Wie man zu Hause Ingwer einlegt

Ingwerwurzel wird in verschiedenen Formen und in verschiedenen Gerichten verwendet. Frischer, getrockneter und gepulverter, aber eingelegter Ingwer ist besonders bei Liebhabern der japanischen Küche beliebt. Als solches ist es ein ausgezeichnetes Gewürz, das jedem Gericht Würze verleiht. Lassen Sie uns diskutieren, wie man zu Hause Ingwer einlegt.

Rezept Nummer 1

Zutaten:
  • 350-400 Gramm Wurzel,
  • 50 Gramm Zucker
  • 50 Milliliter Essig,
  • 0,5 Liter gekochtes Wasser
  • Salz nach Geschmack.
Wie man kocht:
  1. Wurzel unter heißem Wasser abspülen, schälen, erneut unter heißem Wasser abspülen.
  2. Mit einem langen Messer oder Gemüseschäler in dünne Schichten schneiden. In eine tiefe Schüssel geben und nochmals mit Wasser abspülen. Fügen Sie 1 Teelöffel Tafelsalz hinzu, mischen Sie. Schließen Sie einen weiteren Teller und stellen Sie die Presse auf. Über Nacht an der kalten Luft oder im Kühlschrank aufbewahren.
  3. Marinade. Kochen Sie 500 Milliliter Wasser, geben Sie ein Flüstern Salz, 50 Milliliter Essig und 50 Gramm Zucker hinzu. Rühren, zum Kochen bringen.
  4. Geben Sie den Ingwer in die Pfanne, gießen Sie die Hälfte der Marinade hinein und stellen Sie sie auf mittlere Hitze. Zum Kochen bringen, 5 Minuten halten.
  5. In ein Glas füllen und die restliche Marinade einschenken. Eine Woche im Kühlschrank stehen lassen.

Rezept Nummer 2

Zutaten:
  • 50 Gramm Rüben,
  • 300 Gramm Wurzel,
  • 50 Milliliter Essig,
  • 200 Milliliter Wasser
  • 50 Gramm Zucker
  • Salz nach Geschmack.
Kochen:
  1. Den Ingwer unter heißem Wasser abspülen, schälen und nochmals mit heißem Wasser abspülen. Mit einem Messer oder Gemüseschäler in dünne Teller schneiden.
  2. Kochen Sie 100 Milliliter Wasser, fügen Sie Salz während des Kochens hinzu, mischen Sie. Gießen Sie die Wurzelmischung in eine tiefe Schüssel, ohne sie abkühlen zu lassen, und lassen Sie das Wasser nach 5 Minuten abtropfen.
  3. In die restlichen 100 Milliliter Wasser Zucker gießen, langsam anzünden. Zum Kochen bringen, dann über den Ingwer gießen und die geriebenen Rüben dazugeben.
  4. Über Nacht in den Kühlschrank stellen, abtropfen lassen und in ein Gefäß füllen. Eine Woche ruhen lassen.

Wie man rosa Sushi-Ingwer mariniert

Marinierter Ingwer ist einer der Hauptbestandteile des klassischen japanischen Sushi-Gerichts und das Prinzip seiner Zubereitung unterscheidet sich von dem üblichen, um dem Gericht einen schmackhafteren Geschmack zu verleihen.

Zutaten:

  • 300 Gramm Wurzel,
  • 150 Milliliter Reisessig,
  • 100 Gramm Zucker
  • Salz nach Geschmack.
Kochen:
  1. Den Ingwer mit heißem Wasser waschen, die Schale entfernen und erneut unter heißem Wasser abspülen. Mit einem Messer oder einem Gemüseschäler in dünne Teller schneiden.
  2. Die Wurzel in einen tiefen Teller geben, mit Salz bestreuen, mit einem Laken bedecken und ca. 2 Stunden ruhen lassen.
  3. Den ganzen Zucker in Essig geben, in einen Topf geben und kochen. Gießen Sie heiße Ingwermischung und schließen Sie mit einer anderen Platte.
  4. Legen Sie die Infusion für einen Tag in den Kühlschrank, stellen Sie sie dann in das Gefäß und legen Sie sie für eine weitere Woche in den Kühlschrank.

Eine nützliche Information

Wie man Ingwer zur Gewichtsreduktion isst

Ingwer verlangsamt das Altern, verbessert die Gesundheit und hilft beim Abnehmen. Das Marinierrezept zum Abnehmen unterscheidet sich nicht vom Klassiker.

Um schnell abzunehmen, sollten Sie nur kalorienarme Lebensmittel zu sich nehmen und täglich ein paar Streifen Ingwer essen. Sie können es aus Sushi verwenden, das fast immer damit zubereitet wird, oder aus rotem Fisch, der mehrfach ungesättigte Fettsäuren enthält, die den Gewichtsverlust fördern. Eine gute Option wäre Ingwertee.

Denken Sie daran! Übermäßiger Gebrauch der Wurzel verursacht eine Reizung des Magens.

Was ist nützlich zu Hause eingelegter Ingwer

Wurzel zu essen ist für Menschen äußerst vorteilhaft. In ihm enthaltene Vitamine und Aminosäuren verbessern die Immunität, verlangsamen das Altern und verbessern die Durchblutung.

Ingwer hilft bei Seekrankheit, Erkältungen, wird mit Honig eingerieben und dem Patienten zur Vorbeugung gegeben.

Schaden und Gegenanzeigen

Einige Menschen haben eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber diesem Produkt oder sind allergisch dagegen. Es wird nicht empfohlen, Ingwer für Menschen mit Magenerkrankungen, einschließlich eines Geschwürs, zu verwenden.

Die Wurzel kann für Menschen mit Erkrankungen der Gallenblase oder der Leber gefährlich sein, da sie den Blutfluss zu diesen Organen anregt. Sie sollten es nicht während der Schwangerschaft einnehmen, aber Sie können eine Ausnahme machen, wenn dies von einem Arzt empfohlen wird.

Ingwer - leckeres Gewürz, wenn es richtig gekocht wird. Darüber hinaus ist dieses Produkt gut für die Gesundheit, nicht umsonst in Japan wurde es ein natürlicher Heiler genannt.

Sehen Sie sich das Video an: Ingwer eingelegt GARI selbstgemacht gesund und lecker (Januar 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar