Wie nützlich sind Kürbiskerne für Frauen und Kinder?

Obst, Gemüse und Beeren enthalten Vitamine und Mineralien, die vom Körper gut aufgenommen werden und die Immunität unterstützen. Besonderes Augenmerk sollte auf Kürbiskerne und Saft gelegt werden, die eine erhebliche Menge an essentiellen Vitaminen, Mineralstoffen, Ballaststoffen, Aminosäuren und anderen nützlichen Substanzen enthalten.

Für Kinder

Kindern wird aus folgenden Gründen geraten, Kürbiskerne zu essen.

  • Enthalten viele Vitamine. Kinder ab zwei Jahren können durch Mischen von Mahlzeiten mit Müsli, Mischungen und anderer Babynahrung versorgt werden.
  • Hilfe beim Spontanurinieren.
  • Aufgrund der sanften und abführenden Wirkung sollten sie bei Verstopfung eingesetzt werden.
  • Hilft bei Fieber und trockenem Husten.
  • Köstlicher und nützlicher Ersatz für Chips und andere schädliche Snacks.

Schaden und Gegenanzeigen

Samen können den Körper schädigen, wenn Sie die Anwendungsregeln nicht befolgen.

  1. Kenne das Maß! Nicht unbegrenzt essen. Sie erhöhen den Säuregehalt und erhöhen aufgrund des hohen Kaloriengehaltes leicht das Gewicht.
  2. Übermäßiges Essen wird nicht empfohlen, da die Durchgängigkeit des Darms schlecht ist. Sie können Verstopfung oder Durchfall hervorrufen.
  3. Essen Sie überhaupt nicht oder reduzieren Sie die Menge, wenn Sie Gewicht verlieren.
  4. Für die Leber schädlich in Butter und salzigen Samen gebraten.
  5. Schwangere mit der Gefahr einer Fehlgeburt sollten nicht viele Samen essen! Sie können den Muskeltonus erhöhen.
  6. Gebratene Samen verlieren während der Wärmebehandlung die meisten ihrer Vitamine.
  7. Sie können eine Verschlimmerung von Magenkrankheiten hervorrufen: erhöhte Säure, Geschwüre und so weiter.
  8. Individuelle Unverträglichkeit führt zu allergischen Reaktionen.
  9. Nehmen Sie keine große Dosis Samenpulver ein, wenn Sie Parasiten aus dem Körper entfernen! Der Tod der meisten Parasiten kann zu Vergiftungen und Schmerzen führen.

Wie man Kürbiskerne nimmt

Die Samen enthalten: Vitamine der Gruppen B und E, Phytosterine, Polymineralien, Mangan, Kupfer, Eiweiß, Zink, Eisen, Aminosäuren und Fettsäuren. Und dies ist keine vollständige Liste nützlicher Substanzen. Diese Zusammensetzung ermöglicht es Ihnen, sie zur Behandlung verschiedener Krankheiten zu verwenden.

Mit erhöhtem Homocystein

Homocystein ist eine wichtige Aminosäure im Blut, die bei der Verarbeitung von Methionin gebildet wird. Bei erhöhtem Gehalt kann es zu einer Schädigung der Blutgefäße und in der Folge zum Auftreten von Begleiterkrankungen kommen.

Es gibt kein spezielles Rezept, um den Homocysteinspiegel unter Kontrolle zu halten. Es ist ausreichend, nicht mehr als 60 Gramm rohe Sonnenblumenkerne pro Tag zu verwenden. Es ist ratsam, sie zusammen mit dem Peeling zu mahlen, um die vorteilhaften Eigenschaften zu verbessern.

Gegen Würmer und Parasiten

Kürbiskerne - eine einzigartige Komponente für die traditionelle Medizin. Es ist einfacher, die Krankheiten aufzulisten, mit denen sie nicht fertig werden können. Es geht um das im Film enthaltene Cucurbin, das den Samen selbst von der Schale trennt. Für einen Menschen ist Cucurbin harmlos, für Parasiten ist es das stärkste Gift.

Um Würmer und andere Parasiten loszuwerden, schieben Sie das Produkt zusammen mit der Schale in ein homogenes Pulver und nehmen Sie es mindestens zwei Monate lang zweimal täglich oral mit Wasser ein.

Beginnen Sie mit einer kleinen Dosis - eine kleine Prise Pulver einmal täglich. Erhöhen Sie die Dosis, wenn keine schmerzhaften Symptome auftreten, die durch den Tod der Parasiten verursacht wurden. Wenn alles in Ordnung ist, bringen Sie die Dosierung auf das entsprechende Alter. Erhöhen Sie dann die Anzahl der Empfänge auf zwei pro Tag.

AlterDosierung
Kinder bis drei JahreViertel Teelöffel einmal am Tag.
Kinder unter sieben JahrenEin Drittel Teelöffel einmal am Tag.
JugendlicheEinmal täglich einen halben Teelöffel.
ErwachseneEin- bis zweimal täglich einen Teelöffel.

Mischen Sie im Notfall 300 g Kürbismehl mit 100 g Honig und essen Sie das Mittel morgens auf nüchternen Magen (Sie können das Vergnügen für 40-50 Minuten ausdehnen). Nehmen Sie nach 5 Stunden ein Abführmittel.

Schwanger

Welche Vorteile bringen Kürbiskerne schwanger, bereits demontiert. Diese Reduzierung von Stress, helfen bei Toxikose, die Entfernung von Salz aus dem Körper, die Behandlung von Verstopfung, eine Erhöhung der Milchmenge nach der Geburt des Kindes, die Bekämpfung von Ödemen und Schlaflosigkeit.

Sie zeigen viele positive Eigenschaften bei mäßigem Gebrauch (nicht mehr als 100 Gramm behandelte Samen pro Tag - etwa 50 Stück) - sie verbessern das Wohlbefinden einer Frau und erhöhen die Immunität. Rezept: tagsüber knabbern oder in die Mahlzeit schieben und während der Schwangerschaft als Pulver einnehmen.

Den Körper stärken

Mit Kürbiskernen reinigen Sie den Körper nicht nur, sondern stärken ihn auch. Dies ist ein natürlicher Vitaminkomplex!

Wenn Sie Ihr Wohlbefinden verbessern, Ihre Gesundheit stärken und die Widerstandsfähigkeit Ihres Körpers gegen Krankheiten stärken möchten, essen Sie täglich eine bestimmte Menge Samen. Sie können sie mahlen und etwas Honig hinzufügen. Dies wird nur den Effekt verbessern.

Videoinformationen

Die Vorteile, Schaden und Art der Anwendung von Kürbissaft

Es kann Kürbissaft hergestellt werden, der für medizinische Zwecke verwendet werden kann, um das Wohlbefinden zu Hause zu verbessern. In der Komposition ist:

  • Vitamin b1A b2PP, K;
  • Faser;
  • Beta-Carotin;
  • Magnesium, Phosphor, Kalium, Eisen, Zink und andere Mineralien;
  • Saccharose;
  • Pektin.

Die Verwendung von Saft: Reinigung des Körpers, Bekämpfung von Stress, Gewichtsreduzierung und Stärkung des Immunsystems, Verbesserung des Stoffwechsels und vieles mehr. Saft verbessert die Blutgerinnung und Herzfunktion. Wenn Sie morgens trinken, erscheint ein gesünderer Teint.

Kürbisfasern werden nicht im Körper verdaut, sondern können durch den Verdauungstrakt geleitet und sanft gereinigt werden.

Trinken Sie ein Getränk sollte sehr vorsichtig sein. Einschränkungen: niedriger Säuregehalt und Probleme mit Magen, Darm, Blase oder Nieren.

Zur Zubereitung Kürbis erfrischen, schälen, entkernen, Fruchtfleisch in kleine Scheiben schneiden. Verwenden Sie zum Auspressen des Saftes eine Saftpresse oder eine Reibe.

Hilfreiche Ratschläge

  • Das Beste von allem ist, dass der Körper die Samen roh aufnimmt.
  • Expandieren Sie das Produkt zusammen mit dem Peeling in das Pulver, um den Heileffekt zu verstärken.
  • Braten Sie nur, wenn Sie sie dem Essen hinzufügen möchten. Während der Wärmebehandlung gehen die meisten vorteilhaften Eigenschaften verloren.
  • Für eine therapeutische Wirkung morgens auf leeren Magen anwenden.
  • Kürbissaft ist nicht mit Milch kombiniert!
  • Der Saft darf nicht länger als zwei Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. In kleinen Portionen kochen.
  • Wenn das Fruchtfleisch in einem Mixer gemahlen wird, erhalten Sie einen Saft, der reich an Ballaststoffen ist.

Kürbis ist eine nützliche und einzigartige Beere, die eine große Menge an Vitaminen, Mineralstoffen und Säuren enthält. Auch wenn es keine Probleme mit der Verdauung, den Blutgefäßen oder dem Stress gibt, wird empfohlen, der Diät Kürbiskerne und Saft zuzusetzen. Der Körper wird dankbar sein.

Lassen Sie Ihren Kommentar