wiederholen Sie den Vorgang.
  2. Laminierungsprozess. Tragen Sie das Gel mit einem 3D-Effekt auf und trennen Sie das nasse Haar durch kleine Strähnen. Tragen Sie eine Zellophankappe oder wickeln Sie eine Folie ein, um einen thermischen Effekt zu erzielen. Sie können mit einem Fön 15-20 Minuten lang heizen. Nach dem Spülen mit Wasser und Handtuch trocknen.
  3. Tragen Sie im dritten Schritt die Lotion auf die feuchten Strähnen auf und verteilen Sie sie über die gesamte Länge. Spülen ist nicht notwendig.
  4. Die letzte Phase ist das Auftragen eines Fixierserums auf trockenes Haar. Es kann vor der Installation verwendet werden.

Die Laminierung mit professionellen Mitteln erfolgt am besten in Schönheitssalons. Wenn dies nicht möglich ist, sollten Sie sich vor Beginn des Verfahrens mit dem Meister beraten.

WICHTIG! Die Verwendung von Laminiersets ist unmittelbar nach dem Färben der Haare möglich. Aber nicht vor dem Ausmalen! In diesem Fall dringen die Farbpigmente nicht in die Struktur der Stränge ein.

Laminierte Haarpflege

Nach dem Eingriff ist auch eine gute Haarpflege erforderlich! Dies wird dazu beitragen, den Effekt für eine lange Zeit aufrechtzuerhalten. Um Locken länger gesund aussehen zu lassen, müssen Sie sich an die Pflegehinweise halten.

  • Verwenden Sie unmittelbar nach dem Laminieren keinen Fön, Lockenstab oder Bügeleisen.
  • Verwenden Sie Shampoos, die keine Sulfate enthalten, die aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen, Haare und Kopfhaut schonen, nähren und mit Feuchtigkeit versorgen.
  • Tragen Sie nach jeder Haarwäsche einen Balsam auf, der das Kämmen erleichtert.
  • Holen Sie sich einen Kamm aus natürlichen Materialien.
  • Alle 3-4 Tage Ölmasken machen.
ACHTUNG: Halten Sie die Regeln ein und verwenden Sie professionelles Werkzeug. Die Laminierung mit Hilfe natürlicher Volkszutaten hat keine dauerhafte Wirkung und hält daher nur bis zum ersten Waschen des Kopfes an.

Meinungen von Kosmetikerinnen zur Laminierung von Häusern

Die überwiegende Mehrheit der Kosmetikerinnen rät von einer Laminierung zu Hause ab. Ihrer Meinung nach kann der gegenteilige Effekt eintreten und das Haar wird brüchig und spröde. Das Verfahren ist besser, den Meister anzuvertrauen.

Kosmetiker empfehlen, die Methode anzuwenden, wenn das Haar:

  • Trocken und spröde.
  • Die Struktur ist porös.
  • Sala an den Wurzeln.
  • Es gibt kein Volumen und Glanz.
  • Gefangen, beschädigt durch Dauerwelle.
  • Es gibt Elektrifizierung.

Die Laminierung ist ein nützliches Verfahren, das das Haar wiederbelebt und transformiert. Es gibt einen zweiten Typ - die Biolaminierung. Bei beiden Methoden werden natürliche Inhaltsstoffe verwendet. Der Unterschied besteht darin, dass die Präparate für die normale Laminierung einen Proteinkomplex enthalten. Und Biolaminierung, das ist die neueste japanische Errungenschaft, die es ermöglicht, den Effekt von "glatter Seide" zu erzeugen. Es enthält zellulosehaltige Extrakte aus Avocado, Bambus oder Löwenzahn.

Was Sie wählen sollten - kontaktieren Sie den Salon oder führen Sie den Eingriff selbst durch - eine persönliche Angelegenheit. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass der Schlüssel zu schönem und gesundem Haar die richtige und regelmäßige Pflege ist.

Sehen Sie sich das Video an: HAARE LAMINIEREN OHNE GELATINE I Vorher-Nachher Vergleich (November 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar