Pfannkuchen aus der Leber zubereiten - leckere Rezepte

Ernährungswissenschaftler raten, in die Diät Gerichte aus der Leber aufzunehmen. Dieses Produkt mit niedrigem Kaloriengehalt enthält eine große Menge an Proteinen und einen vollständigen Satz an Aminosäuren, die für den Körper notwendig sind. Eine großartige Option, um gesunde Substanzen zu konservieren und einen Leckerbissen zuzubereiten, ist das Backen von Pfannkuchen aus der Leber zu Hause.

Das klassische Rezept für Pfannkuchen aus Geflügelleber

Hühnerleber hat einen zarten und weichen Geschmack, sodass selbst Kinder Pfannkuchen mögen. Es zieht schneller ein als Fleisch, reich an Vitamin B12, enthält Jod und Selen. Kalorienreiche Fertiggerichte - 127 kcal pro 100 Gramm.

Zutaten:

  • Hühnerleber - 400 g;
  • Zwiebel - 2 Stk.;
  • 3 Hühnereier;
  • Milch - 50 ml;
  • Mehl - 1 EL. l .;
  • Grieß - 1 EL. l .;
  • Stärke - 1 TL;
  • Salz - 0,5 TL;
  • Pflanzenöl - 2 EL. l
Wie man kocht:
  1. Mahlen Sie die Leber und Zwiebeln, scrollen Sie in einem Fleischwolf oder verwenden Sie einen Mixer.
  2. Eier mit einem Schneebesen oder Mixer schlagen, Milch hinzufügen, umrühren.
  3. Gießen Sie die Eimischung in die zerkleinerte Leber.
  4. Schüttgüter mischen, in den Teig geben.
  5. Öl einfüllen, glatt stören.
  6. Lassen Sie den Teig für 15-20 Minuten Grießgrieß.
  7. Pfanne erhitzen, einfetten und Pfannkuchen braten.

Wenn Sie für Kinder kochen, servieren Sie sie mit saurer Sahne. Es wird den delikaten Geschmack des Gerichts betonen. Geschmolzener Käse eignet sich als Füllung: leicht einfrieren und auf einer groben Reibe reiben, Knoblauch hinzufügen. Die fertige Pfannkuchenfüllung auflegen, auf der Oberfläche verteilen, die Rolle aufrollen. Sie können Käse in Scheiben verwenden. Mit Gemüse dekorieren.

Wie man Schweineleberpfannkuchen kocht

Schweineleber hat einen ausgeprägten bitteren Geschmack, daher wird sie vor dem Kochen zwei oder drei Stunden in Milch oder Salzwasser eingeweicht. In diesem Fall wird eine Stunde später die Flüssigkeit gewechselt.

Zutaten:

  • Schweineleber - 0,5 kg;
  • Zwiebel - 2 Stk.;
  • Hühnerei - 2 Stk.;
  • Milch - 4 EL. l .;
  • Mehl - 6 EL. l .;
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack.
Kochen:
  1. Bereiten Sie die Leber vor: Entfernen Sie den Film und die Gallenröhrchen, waschen Sie sie sorgfältig und lassen Sie sie einweichen.
  2. Scrollen Sie zusammen mit Zwiebeln durch einen Fleischwolf oder einen Mixer.
  3. Salz und Pfeffer fein hacken, Milch und Eier dazugeben, Mehl einschenken.
  4. Rühren Sie die Lebermasse gründlich um.
  5. Pfannkuchen braten.

Pfannkuchen aus Schweineleber - eher kalorienreiches Produkt. Servieren Sie sie besser mit Gemüsesalaten, gedünstetem Gemüse, Reisbeilagen oder Buchweizen. Kleine Pfannkuchen backen, mit Mayonnaise oder Sauerrahm leicht einfetten, Gurkenscheiben und Tomaten darauf legen. Ein saftiger Snack schmückt ein Familienessen.

Leckeres Rezept für Rinderleber

Rinderleber ist ein kalorienarmes Produkt (100 Gramm enthalten 100 kcal). Sie verursacht selten Allergien. Gerichte aus diesem Nebenprodukt bekämpfen Schwellungen und normalisieren die Arbeit der Nieren.

Damit die Pfannkuchen nicht bitter werden und die Leber weicher und zarter wird, sollten Sie sie vorher etwa eine Stunde in Salzwasser oder Milch einweichen.

Bei längerer Wärmebehandlung wird das Produkt hart und geschmacksneutral. Es ist in der Lage, das Aroma und den Geschmack anderer Zutaten zu absorbieren. Um die Pfannkuchen zu erweichen, fügen Sie dem Teig Gemüse hinzu.

Zutaten:

  • Rinderleber - 0,5 kg;
  • Zwiebel - 1 Stk.;
  • Karotten - 1 Stk.;
  • Hühnerei - 2 Stk.;
  • Grieß - 4 EL. l .;
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack.
Kochen:
  1. Bereiten Sie die Leber vor: Spülen und entfernen Sie den Film und lassen Sie ihn eine halbe Stunde einwirken.
  2. Mit einem Mixer oder Fleischwolf zusammen mit Karotten zerkleinern, Zwiebeln hacken und fein hacken.
  3. Eier schlagen, zum Teig geben.
  4. Grieß, Salz und Pfeffer dazugeben, den Teig umrühren und eine halbe Stunde ruhen lassen.
  5. Bei mittlerer Hitze braten.

Serviert mit einem Gemüsesalat, einer Beilage aus Müsli oder Nudeln. Kleine Pfannkuchen backen und Sandwiches daraus machen.

Hilfreiche Ratschläge

Der Geschmack des Gerichts hängt von der Qualität der Innereien ab. Die Farbe einer guten Hühnerleber ist braunrot. Ein oranger Farbton zeigt an, dass das Produkt nicht gefroren und wieder eingefroren ist. Ein Qualitätsnebenprodukt hat keine Blutgerinnsel oder großen Gefäße.

Die Oberfläche von frischem Rind- oder Schweineleber ist glänzend und glatt, es hat ein mattes abgestandenes Stück. Drücken Sie mit dem Finger darauf - es gibt keine Spuren auf gutem Fleisch. Heterogener Schnitt, blasse und ungleichmäßige Farbe, saurer Geruch - Anzeichen für schlechte Qualität.

Achten Sie beim Kauf eines Tiefkühlprodukts auf das Herstellungsdatum und die Dichtheit der Verpackung.

  1. Reinigen Sie das ausgewählte Stück vor dem Kochen gründlich, ohne Filme und Blutgerinnsel, und schneiden Sie das Fett ab.
  2. Pfannkuchen aus frischen Produkten sind saftiger und zarter als aus gefrorenen.
  3. In Milch getränkte Leber hat einen milderen Geschmack. Zum Einweichen der Creme verwenden.
  4. Der Pfannkuchenteig enthält zwangsläufig Eier, ansonsten handelt es sich um "Gummi". Ungefährer Verbrauch - ein Ei pro 200 Gramm Innereien.
  5. Fertige Pfannkuchen haben eine graue Farbe. Kurkuma oder Grüntöne, die dem Teig zugesetzt werden, lassen ihn appetitlich aussehen.

Leberpfannkuchen sind eine großartige Möglichkeit, Ihre Familie mit leckeren und gesunden Leckereien zu ernähren. Als Füllung eignen sich Käse, Pilze, Gemüse, gegrillte Möhren und Zwiebeln, koreanische Möhren. Die fertige Pfannkuchenfüllung auflegen, die Rolle aufrollen, mit einem Netz Mayonnaise oder Sauerrahm dekorieren. Wenn Sie die Brötchen in den Kühlschrank stellen und in kleine Brötchen schneiden, erhalten Sie einen Snack, der den festlichen Tisch schmückt.

Jedes Nebenprodukt ist für Leberkuchen geeignet. Machen Sie dünne Pfannkuchen. Sie können kleine backen und jedem Gast eine Portion Kuchen servieren. Zum Füllen Zwiebeln und Karotten anbraten, Eier und Champignons dazugeben, mit Mayonnaise, Sauerrahm oder deren Mischung würzen. Falte die Pfannkuchen mit einem Stapel und lege die Füllung dazwischen. Mit Gemüse, Mais und Gemüsescheiben dekorieren.

Sehen Sie sich das Video an: Pfannkuchen. Eierkuchen - Basis -Teig Rezept (Dezember 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar