Duftkartoffel mit saurer Sahne im Ofen: sättigend und lecker

Kartoffeln sind eines der häufigsten Gemüsesorten auf dem Planeten. Er hat viele Bewunderer unter Kindern und Erwachsenen. Knollen machen köstliche Mahlzeiten zu Hause. Es hat viele nützliche Eigenschaften: Es wirkt sich positiv auf die Arbeit des Verdauungstrakts und des Herzens aus, senkt den Blutdruck und beugt dem Auftreten von Krebs vor.

Beliebte Rezepte von Kartoffeln mit saurer Sahne

Eine rosige, duftende Kartoffel mit saurer Sahne, die im Ofen gebacken wird, ist ein eigenständiges Gericht oder eine Beilage für Fleisch. Sie können Zwiebeln, Pilze, Gemüse oder Käse hinzufügen.

Betrachten Sie traditionelle Kochrezepte.

In saurer Sahne mit Käse

Zutaten:
  • Kartoffeln - 800 g;
  • Käse - 150 g;
  • Saure Sahne - 300 ml;
  • Knoblauch - 3 Nelken;
  • Salz, Pfeffer, frisches Grün.
Kochen:
  1. Kartoffeln in 3 mm dicke Scheiben schneiden.
  2. In einer Schüssel Sauerrahm, 100 ml Wasser, ½ geriebenen Käse, gehackten Knoblauch und Gemüse mischen.
  3. Ölform, Kartoffelringe, Salz und Pfeffer dazugeben.
  4. Gießen Sie saure Sahnesauce und legen Sie sie für 45 Minuten in einen vorgeheizten (180 Grad) Ofen.
  5. Am Ende aus dem Ofen nehmen, mit dem Rest des Käses bestreuen und weitere 10 Minuten kochen, um den Käse zu schmelzen und zu röten.

Mit Ei und Zwiebel

Zutaten:
  • Kartoffeln - 8 Stk. (Wenn die Knollen klein sind, nehmen Sie mehr);
  • Saure Sahne - 250 ml;
  • Zwiebel - ½ Stk.;
  • 1 Hühnerei;
  • Salz, Gewürze;
  • Wasser - 250 ml.
Kochen:
  1. Sauerrahm mit Wasser mischen. Zwiebel hacken (Ringe oder Halbringe).
  2. Fett mit Pflanzenöl pfannen.
  3. In Schichten verteilen: Kartoffeln, Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Universalgewürz. Führen Sie eine Sequenz durch, bis die Kartoffeln vorbei sind.
  4. Top mit Sauerrahm, mit Wasser verdünnt. In den Ofen (200 - 250 Grad) für 8 - 12 Minuten geben. Dann mit geschlagenem Ei bestreichen.
  5. Die Ofentemperatur auf 180 - 200 Grad reduzieren und 45 Minuten ruhen lassen.

Kontrollieren Sie beim Extrahieren von Kartoffeln deren Bereitschaft. Wenn es nicht fertig ist, lassen Sie es einige Minuten im Ofen oder halten Sie es 10 Minuten am Feuer.

Mit Tomaten und Olivenöl

Zutaten:
  • Kartoffeln - 4 Stk. (groß);
  • Zwiebel - 1 Stk.;
  • Knoblauch - 6 Nelken;
  • Tomate - 1 Stück;
  • Olivenöl - 1,5 Esslöffel;
  • Käse - 50 g;
  • Saure Sahne - 150 ml;
  • Basilikum getrocknet, Salz, Pfeffer.
Kochen:
  1. Kartoffeln in große Stücke schneiden. Die Form leicht mit Olivenöl einfetten. Ermöglichen das Aufwärmen des Ofens (bis zu 200 Grad).
  2. Knollen, grob gehackte Zwiebel, geschälten Knoblauch und Tomate in die Form geben (in zwei Teile vorspalten) und den Schnitt darauf legen.
  3. Salz, Pfeffer, Basilikum und Olivenöl darüber streuen.
  4. 25 Minuten in den Ofen geben. Während dieser halben Stunde nehmen die Kartoffeln die Aromen von Basilikum, Zwiebeln und Knoblauch auf.
  5. Dann den Knoblauch herausnehmen und 3 neue Nelken hineinlegen (halbieren).
  6. Fügen Sie saure Sahne, Salz und Pfeffer hinzu, falls gewünscht, fügen Sie Frühlingszwiebeln oder frische Kräuter hinzu.
  7. Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 170 Grad und garen Sie weitere 25 Minuten.
  8. Grob gerieben, Käse darüber streuen. Heizen Sie den Ofen wieder auf 200 Grad und lassen Sie ihn weitere 20 Minuten backen, bis goldbraun erscheint.

Mit Pilzen

Zutaten:
  • Kartoffeln - 1 kg;
  • Pilze - 0,5 kg;
  • Zwiebeln - 2-3 Stk.;
  • Mehl - 1 EL. l .;
  • Saure Sahne - 400 ml;
  • Sonnenblumenöl - 1-2 EL. l .;
  • Salz, Pfeffer, frischer Dill.
Kochen:
  1. Zwiebel in schmale Halbringe schneiden. In Butter zwei bis drei Minuten braten. Champignons würfeln und Zwiebeln hinzufügen. 5 Minuten braten.
  2. Salz, Mehl gießen (für die Konsistenz benötigt).
  3. Rühren, noch eine Minute brennen.
  4. Kartoffeln in dünne Ringe schneiden, Zwiebeln und Champignons hinzufügen.
  5. In einer separaten Schüssel Sauerrahm, Salz und gehackten Dill mischen.
  6. Alle Komponenten mischen und einfetten. Zum Schluss mit schwarzem Pfeffer bestreuen.
  7. Backofen auf 180 Grad erwärmen. 40 Minuten kochen lassen.

Hilfreiche Ratschläge

  • Es ist ratsam, einheimische Kartoffeln zu kaufen. Gelbe Sorten und mittelgroße Knollen sollten bevorzugt werden. In einem jungen Gemüse ist der Gehalt an Nährstoffen höher als in denen, die lange Zeit im Boden gelegen haben.
  • Zu den mit Sauerrahm oder Sauerrahmsauce getränkten Kartoffeln (je nach Rezept) sollte man 20 Minuten ziehen lassen.
  • Dicker Sauerrahm wird am besten mit Wasser oder Sahne verdünnt. In Milch gebackene Kartoffeln erweisen sich als delikat im Geschmack.
  • Eine hervorragende Ergänzung sind: Frühlingszwiebeln, Koriander, Dill, Kurkuma, Peperoni, Rosmarin und Curry.
  • Sie können das Gewürz für gegrilltes Hähnchen, Universalgewürze oder Spezialgewürze verwenden.
  • Gehackter Knoblauch, zu Sauerrahm hinzugefügt, würzig und Petersilie - Frische.
  • Zum Würzen können Sie ein paar Lorbeerblätter und Pfefferkörner hinzufügen. Um die Bitterkeit nicht zu verschlechtern, ziehen Sie sie am Ende des Garvorgangs heraus.
  • Frische Champignons können durch getrocknete Champignons ersetzt werden. Weiche sie 1 Stunde in kaltem Wasser ein, bevor du sie hinzufügst. Das Wasser abtropfen lassen und die Pilze in kleine Stücke schneiden.
  • Nehmen Sie das zubereitete Gericht aus dem Ofen und schneiden Sie in jede Kartoffel einen kleinen Schnitt. Gib ein Stück Butter hinein. Es fügt Saftigkeit und cremigen Geschmack hinzu.

In vielen Familien nehmen Kartoffelrezepte die Hälfte der Speisekarte ein. Wenige treffen Leute, die dieses Gemüse nicht mögen. Rezepte gibt es auch in der Weltküche. Sie sind nahrhaft, gesund und nahrhaft und mit fast allen Produkten kompatibel. Essen Sie richtig und lecker. Guten Appetit!

Lassen Sie Ihren Kommentar