Wie man die Farbe zu Hause vom Haar wäscht - auf 7 Arten

Mädchen experimentieren gerne mutig mit ihrem Aussehen. Im Streben nach Schönheit verwenden sie ein nicht standardmäßiges Make-up, machen kühne Frisuren, ändern die Haarfarbe. Nicht immer erfüllt das Endergebnis die Erwartungen. Infolgedessen stellt sich die Frage, wie die Farbe zu Hause von den Haaren abgewaschen werden kann.

Der unwiderstehliche Wunsch, charmant und unwiderstehlich zu sein, treibt das Mädchen zu mutigen Schritten. Das Opfer solcher Versuche sind in der Regel die Haare, die regelmäßig gefärbt, geschnitten und gestylt werden.

Leider ist diese Situation unangenehm. Dies gilt insbesondere für junge Damen, die sich die Haare selbst färben. Selbst die Mitarbeiter des Salons geben keine absolute Garantie dafür, dass das Ergebnis den Anforderungen absolut entspricht.

Was tun, wenn die neue Haarfarbe nicht gefällt? Sie können Ihre Haare kurz schneiden, versuchen, Haare wachsen zu lassen oder eine Perücke kaufen. Auf diese Extreme kann man verzichten. Es gibt wirksame Möglichkeiten, um den Farbstoff zu Hause vom Haar zu waschen. Vor dem Waschen tut der Lack nicht weh, sich mit einigen Nuancen vertraut zu machen.

  • Die von Schönheitssalons angebotene Wäsche ist extrem aggressiv und kann das Haar schädigen. Daher ist es besser, die Farbe mit Hausmitteln abzuwaschen, die schonender sind.
  • Hausmittel sind extrem weich. Das Wiederholen des Vorgangs kann erforderlich sein, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Du brauchst Geduld.
  • Dunkle Farbe ist sehr schwer abzuwaschen. Oft müssen Sie mehrere Methoden gleichzeitig anwenden und eine ganze Reihe von sequentiellen Prozeduren durchführen. Im Allgemeinen ist es in einem Schritt wirklich möglich, nur wenige Farbtöne abzuwaschen.
  • Normalerweise stimmt die Haarfarbe nach Abschluss des Verfahrens nicht mit dem natürlichen Farbton überein. Der Entferner bereitet jedoch die Grundlage für eine regelmäßige Haarfärbung, jedoch bereits mit einem geeigneten Werkzeug und der Hilfe eines Experten.

In Kosmetikgeschäften verkauft professionelle Haarentferner, die für den Einsatz zu Hause geeignet sind. In solchen Werkzeugen gibt es kein Ammoniak und keine Bleichkomponenten. Das Entfernen der falschen Farbe erfolgt schonend und schadet dem natürlichen Haarpigment und der Nagelhaut nicht.

Spezialwerkzeuge ziehen ein künstliches Pigment aus dem Haar. Dies ist auf das Aufbrechen der Bindung zwischen den Farbstoffmolekülen und der Struktur des Haares zurückzuführen, wodurch der Farbstoff leicht ausgewaschen werden kann.

Um die alte Farbe zu waschen, sind verschiedene Techniken erforderlich. Ein Vorgang entfernt nicht mehr als drei Töne. Fünf oder mehr Verfahren sind erforderlich, um den Farbstoff vollständig zu entfernen.

Die beliebtesten und effektivsten Waschungen Remake Color, Color Off, Backtrack.

Wie man die Farbe schnell mit Haarpflegemitteln abwäscht

Viele Schönheiten nach einer erfolglosen Änderung des Haartons werden in einen Schönheitssalon geschickt. Sie müssen für die Dienstleistungen von Fachleuten bezahlen. Darüber hinaus bieten Salonverfahren äußerst aggressive Mittel.

Volksheilmittel sind sparsamer und erschwinglicher.

  1. Schatz. Die Wirkung dieses Imkereiprodukts auf das Haar ähnelt Wasserstoffperoxid, nur Honig ist schonender. Decken Sie die Locken mit erhitztem Naturhonig und lassen Sie bis zum Morgen. Bevor Sie die Honigmaske abwaschen, spülen Sie das Haar mit einer Zusammensetzung aus zwei Gläsern Wasser und zwei Esslöffeln Soda aus. Dieses beliebte Rezept sieht mehrere Verfahren vor, die das Haar nicht verletzen, zu einem gleichmäßigen Farbfluss beitragen und die Locken mit Kraft und Glanz füllen.
  2. Pflanzenfett. Um die Farbe abzuwaschen, mischen Sie ein großes Glas Sonnenblumenöl mit 30 Gramm Margarine. Erwärmen Sie die Mischung ein wenig und tragen Sie sie, wenn sie abgekühlt ist, auf das Haar auf. Wickeln Sie dann den Kopf mit Folie ein und wickeln Sie vorsichtig ein dickes Handtuch ein. Nach zwei Stunden Warten mit Shampoo abspülen. Die Technik ist perfekt, um die Farbe von roten und blonden Haaren abzuwaschen.
  3. Kefir. Die Zusammensetzung dieses fermentierten Milchprodukts enthält Säure, die chemische Verbindungen in der Farbe zerstört. Verteile den Kefir auf dem Haar und bedecke den Kopf zwei Stunden lang mit einem Film. Ein Verfahren erhellt den Ton. Wiederholtes Rezept schadet dem Haar nicht.
  4. Waschmittel. Mein Freund teilte diese Technologie des Lackwaschens. Während der Tests zeigte es hervorragende Ergebnisse. Um die Farbe abzuwaschen, waschen Sie die Haare in mehreren Schritten mit Waschseife und gründlich mit Wasser. Nach dem Eingriff das Haar mit einem Balsam behandeln. Wenn dies nicht getan wird, werden sie hart und verblassen.
  5. Mayonnaise. Vier Löffel Mayonnaise, gedämpft und mit einem Löffel Pflanzenöl kombiniert. Dann bedecken Sie die Haare mit der Zusammensetzung und lassen Sie es zwei Stunden lang, wickeln Sie den Kopf mit einer Folie und einem Schal. Mit Shampoo abspülen, dann mit Wasser und frischem Zitronensaft abspülen.
  6. Coca-Cola. Ein beliebtes Getränk ist in Situationen nützlich, in denen sich herausstellt, dass die Farbe nach dem Anfärben extrem gesättigt ist. Zum teilweisen Abwaschen der Farbe 20 Minuten lang Coca-Cola auf die Strähnen auftragen und unter warmem Wasser abspülen.
  7. Soda. Die oben beschriebenen Methoden funktionieren nicht mit dunkler Farbe. Lösen Sie das Problem des Backpulvers. Einhundert Gramm Soda kombiniert mit einer Prise Salz und verdünnt in einem Glas erhitztem Wasser. Tragen Sie die Wäsche mit einem Schwamm oder Wattepad auf die Fäden auf und warten Sie 40 Minuten, nachdem Sie den Kopf mit einem Handtuch umwickelt haben. Dann den Kopf sorgfältig waschen und eine regenerierende Maske auftragen.

Ich empfehle, vor dem Waschen zu Hause darauf zu achten, dass die Inhaltsstoffe keine Allergien auslösen. Tragen Sie dazu einige Tropfen des Produkts auf Ihren Unterarm auf und warten Sie 2 Stunden. Wenn ein brennendes Gefühl oder eine Rötung auftritt, ist es besser, die Verwendung des Produkts zu verweigern.

Die Wirksamkeit des Verfahrens hängt weitgehend vom Aufwand, der Einhaltung der Waschtechnologie und dem Zustand der Haare ab. Die Gastgeberin mit dem dicken Haar, die die Farbe abwaschen soll, muss einige Sitzungen absolvieren. Auf den geschädigten und geschwächten Haaren hält sich weniger Farbstoff.

Zweifellos dauert das Waschen des Hauses länger als in der Kabine. Aber Volksheilmittel sind völlig sicher, lassen Sie keine verbrannten Locken und Vergilbung. Hauptmasken ziehen ein, bilden glänzendes und gesundes Haar.

Und noch mehr Ratschläge. Wenn Sie sich dem Problem nicht noch einmal stellen möchten, lassen Sie die Fachleute mit dem Färben Ihrer Haare befassen. Ich empfehle, ein solches Verfahren zu Hause nur mit Tönungsmitteln durchzuführen, zum Abwaschen ist ein Kopfwaschgang erforderlich.

Lassen Sie Ihren Kommentar