Klostertee - Wahrheit oder Scheidung? Die ganze Wahrheit über Klostertee

Unter modernen Bedingungen greifen Menschen im Kampf gegen verschiedene Krankheiten auf die Hilfe von Volksheilmitteln zurück, einschließlich Klostertee. In der Tat ist dieses Getränk nützlich, aber nicht so viel wie die Hersteller behaupten. Im heutigen Artikel finden Sie eine Geschichte zum Thema "Klostertee - Stimmt das oder ist es eine Scheidung?".

Die Zusammensetzung des Klostertees

Das Leben der Klöster ist nicht einfach. Es geht einher mit harter körperlicher Arbeit und hartem Fasten. Gleichzeitig lehnen die Mönche viele Leistungen freiwillig ab. Sie unterstützen die Kraft ihres Geistes und ihrer Gesundheit mit einem einzigartigen Getränk - dem Klostertee.

Für die Zubereitung des Elixiers werden Kräuter, Blätter und Früchte von Pflanzen verwendet. Die Zusammensetzung wird durch den funktionalen Zweck und die Vielfalt der Gräser und Pflanzen bestimmt, die auf dem Territorium des Klosters wachsen.

Rohstoffe ernten nur sachkundige Menschen. Sie wählen die Früchte, Triebe und Blätter der Pflanzen sorgfältig aus und trocknen sie sorgfältig. Trockene Rohstoffe werden anschließend gründlich zerkleinert. Das Ergebnis ist ein tonisierender und festigender Tee.

Die Zusammensetzung des Klostertees kann Thymian, Erdbeere, Schwarze Johannisbeere, Kamille, Eukalyptus, Weißdorn, Majoran, Hagebutte und andere Zutaten enthalten.

Meinungsexperten für Klostertee

Experten erklären offen, dass Vermarkter, die Produkte verkaufen wollen, ihnen positive Eigenschaften verleihen. Die Liste solcher Produkte und des Klostertees und der flüssigen Kastanie, die helfen, Gewicht zu verlieren, schlechte Gewohnheiten loszuwerden und sogar Krankheiten zu heilen.

Es wurde jedoch nicht ein einziger Umstand des Abnehmens oder der Heilung der Krankheit durch Klostertee verzeichnet, der eine Bestätigung finden konnte. Im Internet ist es unmöglich, positive Bewertungen von angesehenen Experten zu diesem Getränk zu finden. Die Zuverlässigkeit der Bewertungen von normalen Nutzern ist zweifelhaft.

In früheren Zeiten wurde der Klostertee natürlich häufig als Stärkungsmittel verwendet. Mit diesem kann man nicht streiten. Es macht jedoch keinen Sinn, es zur Gewichtsreduktion oder zur Bekämpfung des Alkoholismus zu trinken. Wortvermarkter - ein geplanter Trick.

Anwendung von Klostertee

Zunächst werde ich die allgemeinen Grundsätze für die Zubereitung eines Getränks betrachten und mich dann auf Variationen von Rezepten konzentrieren, die sich auf die Verwendung unter bestimmten Bedingungen konzentrieren.

Tee in einem normalen Wasserkocher zubereiten. 200 Milliliter kochendes Wasser reichen für einen Löffel Teeblätter. Bedecke das Gras mit Wasser, warte ein bisschen und lass es trinken. Bewahren Sie dieses "universelle" Elixier bis zu 48 Stunden im Kühlschrank auf.

Ich stelle fest, dass die Sammlung Wirkstoffe enthält. Vor dem Gebrauch empfehle ich einen Arzt zu konsultieren.

Das Trinken von Klostertee ist Personen mit individueller Unverträglichkeit gegenüber den Zutaten, aus denen sich die Zusammensetzung zusammensetzt, untersagt. Mädchen in der Lage zu benutzen ist unerwünscht, und Kinder ab 12 Jahren sind erlaubt.

Wenn eine Person versucht, Diabetes zu heilen, schlechte Angewohnheiten zu beseitigen oder eine Zahl zu korrigieren, greift sie auf verschiedene Weise zu. Das Internet ist gefüllt mit Lobreden über den wundersamen Klostertee, der sich mit hoher Effizienz befasst. Beachten Sie, Bewertungen, nichts gesichert.

Klostertee gegen das Rauchen

Laut Hersteller können Sie mit Hilfe dieses Kräutertees leicht die schlechte Angewohnheit loswerden. Wir werden die Zusammensetzung im Detail analysieren, um herauszufinden, ob das Problem des Rauchens mit Hilfe eines Getränks gelöst werden kann.

  • Hypericum und Medunitsa. Diese gebräuchlichen Kräuter werden in der Alternativmedizin eingesetzt und wirken entzündungshemmend auf den Körper.
  • Beinwellwurzel. Hochwirksames entzündungshemmendes Mittel.
  • Lindenblüten. Hilfe bei chronischem Husten, der Raucher ständig begleitet.
  • Korovyak. Es wirkt schleimlösend, beseitigt Schleim und Schleim aus der Lunge. Hilft, die Atemwege von Teer und Toxinen zu reinigen.

Nach sorgfältiger Prüfung der Zusammensetzung dieser Sammlung kann man mit Sicherheit sagen, dass sie nur zwei wertvolle Bestandteile enthält - Lindenblüten und Königskerze. Diese Kräuter reinigen die Lunge, was den Kampf gegen die Nikotinsucht erleichtert. Verkauft in Apotheken in einer separaten Form zu einem viel günstigeren Preis. Die verbleibenden Komponenten im Kampf gegen Zigaretten sind nicht wichtig.

Vom Alkoholismus

Alkoholabhängigkeit ist eine schwere chronische Krankheit. Angehörige eines Alkoholikers unternehmen undenkbare Anstrengungen, um ihn vom Alkohol abzusetzen. Dabei handelt es sich sogar um unkonventionelle Mittel, die eine Bedrohung für den Körper darstellen.

Hersteller von Klostertee behaupten, dass das Getränk - ein hochwirksames Mittel gegen Alkoholismus. Ihnen zufolge ist Tee in der Lage, das Verlangen nach alkoholischen Getränken zu reduzieren, das Entzugssyndrom zu lindern, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen und die Leberfunktion zu verbessern. Kann man in der Realität aufhören zu trinken?

  1. Eukalyptus, Kamille, Thymian und Johanniskraut. Diese Bestandteile der Kollektion zeichnen sich durch entzündungshemmende Wirkung aus und reduzieren die Intoxikation des Körpers.
  2. Die Nachfolge. Verbessert die Immunität und beschleunigt die Wundheilung. Im Kampf gegen die Alkoholsucht wird als Hilfsmittel eingesetzt.
  3. Pestwurz. Die Pflanze verursacht eine starke Reaktion des Körpers auf Alkohol. Wenn mit Alkohol verwendet, gibt es Anzeichen für einen starken Kater.
  4. Oregano. Es gibt kein besseres Beruhigungsmittel. Wenn ein Mensch sich weigert zu trinken, wird er von Stress überholt. Gras hilft damit umzugehen.
  5. Mädesüß und Weißdorn. Sie verbessern die Herzfunktion und verringern die Wahrscheinlichkeit eines Herzinfarkts oder Schlaganfalls.

Der Klostertee für Alkoholismus hat eine wirksame Zusammensetzung. Zwar sind einige Pflanzen giftig und die Reaktion des Körpers auf ihre Einwirkung ist unvorhersehbar. Daher ist es besser, Tee als Hilfsmittel zu verwenden.

Bei Diabetes

Diabetes mellitus ist eine schwere Erkrankung. Laut den Ärzten gibt es 400 Millionen Menschen auf der Welt, bei denen eine solche Diagnose gestellt wird, und die Zahl der Patienten nimmt ständig und rasch zu.

Das Leben mit dieser Krankheit beinhaltet die Einhaltung der strengsten Diät, Pillen und Injektionen. Anbieter von Klostertee behaupten, dass es hilft, Diabetes loszuwerden. Ist es so?

  • Klette. Reduziert die Wahrscheinlichkeit eines starken Glukosesprungs. Es ist äußerst wichtig für Diabetiker, da es das Risiko eines hyperglykämischen Komas verringert.
  • Heidelbeeren. Natürliches Antioxidans. Verbessert das Sehvermögen und senkt den Zucker.
  • Hypericum und Kamille. Entzündungshemmende Wirkung. Sie lindern Magenkrämpfe und verbessern das bei Diabetes nützliche Verdauungssystem.
  • Hagebutte. Stimuliert das Herz, gesättigt mit Vitamin "C", das das Immunsystem stärkt.

Nach sorgfältiger Prüfung der Zusammensetzung kommen wir zu dem Schluss, dass diese Art der klösterlichen Sammlung nur zur Verwendung bei Diabetes als Zusatzstoff geeignet ist. Konsultieren Sie vor dem Gebrauch unbedingt einen Arzt. Diabetes mit seiner Hilfe zu heilen ist unmöglich.

Zum Abnehmen

Jede Dame strebt nach der perfekten Figur. Natürlich möchte ich nicht immer an mir selbst arbeiten. Deshalb kaufen Mädchen in Apotheken alle Arten von Tees, Gebühren und Tabletten, die laut Werbung helfen, Gewicht zu verlieren, die Hüften zu entfernen und eine schlanke Figur zu machen.

Dies ist den Herstellern von Klostertee bekannt und sie verpassen nicht die Gelegenheit, Geld zu verdienen. Im Internet können Sie ganz einfach eine klösterliche Sammlung zum Abnehmen erwerben. Wir können nur herausfinden, ob es effektiv ist.

  1. Fenchel und Kamille. Entzündungshemmende Wirkung auf das Verdauungssystem. Das Wiederherstellen des normalen Verdauungsprozesses ist zur Gewichtsreduktion hilfreich.
  2. Gras der Seine. Abführmittel.
  3. Linden und Minze. Durch die harntreibende Wirkung wird dem Körper überschüssige Feuchtigkeit entzogen. Die Rolle dieses Prozesses beim Abnehmen ist äußerst wichtig.

Basierend auf der Zusammensetzung schließen wir, dass die Gewichtsreduktion durch die Beseitigung von Flüssigkeit aus dem Körper gewährleistet ist. Dies ist ein gefährlicher Prozess, da zusammen mit der Flüssigkeit aus dem Körper Nährstoffe zurückbleiben. Ohne Rücksprache mit dem Arzt ist die Verwendung dieser Sammlung gesundheitlich bedenklich.

Von Parasiten

In der Beschreibung der jeweiligen klösterlichen Sammlung heißt es, dass es sich um ein wirksames Mittel gegen Parasiten handelt. Auf den ersten Blick scheint es, als bestünde Tee aus geheimen Kräutern, von denen Vertreter der Wissenschaft nichts wissen. Tatsächlich umfasst die Struktur Pflanzen, die sich leicht selbst zusammenbauen oder in der Apotheke kaufen lassen.

Die Liste der Heilkräuter wird präsentiert: Kamille, Schafgarbe, Ringelblume, Wermut, Pfefferminze, Birkenblätter und Eichenrinde. Nach dem Studium der Komposition verschwindet der Glaube an ein Wunder schnell und aus gutem Grund.

Experten sagen, dass keine der Komponenten in der Lage ist, Würmer und andere Parasiten aus dem Darm zu entfernen. Sie sind gegen Bakterien, Pilze und Viren unbrauchbar. Mit Hilfe der Sammlung ist es unmöglich, die durch Parasiten zerstörten inneren Organe wiederherzustellen. Eine Schlussfolgerung - eine Scheidung.

Abschließend möchte ich hinzufügen, dass die Hersteller auf ihren Standorten die Verwendung von im Kloster hergestelltem Tee auch zur Behandlung von Prostatitis empfehlen, unabhängig von der Form. Gleichzeitig stellen die Ärzte fest, dass eine akute Prostatitis von starken Schmerzen und einem schlechten Gesundheitszustand begleitet wird. Daher ist der Mann unter solchen Bedingungen nicht in der Lage, Tee zu trinken.

Bei chronischer Prostatitis ist das Getränk ebenfalls unbrauchbar. Wenn fortschrittliche Medikamente mit dieser Krankheit nicht zurechtkommen, was können wir dann über diese "nachlässige Arbeit" sagen, die sie für eine Menge Geld "aufnehmen". Vielleicht kann dieser Tee den Krankheitsverlauf erleichtern, aber auch klinische Instrumente sorgen für einen solchen Effekt. Gleichzeitig stehen Qualität und Herkunft außer Zweifel. Mit einem Wort, Klostertee ist ein Zusatz zur Hauptdroge.

Wo kann ich echten Klostertee kaufen?

Die Praxis zeigt, dass es unmöglich ist, Klostertee in der Apotheke zu kaufen. Es ist nicht verwunderlich, denn der respektvolle Apotheker wird den Mönchen kein Getränk anstelle von Medikamenten anbieten. Für mich sollte diese Art von Gebühren in Supermärkten verkauft werden. Aufgrund der hohen Kosten wird er jedoch nicht in der Lage sein, eine ausreichende Anzahl von Käufern anzuziehen. Deshalb werden solche Produkte über das Internet vertrieben, wo die Wahrscheinlichkeit, ein Qualitätsprodukt zu kaufen, gegen Null geht.

Wirklichen Tee kann man nur im Kloster bekommen. Wie Sie verstehen, verfügt nicht jede dieser Institutionen über ein eigenes Portal. Daher können fast alle Angebote im Internet als Scheidung angesehen werden.

Ebenso kann niemand sagen, was Teil dieses mysteriösen Tees ist, der im Internet verkauft wird. Wer Rohstoffe sammelt und das fertige Produkt produziert, ist ebenfalls ein Rätsel. Gleichzeitig gibt es Leute, die dieses Werkzeug kaufen und ohne die geringste Ahnung benutzen, woraus es besteht.

Um nicht auf der Liste der Betrugsopfer zu stehen, müssen Sie vor dem Kauf die Zusammensetzung des Tees kennen und die Bewertungen lesen. Wenn nur lobende Oden gefunden werden, sollte dies sofort gemeldet werden. Es schadet dem Verkäufer nicht, herauszufinden, aus welchem ​​Kloster Tee gebracht wird, um mit Vertretern des Klosters Kontakt aufzunehmen und sicherzustellen, dass Sie nicht getäuscht werden.

Das Hauptproblem beim Kauf eines Getränks ist eine große Menge an Täuschung, von der es umgeben ist. Die erhaltene Teepackung enthält normalerweise den Namen der Handelsfirma und nicht des Klosters. Oft gibt es sogar keine Gebrauchsanweisung. Dies bedeutet, dass sich Verkäufer rechtzeitig für eine Werbekampagne einfach hinter dem Namen des Klosters verstecken, was die Scheidung bestätigt.

Ich denke, wenn sie wirklich diese Art von Heilwerkzeug erschaffen würden, würde die ganze Menschheit davon wissen. Die Natur belohnte den Menschen mit seinem Verstand, damit er die Wahrheit von der Fiktion unterscheiden konnte. Glaube nicht an Werbung. Der Klostertee kann die Beschwerden nicht heilen. Wenn Sie es probieren möchten, gehen Sie persönlich zum Kloster. So können Sie ein Qualitätsprodukt erwerben und sich ein wenig ausruhen.

Lassen Sie Ihren Kommentar