Wie man Hühnerbrühe kocht. Hühnersuppe Rezepte

Wie man Hühnerbrühe kocht? Richtig und lecker kochen Hühnerbrühe ist nicht schwer. Sie benötigen hochwertiges Fleisch, sauberes gefiltertes Wasser und eine kleine Menge Gewürze und frisches Gemüse zum Abschmecken. Am Ende werden gehackte Kräuter zur Dekoration und für ein angenehmes Aroma hinzugefügt.

Nützliche Tipps vor dem Kochen

  1. Für leckeres und saftiges Fleisch die Brühe beim Kochen salzen. Um eine schöne transparente Hühnerbrühe zu erhalten, fügen Sie am Ende des Garvorgangs Salz hinzu, wie in Rinderbrühe.
  2. Kochen Sie mit einem vollständig geschlossenen Deckel, um den Vorgang zu beschleunigen - es besteht die Gefahr, dass durch stark kochendes Wasser und aktives Schäumen schlammige Brühe entsteht.
  3. Fügen Sie eine kleine Menge Zwiebelschale oder ungeschälte Zwiebel hinzu, um das fette Gold zu erhalten.
  4. Beim Kochen Diät Suppe wird nicht empfohlen, pflanzliche Zazharku in Pflanzenöl zu verwenden. Es erhöht den Kaloriengehalt. Passagieren ist für Babynahrung unerwünscht.
  5. Die Transparenz der Brühe hängt vom Fettgehalt der Hühnchenstücke ab. Nehmen Sie die Brust oder das Filet, entfernen Sie vorsichtig überschüssiges Fett von den Oberschenkeln und der ganzen Karkasse. Der Lendenteil macht das Produkt diätetischer, aber weniger reichhaltig, mit einem milden Hühnergeschmack im Vergleich zu Produkten aus anderen Geflügelteilen.

Klassisches Rezept für Hühnerbrühe

Zutaten:

  • Hühnchen (gekühlt, ausgenommen) - 700-900 g,
  • Karotten - 1 Sache,
  • Bogen - 1 Kopf,
  • Schwarzer Pfeffer - 2 Erbsen,
  • Dill - 2 Zweige.

Kochen:

  1. Mein Huhn in fließendem Wasser.
  2. Ich nehme einen großen Topf (3-Liter-Topf), um den ausgenommenen Vogelkadaver anzupassen. Gießen Sie kaltes gefiltertes Wasser ein.
  3. Ich machte den Herd an. Ich schalte das maximale Feuer ein und bringe das Wasser zum Kochen.
  4. Erste Hühnerbrühe in die Spüle gegossen. Gießen Sie neues gefiltertes und sauberes Wasser ein.
  5. Kochen Sie, entfernen Sie den Schaum als Bildung. Ich drehe die Temperatur auf das Minimum herunter.
  6. Ich habe geschälte Karotten in zwei Teile geschnitten. Ich koche mit ihr 15 Minuten lang ein Huhn. Dann nehme ich die Karotten aus der Brühe, ohne die Pfanne vom Herd zu nehmen.
  7. Geschälte geschälte Zwiebeln, ich werfe das Ganze auf das zubereitende Fett, Salz und Pfeffer.
  8. Ich koche 1,5-2 Stunden bei einer Mindesttemperatur. Die Hühnchenbereitschaft wird mit Hilfe einer Gabel ermittelt. Das Besteck sollte leicht in das Fleisch passen.
  9. Ich bekomme Zwiebeln und Hühnchen aus der Brühe. Gekochtes Fleisch kann für die Zubereitung von Salat "Huhn mit Ananas" verwendet werden.
  10. Die Brühe abgießen und darüber gehackte Dillzweige werfen.

Wie man Hühnerbrühe aus der Brust kocht

Brust - der nützlichste Teil des Huhns. Weißes Fleisch enthält eine große Menge wertvollen Proteins (23 g pro 100 g Produkt) mit einem Mindestfettwert (1,9 g / 100 g). Aus diesem Grund wird die Brust (insbesondere in gekochter Form) in der Ernährung verwendet und ist Teil der täglichen Ernährung von Sportlern und aktiven Anhängern eines gesunden Lebensstils.

Das Rezept ist sehr einfach. Bereiten Sie eine köstliche Hähnchenbrustbrühe zu, ohne Gemüse und viele Gewürze hinzuzufügen.

Zutaten:

  • Brust - 500 g,
  • Wasser - 1 l,
  • Salz - ein halber Teelöffel,
  • Dill - 5 g.
Kochen:
  1. Meine Hühnerbrust fliesst Wasser. Ich schicke eine Pfanne mit einem Fassungsvermögen von 2 Litern. Ich gieße Wasser. Salz
  2. Nach dem Kochen die Brust bei schwacher Hitze 50 Minuten kochen. Ich lasse den Schaum nicht über die Brühe laufen und entferne sofort den Abschäumer.
  3. 10 Minuten vor der Fertigstellung gieße ich den fein gehackten Dill ein.

Diät-Brühe serviert in einem tiefen Teller mit geschnittenen Stücken der Brust.

Wie man Hühnerbrühe mit Ei kocht

Zutaten:

  • Hühnerknochen mit Fleischscheiben - 400 g
  • Bogen - 1 kleiner Kopf,
  • Karotten - 1 Stück,
  • Schwarzer Pfeffer - 4 Erbsen,
  • Frische Kräuter - ein paar Zweige Dill, Frühlingszwiebeln,
  • Lorbeerblatt - 1 Stück,
  • Pflanzenöl - ein halber Esslöffel,
  • Salz - nach Geschmack.

Kochen:

  1. Um reich an Brühe zu werden, nehme ich Hühnerknochen mit Fleischstücken. Gründlich reinigen und ausspülen. Ich schicke in eine Pfanne, ich gieße 1,5 l Wasser aus. Ich bringe zum Kochen und entferne den Schaum.
  2. Das Feuer auf ein Minimum verlangsamen. Während die Hühnerknochen schmelzen und den ganzen Saft geben, mache ich Gemüsedressing.
  3. Ich putze das Gemüse, schneide es in große Stücke. In einer Pfanne anbraten. Leidenschaft für Pflanzenöl.
  4. Ich verschiebe Gemüse auf Fleischbasis, füge schwarzen Pfeffer hinzu. 45 Minuten kochen lassen. Feuer schwach eingestellt. 10-15 Minuten vor der Bereitschaft koche ich Eier in einer separaten Schüssel.
  5. In die Brühe werfe ich meine Lavrushka. Ein bisschen Salz. Ich lasse es 10 Minuten ziehen und nehme es aus dem Ofen.
  6. Mit einem Sieb abseihen, duftende Hühnerbrühe in Teller füllen. Von oben verziere ich mit der Hälfte des gekochten Eies, ich streue mit Grün. Ich bevorzuge grüne Zwiebeln und Dill.

Hühnernudelsuppe Rezept

Zutaten:

  • Wasser - 2 l,
  • Große Beine - 2 Stück,
  • Nudeln - 100 g,
  • Bogen - 1 kleiner Kopf,
  • Kartoffel - 1 Stück,
  • Karotten - 1 Sache,
  • Knoblauch - halbe Nelken,
  • Lorbeerblatt - 1 Stück,
  • Salz, Pfeffer, Petersilie (Gemüse und Wurzel) - nach Geschmack.
Kochen:
  1. Hähnchenschenkel gewaschen, Wasser gießen. Ein bisschen Salz, ich werfe ein Lorbeerblatt und setze zum Kochen. Nach 10 Minuten reinige ich die Lavrushka. Nach 20 Minuten die gekochten Hähnchenschenkel herausnehmen und zum Abkühlen auf einen Teller legen.
  2. Ich putze und wasche meine Möhren mit Petersilie. In Streifen schneiden. Ich putze den Knoblauch, aber ich zermahle ihn nicht. Kartoffeln, ich schneide Würfel. Ich lasse den kleinen Zwiebelkopf ganz.
  3. Ich schicke Gemüse in kochende Brühe und würze mit Pfeffer. Nach 10 Minuten eine Abkochnudel einschicken. Ich mische nicht Schalte das Feuer auf das Minimum aus. Vor dem Kochen der Nudeln kochen (8-10 Minuten).

Nützliche Ratschläge. Um die Brühe transparenter zu machen, fügen Sie geschlagene Proteine ​​und 2 Hühnereier hinzu. Zum Kochen bringen, von den entstehenden Proteinflocken abseihen.

Suppe in Teller gegossen. Von oben bestreue ich mit zerbröckeltem Gemüse (Petersilie). Guten Appetit!

Wie man Hühnerbrühe in einem langsamen Kocher kocht

Zutaten:

  • Geflügelfleisch - 800 g
  • Wasser - 2 l,
  • Karotten - 1 Stück,
  • Bow - 1 Sache,
  • Lorbeerblatt - 2 Stück,
  • Salz, Pfeffer (gemahlen und Erbsen) - nach Geschmack.
Kochen:
  1. Das Fleisch waschen, die Haut und die überschüssigen Fettstücke entfernen.
  2. Ich putze das Gemüse. Karotte und Zwiebel in große Stücke schneiden.
  3. Ich breitete einen Vogel auf dem Boden des Multikochers aus, fügte Gemüse, Lorbeer und schwarzen Pfeffer hinzu. Ich gieße Wasser. Ein bisschen Salz.
  4. Ich schalte den Multikocher mit der gewählten Löschart ein. Timer auf 1,5 Stunden eingestellt.
  5. Alle 20-30 Minuten öffne ich ein Küchengerät und führe eine einfache Prozedur zum Entfernen von Schaum mit einem geschlitzten Löffel durch.
  6. Nach Abschluss des Programms gebe ich die Brühe zum Aufgießen. Nehmen Sie nach 10 Minuten eine Tasse aus dem Slow Cooker. Ich nehme das gekochte Huhn heraus und verwende es für die Zubereitung anderer Gerichte.
  7. Bouillon durch ein Sieb filtrieren.

Wie man Hühnerbrühe für einen Patienten mit Erkältungen und Grippe kocht

Zutaten:

  • Flügel - 6 Stück,
  • Zwiebel - 1 Stück,
  • Knoblauch - 3 Nelken,
  • Lorbeerblatt - 1 Stück,
  • Karotten - 1 Stück,
  • Wachtelei - 2 Stück,
  • Schwarzer Pfeffer, Salz, frisches Grün - nach Geschmack.
Kochen:
  1. Hähnchenflügel waschen, auf den Topfboden stellen. Ich fülle das Lorbeerblatt.
  2. Ich putze das Gemüse. Ich schneide Zwiebeln und Karotten. Ich schicke ganze Karotten in die Pfanne, ohne sie in einer Pfanne zu rösten, und Zwiebel ist nur ein Teil.
  3. Ich gieße Wasser. Ich koche das Fleisch sofort mit Gemüse.
  4. Während die Brühe gekocht wird, machen Sie Knoblauch. Ich putze und zerbröckle fein.
  5. Nach 50 Minuten ist die nahrhafte Hühnerbrühe fertig. Zum Schluss die fein gehackte Zwiebel dazugeben und frisch geschnittenes Gemüse einschenken.

Eine solche Hühnerbrühe für einen Patienten mit Erkältungen und Grippe wird sich als sehr wohlriechend und nahrhaft herausstellen (ich fange kein Gemüse). Um zusätzliche nützliche Eigenschaften zu erzielen, verwende ich ein gekochtes Wachtelei.

Würzige Hühnerbrühe gegen Erkältungen

Zutaten:

  • Ganzes Huhn - 1,4 kg,
  • Chile - 2 Paprikaschoten,
  • Karotten - 1 Sache,
  • Zwiebel - 1 Stück,
  • Lorbeerblatt - 1 Stück,
  • Salz - 2 TL.
  • Erbsen - 3 Stück,
  • Frischer Ingwer - nach Geschmack.
Kochen:
  1. Mein in große Stücke geteiltes Huhn entfernt die Haut. Gießen Sie Wasser und senden Sie es auf hohe Hitze. Nach 5 Minuten lasse ich die Flüssigkeit ab, wasche den Vogel, wasche die Pfanne vom Schaum und setze sie wieder zum Kochen.
  2. Die Temperatur des Brenners wird auf mittel reduziert. Ich habe gehacktes Gemüse und Gewürze in die Brühe gegeben. Erste Zwiebeln mit Karotten nach 10 Minuten in 2 Stücke Pfeffer und Ingwerwurzel schneiden.
  3. Ich koche 40 Minuten in Flammen, etwas mehr als das Minimum. 10 Minuten bevor die Brühe fertig ist, Salz hinzufügen. Ich verziere mit Grüns.
Jetzt stelle ich 5 schrittweise Rezepte für köstliche Suppen in Hühnerbrühe vor.

Buchweizen-Hühnerbrühe-Suppe

Zutaten:

  • Hühnerschinken - 1 Stück,
  • Kartoffel - 4 Dinge,
  • Birne - 1 Stück,
  • Karotten - 1 Stück,
  • Buchweizen - 3 große Löffel,
  • Piment - 4 Erbsen,
  • Pflanzenöl - 3 große Löffel,
  • Knoblauch - 1 Nelke,
  • Dill - 1 Bund,
  • Schwarzer Pfeffer (gemahlen) - 5 g,
  • Lorbeerblatt - 2 Stück,
  • Salz - 5 Jahre
Kochen:
  1. Für Hühnerbrühe nehme ich den Schinken, ohne meinen zu eilen, lege ihn in eine 3-Liter-Pfanne. Ich werfe Pfefferkörner, 2 Lorbeerblätter, eine ganze Knoblauchzehe und Salz. Ich bringe das Huhn bei minimaler Hitze zum Kochen und entferne den Schaum rechtzeitig. Kochzeit - 40-60 Minuten.
  2. Ich koche duftendes Gemüse, das aus Zwiebeln und Karotten gedämpft wird, wie für den Pollock unter der Marinade. Die Zwiebel fein hacken und auf dem Grill verteilen. Ich reibe Karotten auf einer großen Reibe, füge nach der Zwiebel hinzu. In Sonnenblumenöl anbraten. Ich habe vom Herd geputzt.
  3. Ich entferne die Schale von den Kartoffeln, wasche sie und schneide sie in mittelgroße Stücke.
  4. Ich gehe über Buchweizen, spüle es mehrmals in Wasser.
  5. Wenn die Brühe gekocht ist, den Vogel herausnehmen. Ich breitete es auf einem Teller aus und schnitt es ordentlich in Stücke. Ich gebe es zusammen mit den Kartoffeln und Getreide in die Brühe zurück. Kochen, bis die Kartoffeln mindestens 15 Minuten lang fertig sind.
  6. Dann die Passage dazugeben, Salz und Pfeffer dazugeben, gut mischen. Tomlem 5-10 Minuten bei schwacher Hitze.
  7. Ich nehme vom Herd, lasse darauf bestehen und schließe den Deckel fest. Ich gieße die duftende Suppe auf Teller, verziere die Oberseite mit gehacktem Dill.

Einfache und leckere Gemüsesuppe in Hühnerbrühe

Bereiten Sie ein gesundes und schmackhaftes Gericht aus Hähnchenfilet und einer großen Menge frischem Gemüse zu, das in einer Pfanne gedünstet wird. Es wird sehr lecker sein!

Zutaten:

  • Hähnchenfilet (frisch gefroren) - 500 g,
  • Kartoffel - 3 Dinge,
  • Sellerie - 2 Stangen,
  • Grüne Bohnen - 120 g
  • Blumenkohl - 350 g,
  • Reis - 2 Esslöffel,
  • Tomate - 2 Sachen,
  • Karotten - 1 Stück,
  • Zwiebeln - 2 Köpfe,
  • Pflanzenöl - 1 großer Löffel,
  • Salz, Pfeffer, Kräuter - nach Geschmack.

Kochen:

  1. Ich wasche das Hühnerfilet und lege es in die Pfanne. Gießen Sie kaltes Wasser ein. Ich habe das mittlere Feuer angezündet. Legen Sie nach 5 Minuten den ganzen Zwiebelkopf. Da nimmt Bildung den Schaum ab. Ich koche für 15-25 Minuten, abhängig von der Größe der Stücke.
  2. Meine Bohnen salzen und in einer separaten Schüssel 10-15 Minuten kochen lassen. Ich sortiere Kohl in Blütenstände. Ich putze die Möhren, schneide sie in kleine Stücke. Mahlen Sie Sellerie und Zwiebeln. Tomaten schneide ich auf Würfel.
  3. Die Brühe vom Huhn abseihen. Ich lege das Filet in einen separaten Teller. Es ist nützlich für andere Gerichte. Pan wusch sich von den Schaumresten an den Wänden.
  4. Sieben Fett in die Pfanne gießen. Ich mache Feuer. Kartoffeln und Reis legen.
  5. In einer Pfanne brate ich vorbereitete Zutaten: Karotten, Zwiebeln und Sellerie. Ich benutze ein wenig (1 großer Löffel) Pflanzenöl. Nach ein paar Minuten legen Sie die Bohnen. Gut umrühren. Nach 5 Minuten werfe ich die gehackten Tomaten in die Gemüsemischung. Drehen Sie das Feuer auf ein Minimum herunter und ziehen Sie durch, bis die Tomaten weicher werden.
  6. In kochender Brühe mit Kartoffeln und Reis verteilen Kohlblütenstände. Nach 5-8 Minuten duftende Gemüsebasis hinzufügen. Rühren und 10 Minuten bei schwacher Hitze quälen. Zum Schluss dekoriere ich das Gericht mit einer Mischung aus Gemüse (ich benutze Dill, Petersilie, Frühlingszwiebeln).

Sauerampfersuppe in Hühnerbrühe

Zutaten:

  • Wasser - 2 l,
  • Suppenset - 500 g,
  • Karotten - 1 Sache,
  • Bogen - 1 Kopf,
  • Kartoffel - 2 Knollen,
  • Gekochtes Hähnchenfilet - 200 g,
  • Sauerampfer - 200 g,
  • Lorbeerblatt - 1 Stück,
  • Pfefferkörner (schwarz) - 4 Dinge,
  • Salz - 1 Prise.
Kochen:
  1. Kochen Sie die Brühe aus dem Suppenset. Wasche die Mischung vorsichtig aus verschiedenen Teilen des Huhns und lege sie auf den Boden der Pfanne. Gießen Sie Wasser in einem Volumen von 2 Litern. Werfen Sie Lorbeer und Salz.
  2. Zum Kochen den Schaum vorsichtig entfernen. Während die Brühe sich vorbereitet, Gemüse tun. Ich putze und mahle Karotten (auf einer großen Reibe), schneide Zwiebeln (Halbringe) und Kartoffeln (Strohhalme).
  3. Nach dem Kochen werden die ersten Kartoffeln an die zukünftige Sauerampfersuppe geschickt. Bei schwacher Hitze kochen, bis das Gemüse gar ist.
  4. Während die Kartoffeln kochen, brate ich eine aromatische und leckere Zwiebel und Karotten in Pflanzenöl an. Kadaver zu weichen Zwiebeln. Vorsichtig eingreifen.
  5. Zusammen mit den Resten von Pflanzenöl in die Pfanne geschickt.
  6. In kleine Filetstücke schneiden, Suppe einschicken.
  7. Am Ende des Garvorgangs Sauerampfer hinzufügen. Wasche mein Gemüse sorgfältig, schneide es sorgfältig ab und sende es zum Geschirr. Tommyu ein paar Minuten. Ich mische mich ein, schmecke, salze und pfeffe, wenn gewünscht.

Hühnernudelsuppe mit Kartoffeln

Zutaten:

  • Wasser - 2 l,
  • Filet - 500 g,
  • Kartoffeln - 250 g,
  • Karotten - 100 g,
  • Fadennudeln - 60 g,
  • Bogen - 1 Kopf,
  • Lorbeerblatt - 2 Stück,
  • Schwarzer Pfeffer, Salz - nach Geschmack.

Kochen:

  1. Ich nehme einen 3-Liter-Topf und eine fettarme Hühnerlende. Hühnerfleisch in einer tiefen Schüssel waschen und in mittelgroße Stücke schneiden. Ich gehe vom Schneidebrett in die Pfanne.
  2. Ich gieße Wasser. Ich habe gekocht. Nach dem Kochen reduziere ich die Hitze auf ein Minimum und koche eine halbe Stunde lang. Ich entferne den Schaum, lasse die Brühe nicht trüb werden.
  3. Gemüse machen. Karotte rieb sich eine Reibe. Ich schneide die Zwiebel fein und werfe sie auf die Pfanne. Senden Sie ihm nach 3 Minuten eine Karotte. Pass gleich mal auf. Ich habe vom Herd geputzt.
  4. Kartoffelkrümel in kleine und saubere Würfel schneiden.
  5. Gekochtes Hähnchen aus der Brühe ziehen. Ich habe nach dem Abkühlen in Stücke geschnitten. In Brühe streue ich geschnittene Kartoffeln. Nach 10 Minuten ist es Zeit für Filetstücke und Karotten-Zwiebel-Mischung.
  6. Am Ende der Garzeit die Fadennudeln darüber streuen. Rühren Sie, lassen Sie keine Nudeln auf den Boden der Pfanne kleben. 5-10 Minuten kochen lassen, Pfeffer und Salz hinzufügen.

Mexikanische Hühnersuppe

Exquisites Gericht mit Zitronengras, Jalapenopfeffer und frisch gepresstem Limettensaft für echte Feinschmecker.

Zutaten:

  • Fertige Brühe - 1 l,
  • Jalapenopfeffer - 1 Stück,
  • Knoblauch - 6 Nelken,
  • Zitronengras (Zitronengras) - 1 Stiel,
  • Eingemachte Chili - 150 g,
  • Limettensaft - 50 ml,
  • Olivenöl - 1 großer Löffel,
  • Frühlingszwiebeln - 1 Bund,
  • Cayennepfeffer - 1 Stück,
  • Weizenmehl - 1 TL.
  • Hähnchenbrust - 800 g,
  • Tomaten - 400 g,
  • Weiße Bohnen - 400 g,
  • Salz, Pfeffer, Koriander - nach Geschmack.

Kochen:

  1. Ich nehme einen geräumigen Topf. Gießen Sie die fertige Hühnerbrühe.
  2. Ich schneide Jalapenos und Knoblauchzehen. Ich gebe die zerkleinerten Zutaten in Brühe.
  3. Ich lege gehacktes Zitronengras (Stiel), Dosen-Chili (ein Teil davon sollte passiert werden) und gieße Limettensaft ein, der zuvor in einer Saftpresse erhalten wurde. Ich bringe die Brühe bei starker Hitze zum Kochen und reduziere sie dann auf ein Minimum. 20 Minuten kochen lassen. Dann die Zutaten mit einem Sieb herausnehmen.
  4. Gemüse Passage kochen. Eine Pfanne mit Olivenöl aufwärmen. Grüne Zwiebeln zerbröckeln und weich anbraten. Nach dem Hinzufügen von Dosen-Chili, gehackten Knoblauchzehen und Cayennepfeffer. Am Ende habe ich das passagierte Weizenmehl hineingegeben. Rühren Sie sich, Kadaver zusammen seit 1 Minute.
  5. Um das Gemüse Hähnchenbrust zu verteilen, in mehrere Stücke schneiden. Kadaver mit Gemüse. Auf jeder Seite leicht anbraten, bis die Hälfte gar ist.
  6. Ich verteile die Passage mit dem Fleisch in der Pfanne. Fügen Sie geschnittene Tomaten hinzu und werfen Sie weiße Bohnen. Ich koche 10-15 Minuten auf einem langsamen Feuer und rühre vorsichtig um.
  7. Am Ende des Kochens werfe ich Koriander, Salz und Pfeffer.

Die Vorteile und der Schaden von Hühnerbrühe

Hühnerbrühe wirkt sich positiv auf die menschliche Gesundheit aus, stärkt das Immunsystem und hilft bei der Vorbeugung von Erkältungen. Die Brühe wird aktiv zu medizinischen Zwecken bei Erkältungen und Grippe verwendet, um die Sekretion von Verdauungssaft während einer Hyposäuregastritis zu stimulieren und den dicken Auswurf zur Entzündung der Bronchien als flüssige Diät für Patienten, die sich einer Operation unterziehen, zu verflüssigen.

Die Zusammensetzung der Brühe enthält solche nützlichen Substanzen wie Eisen, Natrium, Mangan, Cystein.

Schaden und Gegenanzeigen

Brühe aus hochwertigem Fleisch, in vernünftigen Mengen fast unbedenklich, aber nicht für alle. Ärzte raten dringend davon ab, ein leichtes Diätprodukt für Menschen mit Urolithiasis und Gicht zu sich zu nehmen.

In anderen Fällen Hühnerbrühe - eine Quelle von Nährstoffen und Spurenelementen, schmackhafte und duftende Produkt einfache Zubereitung.

Richtig essen und gesund bleiben!

Lassen Sie Ihren Kommentar