So reinigen Sie die Lymphe zu Hause

Das menschliche Lymphsystem ist eng mit dem Kreislaufsystem verbunden, ergänzt es und interagiert mit ihm. Die in den Lymphgefäßen zirkulierende Flüssigkeit wird Lymphe genannt. Die Bewegung ist langsam, mit wenig Druck. Die Lymphe erfüllt wichtige Funktionen: Sie reichert die Gewebeflüssigkeit mit Immunzellen an, transportiert sie in den Blutkreislauf und ist an Stoffwechselprozessen beteiligt. Entfernt Giftstoffe und Schlacken aus Gewebestrukturen.

Vorbereitung und Vorsichtsmaßnahmen

Die meisten Reinigungsmethoden sind sicher, schnell und effektiv, aber einige Verfahren sind bei schwerwiegenden Krankheiten kontraindiziert. Dies erfordert eine vorherige Absprache mit einem Arzt.

Absolute Gegenanzeigen zum Eingriff sind:

  • Bösartige Krankheit;
  • Akute thrombotische Prozesse im Körper;
  • Herz- oder Nierenversagen;
  • Infektionskrankheiten im akuten Stadium;
  • Schwangerschaft

Um Kontraindikationen auszuschließen, ist eine ärztliche Untersuchung erforderlich: Blutdruck messen, Pulsfrequenz prüfen, allgemeine Blut- und Urintests bestehen. So vermeiden Sie unangenehme Überraschungen.

Effektive Volksmethoden

Volkslymphreinigungsmethoden traten lange vor der Öffnung des Lymphsystems auf. Die Menschen waren bekannt für die heilenden Eigenschaften dieser Methoden bei verschiedenen Krankheiten, aber ihre Verbindung mit der Lymphe wurde später enthüllt.

Heilkräuter

Es gibt Pflanzen, Infusionen und Abkochungen, die zur Reinigung von Blutgefäßen beitragen. Dies sind Sabelnik, Oregano, Sauerampfer, Johanniskraut, Akazie, Brennnessel, Rosskastanie und viele andere.

Bereiten Sie eine Kräutersammlung aus weißen Akazienblüten, Topinambur, Stielen und Schafgarbenblättern, Brennnesselblättern, Thymian, Oregano, Johanniskraut, weisen Blütenständen und Schachtelhalmblättern zu. Mahlen und mischen Sie alle diese Kräuter, machen Sie eine Infusion von ihnen. Gießen Sie ein Glas kochendes Wasser ein Esslöffel der resultierenden Masse, belasten Sie und trinken Sie in kleinen Portionen. Nimm ein Glas pro Tag.

Ein anderer Weg - mit Aufguss aus Löwenzahnwurzeln: 2 Teelöffel zerdrückte Wurzeln in ein Glas kochendes Wasser gießen. 5 Minuten kochen lassen, Stunde darauf bestehen. Bestehen Sie darauf, dreimal täglich vor den Mahlzeiten zu trinken.

Natürliche Säfte

Zu diesem Zweck helfen die Säfte von Zitrusfrüchten: Grapefruit, Zitrone und Orange. Dank natürlicher organischer Säuren und Vitamine tragen sie zur Aktivierung der Lymphdrainage bei.

Die Prozedur beginnt am Morgen und ist wie folgt: Nehmen Sie 4 Grapefruitsaft, 3 Zitronen und 5-6 Orangen. Mit einem Liter Wasser verdünnen und jede Stunde ein Glas trinken, bis es zu Ende ist. Wir bereiten den Saft erneut zu und wiederholen den Vorgang.

Wir machen drei Tage weiter. Abends können Sie noch einen Reinigungsklistier machen. Einige Tage nach dem Eingriff ist es wünschenswert, pflanzliche Nahrung zu sich zu nehmen.

Knoblauch, Zwiebel und Zitrone

Knoblauch, Zwiebel und Zitrone sind in verschiedenen Rezepten der traditionellen Medizin weit verbreitet. Um die Gefäße des Lymphsystems zu reinigen, werden eine Zwiebel, eine Knoblauchzehe und eine Zitrone zusammen mit der Schale eingenommen. Die Zutaten werden fein gehackt, gemischt und dann in einen Liter kochende Milch gegossen. Die Brühe wird einige Minuten gekocht (die Milch wird beim Hinzufügen der Zitrone aufgerollt). Das Ergebnis wird gefiltert, abgekühlt und eine halbe Tasse morgens und abends, eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten, getrunken. Bewahren Sie es im Kühlschrank auf. Die Einnahmedauer beträgt 3-4 Tage, und in diesen Tagen sollten Milchprodukte vermieden werden.

Tibetische Lymphreinigung

Das Rezept basiert auf der Verwendung von Alkoholtinktur aus Schöllkraut-, Apfel-, Karotten- und Rübensäften. Schöllkraut wird durch einen Fleischwolf geleitet und aus dem Saft herausgepresst und gefiltert. Mischen Sie 70 ml Alkohol und 450 ml Saft. Nehmen Sie am ersten Tag 1 Tropfen vor dem Frühstück, 2 Tropfen vor dem Abendessen und 3 Tropfen vor dem Abendessen ein. Dann täglich 1 Tropfen an jeder Rezeption hinzufügen. Nach Erreichen der Morgendosis von 15 Tropfen wird die Tinkturmenge in umgekehrter Reihenfolge auf 1 Tropfen reduziert. Zusätzlich zur Schöllkrautinfusion wird Karotten-Apfelsaft mit Rote Beete im Verhältnis 4: 1 gemischt und vor den Mahlzeiten 150-200 ml getrunken.

Sauna oder Bad

Im Leben einer langen Zeit und fest in das Bad mit einem Besen Brennnessel, Sauna mit Dampfbad und Schwimmbad, Türkischem Bad und mehr. Sie mögen in verschiedenen Ländern unterschiedlich sein, aber eines verbindet sie - thermische Verfahren verbessern die Durchblutung, den Stoffwechsel und die Lymphdrainage.

Um den Effekt zu erzielen, werden die Prozeduren einen Monat lang mehrmals pro Woche wiederholt. Das Ergebnis wird besser, wenn Sie den Flüssigkeitsverlust nicht mit normalem Wasser, sondern mit frischen Säften ausgleichen.

Blutungen und Blutegel

In der Antike wurde die Blutvergiftung aus irgendeinem Grund durchgeführt - gegen Migräne, körperliche Schmerzen, Müdigkeit, Schwäche und erhöhte Reizbarkeit. Jetzt wird diese Methode nur noch selten angewendet, da sich das Arsenal an Therapeutika in der Medizin erheblich erweitert hat. Dennoch bleibt das Blutvergießen eine wirksame Methode. Durch das Entfernen eines Teils des Blutes wird Stress aus dem Blutkreislauf und dem Lymphsystem entfernt und das Blut wird wieder aufgefüllt und erneuert.

Technisch erfolgt die Blutabnahme auf verschiedene Arten: durch Injektionsstiche, flache Hautschnitte oder mit Hilfe von medizinischen Blutegeln. Die Anwendung der Blutegel-Hirudotherapie ist eine wirksame, wenn auch unangenehme Methode. Blutegel scheiden sich in die Blutsubstanzen aus, die zu ihrer Verflüssigung beitragen, wodurch die Mikrozirkulation, der Lymphfluss und der Gewebestoffwechsel verbessert werden.

Methode der Lymphreinigung nach Butakova

Der Autor dieser Technik ist der Arzt O.A. Butakova - bietet die Durchführung einer Lymphbehandlung mit natürlichen Produkten an: Süßholzwurzeltabletten, Korallenwasser, Braunalgen, Aktivin-Kapseln (BAA), Vitamin-Mineral-Komplex Altimate, Artischockenpräparate und Probiotika.

Es gibt verschiedene Schemata für den Drogenkonsum, die als eines der beliebtesten gelten.

  1. Eine Tablette Süßholzwurzel in einem halben Glas Wasser aufgelöst. Trinken Sie dreimal täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.
  2. Trinken Sie nach 15-20 Minuten ein Glas Korallenwasser.
  3. Nehmen Sie nach 3 Stunden die Seetangzubereitung. Es adsorbiert giftige Substanzen und verhindert deren Wiedereintritt in die Lymphe.
  4. Nehmen Sie eine Pille Artischocke (zur Reinigung der Gallenwege).
  5. Verwenden Sie Drogen Aktivin, Altimeyt und Probiotikum nach den Anweisungen.
  6. Kursdauer - 10 Tage.

Videoanweisung

Walker Lymphdrainage

Gefrorenes sauberes Wasser (2 Liter) wird kurz vor Beginn des Vorgangs aufgetaut. Bereiten Sie anschließend 900 ml Saft aus frischen Grapefruits, die gleichen aus frischen Orangen und 200 ml Zitronensaft. Alles durcheinander.

Morgens auf nüchternen Magen einen Einlauf machen und einen Esslöffel Apfelessig dazugeben. Nehmen Sie als nächstes eine heiße Dusche oder ein heißes Bad und trinken Sie dann 200 ml der zubereiteten Mischung. Danach kommt es zu starkem Schwitzen und dem Drang, den Darm zu entleeren, häufig zu losen Stühlen. Trinken Sie dann alle halbe Stunde 100 ml der Mischung, bis sie endet. Genau das gleiche Verfahren wird am 2. und 3. Tag wiederholt.

Drogen und Pillen

Es gibt viele Medikamente, mit deren Hilfe das Lymphbett gereinigt werden kann.

Süßholzwurzel, erwähnt in der Beschreibung von O.A. Butakovoy, enthält eine Reihe von biologisch aktiven Substanzen, die den Fluss der Lymphe, die Gewebezirkulation verbessern, entzündungshemmend, harntreibend, abführend, umhüllend wirken. Enterosgel, das häufig zusammen mit Süßholzwurzeln verwendet wird, wirkt absorbierend und entgiftend. Aktivkohletabletten haben ähnliche Eigenschaften.

Zwischen Darmreinigung und Lymphe besteht ein enger Zusammenhang. Zu diesem Zweck gelten und Abführmittel, beispielsweise Magnesiumsulfat. Bei oraler Einnahme wirkt das Medikament choleretisch und entfernt Schwermetalle aus dem Darm.

Um die Lymphdrainage zu normalisieren, werden Phlebotonika verwendet: Detralex, Troxevasin, Venosmil, Venoruton usw. Durch die Stärkung der Venenwände, der lymphatischen und venösen Kapillaren verhindern diese Medikamente die Stagnation der Lymphe und das Auftreten peripherer Ödeme.

Bei der Reinigung der Lymphe kann eine Vitamintherapie eingesetzt werden. Vitamine C, E, Gruppe B verbessern die Stoffwechselprozesse im Körper und steigern die Wirksamkeit therapeutischer Verfahren erheblich.

Vorbereitungen zur Reinigung der LymphePharmakologische WirkungenWelche Symptome werden zur Anwendung empfohlen?Gegenanzeigen
SüßholzwurzelVerbesserung der Mikrozirkulation im Blut, Lymphfluss, entzündungshemmende, harntreibende, abführende, umhüllende Wirkung.Ödeme, häufige entzündliche Prozesse, Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts.Bluthochdruck, Schwangerschaft, Stillzeit, Leberzirrhose, akute Herzerkrankung.
Enterosgel, AktivkohleSaugende und entgiftende Wirkung.Blähungen, Blähungen, Magen-Darm-Störungen, Vergiftungen.Individuelle Unverträglichkeit (selten beobachtet).
Magnesiasulfat (Pulver)Abführende und choleretische Wirkung, antitoxische Wirkung (Gegenmittel gegen Schwermetallsalze).Ödeme, Verstopfung, Spastik, Schwächung der Darmperistaltik.Individuelle Unverträglichkeit.
Phlebotonika (Detralex, Troksevazin, Venosmil, Venoruton usw.)Venoprotektive, venotonische, Anti-Ödem-Effekte.Periphere Durchblutungsstörungen, Lymphfluss, periphere Ödeme der Extremitäten.Schwangerschaft, Stillzeit, individuelle Unverträglichkeit.
Vitamine (C, E, B12, Folsäure und andere)Verbesserung der Stoffwechselprozesse im Körper, Stoffwechsel des Gewebes, Verstärkung der Wirkung anderer Medikamente.Kann mit anderen Medikamenten und medizinischen Verfahren angewendet werden.Sehr selten - eine allergische Reaktion.

Übung und Massage, um die Lymphe zu reinigen

Verbessern Sie den Lymphfluss und tragen Sie zum Schwimmen und Joggen bei. Wer sich auch zu Hause körperlich betätigen möchte, kennt wirksame Techniken.

Gymnastik für Kapillaren nach der Nishi-Methode regt die Lymphzirkulation gut an: Legen Sie sich auf den Rücken, heben Sie Ihre Arme und Beine senkrecht zum Boden und schütteln Sie sie einige Minuten lang. Diese Übungen verbessern den Lymphfluss, stärken die Kapillaren und regen die Durchblutung an.

Ein weiterer Komplex, der sich positiv auf die Lymphzirkulation auswirkt: Legen Sie sich auf den Rücken und heben Sie die Gliedmaßen senkrecht zum Boden an, belasten und entspannen Sie die Muskeln regelmäßig für 3-5 Minuten. Eine andere Übung ist "Fahrrad".

Die Lymphdrainage-Massage kann parallel zu körperlichen Übungen durchgeführt werden. Es basiert auf mehreren Prinzipien:

  • Massiert von der Peripherie zur Mitte (von den Fingern und Zehen bis zu den Oberschenkeln, Schultern usw.).
  • Massagebewegungen sollten mit etwas Mühe ausgeführt werden, als ob das Ödem „herausgedrückt“ würde (zu viel Mühe kann sich negativ auswirken).
  • Sie können die Position der Lymphknoten nicht massieren.
  • Beim Massieren von Gliedmaßen ist es notwendig, diese ein wenig anzuheben.
  • Ein Vorwärmen der Muskeln ist nicht erforderlich.

Wie die Lymphe in Schönheitssalons und in der Medizin zu reinigen

Die Reinigung der Lymphe zu Hause kostet weniger Zeit und Geld als der Besuch spezialisierter Gesundheits- und Schönheitszentren. Für eine höhere Effizienz können Methoden zu Hause mit Verfahren im Salon oder in einer medizinischen Einrichtung kombiniert werden.

Das Spektrum der professionellen Dienstleistungen ist unterschiedlich und kann folgende Verfahren umfassen:

  • Lymphdrainage-Massage.
  • Anti-Cellulite-Massage.
  • Gerätemassage mit tiefgreifender Wirkung auf den Fluss von Lymphe, Blut und Stoffwechselprozessen im Gewebe.
  • Darmspülung - Hydrocolonotherapie - Reinigung des Körpers von Giftstoffen, hilft das Lymphsystem zu entlasten.
  • Behandlung mit Blutegeln (Hirudotherapie).

Die Kombination von häuslichen Methoden mit einem Besuch bei einem kompetenten Spezialisten für Schönheit und Gesundheit wird dazu beitragen, auch in fortgeschrittenen Fällen ein positives Ergebnis zu erzielen.

Spezielle Diät und Ernährung

Die richtige Ernährung trägt zu einer milden Reinigung des Lymphsystems bei. Es wird empfohlen, die Diät nach jedem Reinigungsvorgang einige Tage lang einzuhalten. Dies hilft, das Ergebnis zu korrigieren und den Effekt nachhaltig zu gestalten.

Empfohlene Produkte:

  • Frische Beeren und Früchte (Avocados, Cranberries, Zitrusfrüchte).
  • Gemüse (Rüben, Karotten, Blattgemüse).
  • Algen
  • Leinsamen, Leinöl.
  • Walnüsse und Mandeln.

Jeden Tag müssen Sie 5-6 Gläser reines Wasser trinken, Kräutertees verwenden. Vermeiden Sie Fast Food, geräucherte Produkte, Essiggurken, süße, fettige, Mehlspeisen und kohlensäurehaltige Getränke.

Hilfreiche Ratschläge

Der Zustand des Lymphsystems spiegelt die Gesundheit wider. Um dies zu unterstützen, ist es notwendig, die Lebensweise, die Arbeitsweise, die Erholung und die Ernährung zu normalisieren. Aktive Lebenshaltung, Sport treiben, häufige Aktivitäten im Freien, natürliche Nahrung zu sich nehmen, schlechte Gewohnheiten aufgeben - all dies trägt zu guter Laune, Kraft und Behinderung bei.

Es gibt viele Methoden zur Reinigung des Lymphsystems und Empfehlungen für dessen Verbesserung. Die Wahl hängt von vielen Faktoren ab: der Art der Störung, den Ursachen, den vorherrschenden Symptomen, dem Vorhandensein negativer Lebensfaktoren, Komorbiditäten, Essgewohnheiten usw.

Wenn es schwierig ist, eine Wahl zu treffen, ist es besser, einen Arzt zu konsultieren, um die Bewertungen anderer Personen zu studieren. Es ist wichtig zu bedenken, dass es leichter zu verhindern ist als zu behandeln.

Sehen Sie sich das Video an: Schöne Beine OHNE CelluliteKrampfadern etc. Bringe erst dein Lymphsystem in Ordung (November 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar