Hering zu Hause salzen - 9 Rezepte Schritt für Schritt

Wie Salz Hering zu Hause lecker und schnell? Schauen wir uns neun schrittweise Rezepte zum Salzen von Hering an - von klassisch bis zum Salzen in Senfscheiben.

Wie bereite ich Hering zum Salzen vor?

Der beste Weg, Hering aufzutauen, ist natürlich, ohne die Verwendung von Wasserbädern und Mikrowellenherden. Nehmen Sie den Fisch aus dem Gefrierschrank und stellen Sie ihn über Nacht oder 5-6 Stunden in den Kühlschrank. Um zu verhindern, dass sich der Geruch in der Kammer ausbreitet, bedecken Sie die Schüssel mit Hering mit einem dichten Deckel.

Beim Auftauen sollte das Blut rosa oder rötlich sein. Dies ist ein Zeichen für frischen Hering. Dunkelbraune Flüssigkeit und ein unangenehmer Geruch sind Anzeichen für eine Produktverschlechterung.

Vor dem Garen den Hering gründlich (vorzugsweise mehrmals) waschen und die Kiemen entfernen, damit er nicht bitter schmeckt. Unter fließendem Wasser ersetzen und den Fisch mit Küchenpapierhandtüchern abtrocknen. Gut oder schlecht - Sie entscheiden. Traditionell gilt der ganze Hering als schmackhafter. Das Salzen dauert lange (bis zu 3 Tage). Ausgenommener Fisch mit entfernten Eingeweiden wird in wenigen Stunden gesalzen.

Wenn Kaviar gefangen wird, nicht in Eile werfen. Der Artikel enthält ein Rezept für das wohlschmeckende Salzen von Heringsrogen.

Klassisches Salzrezept

Zutaten:

  • Hering - 5 große Fische,
  • Salz - 5 große Löffel,
  • Zucker - 1 Esslöffel,
  • Wasser - 1,5 l,
  • Lorbeerblatt - 4 Dinge,
  • Schwarzer Pfeffer, Koriander - nach Geschmack.

Kochen:

  1. Gurke kochen. Ich gebe Zucker, Koriander, schwarzen Pfeffer, Lorbeer und Salz ins Wasser. Ich schicke die Pfanne zum Herd. Ich bringe zum Kochen und schalte den Brenner aus.
  2. Saubere Gurke vom Herd. Ich lege kühl auf 30-40 Grad.
  3. Den Hering vorsichtig in ein 3-Liter-Glas geben. Gießen Sie die abgekühlte Sole auf natürliche Weise. Mit einem Deckel abdecken.
  4. Leicht gesalzenes Produkt stellt sich nach 2 Tagen Infusion an einem kühlen Ort heraus. Ich salze drei Tage lang.

Leckere und gesunde Heringe hausgemacht gesalzen fertig! Zum Kochen verschiedener Gerichte verwenden.

Rezept zum Salzen von Hering in einer Salzlake

Tuzluk ist eine spezielle Salzlösung. Es passiert künstlich und natürlich. Ich benutze die erste Option mit der Zugabe von Wasser.

Das Salzen erfordert Genauigkeit und Gelassenheit. Hering ist ganz gesalzen. Überprüfen Sie vor dem Garen die Oberfläche des Herings auf Beschädigungen. Um in einer starken Salzlösung zu salzen, muss die Haut des Fisches intakt sein. Andernfalls erhalten Sie ein ungenießbares Salzprodukt, das Sie wegwerfen müssen. Seien Sie aufmerksam.

Zutaten:

  • Wasser - 1 l,
  • Hering - 500 g,
  • Salz - 6-7 große Löffel,
  • Ei - 1 Sache.
Kochen:
  1. Ich koche einen tozhluk. Ich bringe einen Liter Wasser zum Kochen. Ich schalte es aus.
  2. Salz hinzufügen. Beeil dich nicht. Ich habe in kleinen Portionen, bis die Auflösung aufhört. Lassen Sie ein rohes Ei fallen, um zu prüfen, ob die Salzlösung einen ausreichenden Salzgehalt erreicht hat. Erscheint? Großartig Ich gebe die Sole kühl.
  3. Entfernen Sie die Kiemen von aufgetauten Fischen. Ich gehe zu einem tiefen Teller.
  4. In die gekühlte Sole getaucht Hering. 60 Minuten auf dem Tisch liegen lassen. Eine Stunde später für 1 Tag in den Kühlschrank stellen. Auf dem Tisch servieren und einen Fisch aus einer Salzlake fangen.

Salzstücke in Salzlake (leicht gesalzenes Rezept)

Zutaten:

  • Hering - 2 mittelgroße Dinge
  • Zwiebel - 1 Kopf,
  • Pflanzenöl - 1 großer Löffel,
  • Salz - 1 großer Löffel,
  • Wasser - 0,5 l.

Kochen:

  1. Spülen Sie den Fisch. Ich entferne Schwanz, Kopf und Flossen mit einer Schere. Ich habe das Messer in Stücke geschnitten. Ich schneide Hering und räume mein Inneres auf. Ich untersuche jedes Stück sorgfältig, sorgfältig meins.
  2. Ich breitete mich mit Servietten auf einem Teller aus. Überschüssige Feuchtigkeit entfernen. Ich trockne.
  3. Gurke kochen. In warmem, gekochtem Wasser verdünne ich einen Esslöffel Salz, bis es sich aufgelöst hat.
  4. In einem Liter Glas verteilen sich die Fischpartikel. Ich habe gerammt. Ich putze die Zwiebeln, schneide sie in Ringe. Zum Hering hinzufügen.
  5. Gießen Sie Salzlösung bei Raumtemperatur. Zusätzlich pflanzliches Öl hinzufügen, wie im Rezept Lachs salzen.
  6. Den Deckel schließen. Ich lasse an einem dunklen, kühlen Ort für 24 Stunden. Nach einem Tag zum weiteren Einsalzen in den Kühlschrank stellen. Kochzeit - 1 Tag.

Nützliche Ratschläge. Gekochter Hering ist besser, sofort zu essen. Das Salzen mit Zwiebeln bedeutet keine Langzeitlagerung.

Einfaches und schnelles Rezept

Zutaten:

  • Hering - 2 Schlachtkörper,
  • Zucker - 1 großer Löffel,
  • Salz - 1 Esslöffel,
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer - 5 g,
  • Lorbeerblatt (zerkleinert) - 5 g.
Kochen:
  1. Den Fisch vorsichtig ausnehmen. Ich putze die Innenseiten, nehme die Kiemen heraus und entferne den Kopf.
  2. Ich sammle reines Wasser in tiefen Schalen. Ich schicke dort für 60 Minuten einen Hering.
  3. Kochen Sie eine Mischung aus Zucker, Salz, Pfeffer und zerkleinertem Lavrushka.
  4. Ich fische den Fisch aus dem Wasser. Überschüssige Feuchtigkeit mit Papiertüchern entfernen.
  5. Ich reibe den Fisch gleichmäßig mit der zubereiteten Mischung ein.
  6. Auf einem Teller verteilen. Vorsichtig mit Frischhaltefolie umwickelt. Ich gehe für 80-120 Minuten auf den Küchentisch.
  7. Hering in Stücke schneiden. Ich fülle mit Pflanzenöl und Essig. Auf dem Tisch servieren.

Video zum Einsalzen

Würziger eingelegter Hering mit Senf

Zutaten:

  • Hering - 1 kg,
  • Senfpulver - 1 Teelöffel,
  • Wasser - 1 l,
  • Schwarzer Pfeffer - 5 Erbsen,
  • Salz - 4 große Löffel,
  • Lorbeerblatt - 2 Stück,
  • Nelke - 4 Dinge,
  • Koriander (Getreide) - 5 g.

Kochen:

  1. Vorgeschälte und ausgenommene Heringe werden in einen großen Plastikbehälter gegeben.
  2. Marinade kochen. Mit Wasser und anderen Gewürzen (außer Senfpulver) salzen. Ich koche zwei Minuten lang. Ich habe vom Herd geputzt. Senfpulver hinzufügen. Ich mische Ich lege cool.
  3. Gießen Sie die abgekühlte Marinade zum Fisch. Ich putze 2 Tage im Kühlschrank.

Wie man auf besondere Weise Hering auf der Bank salzt

Ich biete ein exquisites Rezept an, in dem Sie Hering mit Zitronensaft, Knoblauch und Karotten einlegen können. Das Kochen ist etwas komplizierter als gewöhnlich, aber der Geschmack ist ausgezeichnet. Versuchen Sie es unbedingt!

Zutaten:

  • Frisch gefrorener Hering - 1 großer Fisch,
  • Zwiebeln - 1 Stück,
  • Zitrone - halb,
  • Karotten - 1 Sache,
  • Knoblauch - 2 kleine Nelken,
  • Lorbeerblatt - 3 Stück,
  • Piment - 3 Erbsen,
  • Zucker - 1 TL,
  • Salz - 3 kleine Löffel,
  • Senfpulver - 1 TL.

Kochen:

  1. Ich setze Hering zum Auftauen aus.
  2. Ich schäle die Zwiebeln und Karotten und schneide sie in dünne Stücke (Halbringe und Ringe).
  3. Ein halbes Zitronenwickel mit kochendem Wasser. Ich schneide in dünne Scheiben, entferne Knochen.
  4. Ich putze den Knoblauch und schneide sehr dünn. Ich empfehle zwei Nelken für Fischliebhaber.
  5. Ich entferne die Flossen und den Schwanz, schneide den Kopf ab. Wende dich nach innen. Den Hering vorsichtig ziehen und in gleichmäßige Teile schneiden. Unter fließendem Wasser abspülen.
  6. Zum Senfpulver schwarzen Pfeffer und Salz geben. Für Pikantes einen kleinen Löffel Zucker dazugeben.
  7. Ich nehme ein Glas. Ich verteile die Zutaten in der folgenden Reihenfolge: Zwiebel mit Karotte, Zitronenstückchen, Knoblauchzehen, ein Lorbeerblatt, Gewürzmischung, 4 Stück Hering. Ich wiederhole mehrmals
  8. Ich habe das Glas für 2 Tage in den Kühlschrank gestellt.
  9. Das fertige Gericht breitete sich aus dem Glas aus. Ich füge Pflanzenöl hinzu. Dieses Rezept kann Makrele gesalzen werden.

Nützliche Ratschläge. Um den Saft aus den Produkten gleichmäßig zu verteilen, schütteln Sie die Dose. 2-3 mal reicht beim kochen.

Guten Appetit!

Express Hering in 60 Minuten salzen

Die Gäste kommen auf ihre Kosten, und Sie möchten gesalzenen Hering auf dem Tisch servieren? Keine Panik. Verwenden Sie dieses Rezept, wenn Sie in einer begrenzten Zeit kochen. Fisch wird gesalzen, aber lecker.

Zutaten:

  • Geschälte Heringsstücke - 300 g,
  • Salz - 2 große Löffel,
  • Wasser - 500 ml,
  • Dill - 1 Bund,
  • Zucker - 1 kleiner Löffel,
  • Lorbeerblatt - 1 Sache,
  • Bogen - 1 mittlerer Kopf,
  • Essig, Pflanzenöl - nach Geschmack.

Kochen:

  1. In gekochtem Wasser (40-50 Grad) Zucker und Salz verrühren.
  2. Vollständig gereinigt und kochfertig werden die Fischpartikel in eine Glasschale gegeben. Leichte Gurke einfüllen.
  3. Dill und Lorbeerblatt werfen.
  4. Nach 60 Minuten Fischstücke fangen. Fügen Sie Essig mit Pflanzenöl hinzu. In der Nähe lege ich Zwiebeln, in halbe Ringe geschnitten.

Das ist alles. Der Garvorgang ist einfach und unkompliziert.

Wie man Heringskaviar salzt

Ein köstliches und einfaches Rezept zum Salzen von Kaviar für Sandwiches. Das Kochen erfordert nicht viel Zeit und zusätzlichen Aufwand.

Zutaten:

  • Heringsrogen - 300 g,
  • Wasser - 300 ml
  • Pflanzenöl - 1 großer Löffel,
  • Lorbeerblatt - 1 Sache,
  • Salz - 1 großer Löffel.

Kochen:

  1. Aufgetauter Kaviar.
  2. Ich mische Wasser mit Salz. Fügen Sie Sonnenblumenöl hinzu. Nochmals umrühren.
  3. Kaviar auf dem Boden der Pfanne verteilen. Gießen Sie die fertige Salzlösung ein und fügen Sie Lavrushka hinzu. Ich schließe die Pfanne mit einem Deckel und schicke sie über Nacht in den Kühlschrank. Für einen ausgeprägten Salzgeschmack 1-2 Tage einwirken lassen.
  4. Morgens nehme ich das Geschirr aus dem Kühlschrank. Ich nehme das Produkt aus der Salzlake und verwende es bei der Zubereitung von Sandwiches.

Rezept zum Salzen von Kaviar ohne Pflanzenöl

Zutaten:

  • Kaviar - 500 g,
  • Wasser - 500 ml,
  • Salz - 2 große Löffel,
  • Zitrone - halbe Frucht,
  • Lorbeerblatt - 1 Sache.

Kochen:

  1. In warmem Wasser Salz hinzufügen. Ich rühre es auf.
  2. Heringskaviar wird auf den Boden des Behälters geschoben. Fügen Sie Lavrushka und geschnittene frische Zitronenscheiben hinzu. Gießen Sie Salzlake darüber. Den Deckel schließen.
  3. Ich lege den Behälter in den Kühlschrank. Kochzeit - ein Tag.

Die Vorteile von Hering und Kaviar

Hering in Salzlake ist eine reichhaltige Quelle für leicht verdauliches Protein, ein Speicher für Omega-3-Fettsäuren. Der Verzehr von Fisch in angemessenen Mengen ist eine gute Vorbeugung gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Heringsscheiben sind reich an verschiedenen Vitaminen (A, D, mehrere Vertreter der B-Gruppe). Heringsrogen enthält viele Nährstoffe, einschließlich Selen, Jod, Natrium, Magnesium.

Gegenanzeigen für die Verwendung von gesalzenen Lebensmitteln (Kaviar und Fisch) sind Erkrankungen der Nieren und der Leber. Ein hoher Salzgehalt ist der Grund für die Zunahme des Wasserverbrauchs, daher ist es besser, salzreiche Produkte für Menschen mit Ödemen zu vermeiden.

Hering richtig salzen, in Maßen essen und gesund sein!

Lassen Sie Ihren Kommentar