Wie lecker es ist, Kürbisbrei mit Reis und Hirse zu kochen

Kürbis - der unbestrittene Führer unter den Gemüsen in Bezug auf Nährstoffe. Dieses Produkt hat beim Kochen Anwendung gefunden, und in der Diätkost hat es einen Fleck bekommen. Ich werde Ihnen sagen, wie man leckeren Kürbisbrei mit Reis und Hirse in Milch kocht.

Rezept für Kürbisbrei mit Reis auf Milch

Kürbisbrei mit Reis hat einen niedrigen Kaloriengehalt, der nicht über Grießbrei gesagt werden kann.

Zutaten:
  • Kürbis - 1 kg.
  • Reis - 0,5 Tasse.
  • Milch - 2 Gläser.
  • Öl - 100 g
  • Salz, Zucker, Gewürze.
Kochen:
  1. Entfernen Sie zunächst die Schale mit einem scharfen Messer vom Kürbis. Geschältes Gemüse in quadratische Würfel gleicher Größe schneiden.
  2. Gießen Sie die Stücke mit etwas Wasser. Eine halbe Tasse reicht. Stellen Sie das Geschirr mit dem Kürbis auf den Herd, warten Sie, bis das Wasser kocht, und kochen Sie es bei schwacher Hitze etwa zehn Minuten lang.
  3. Milch zum Brei geben. Beobachten Sie den Brei von nun an genau, denn Milch ist ein heimtückisches Produkt. In diesem Stadium Salz und Zucker hinzufügen, je nach Geschmack.
  4. Nachdem Sie die Milch gekocht haben, geben Sie den vorbereiteten Reis in den Behälter, wodurch sich die Konsistenz des Breis verdichtet. Nach dem Kochen eine Drittelstunde kochen. Während dieser Zeit werden die Reiskörner gekocht.
  5. Nach einiger Zeit bekommt der Brei einen schönen Orangeton und der Reis wird fast unmerklich. Schicken Sie die Butter in die Pfanne und zerdrücken Sie die nicht weich gekochten Kürbisstücke mit einem Löffel. Es wird sich alles vermischen.

In meinem Rezept sind Gewürze aufgelistet. Wenn Sie herzhafte Gerichte mögen, empfehle ich Ihnen, Koriander oder Kardamom hinzuzufügen. Gehackte Nüsse, frische Früchte oder getrocknete Früchte sind eine wunderbare Ergänzung. Welche Süße oder Gewürze hinzufügen, entscheiden Sie.

Brei vom Kürbis in einem langsamen Kocher kochen

Im Slow Cooker können Sie eine Vielzahl von Gerichten zubereiten, darunter Kohlrouladen, Pilaw und Schweinefleisch. Kürbisbrei in einem Slow Cooker ist elementar zubereitet und bringt viel Freude in den Haushalt.

Kürbis wird seit der Antike zum Kochen verwendet. Bewohner verschiedener Länder backten es auf dem Feuer, das im Ofen gekocht wurde. Nach einem der Rezepte werden Kürbisstücke etwa eine Stunde im Ofen aufbewahrt, dann mit Zucker bestreut und eine weitere Minute gewartet. Das Ergebnis sind mit Karamell überzogene Bonbons mit einer Füllung.

Zutaten:
  • Kürbis - 400
  • Reis - 50 g.
  • Milch - 2 Gläser.
  • Wasser - 1 Tasse.
  • Butter - 30 g.
  • Zucker, Salz, Vanille, Zimt.
Kochen:
  1. Den Kürbis waschen, die Schale abschneiden, die Knochen entfernen und in große Würfel schneiden. Dann senden Sie ein Dickicht Multikocher und decken Sie mit Wasser.
  2. Backmodus aktivieren, 20 Minuten garen. Dann Reis in die Schüssel geben und weitere zehn Minuten kochen. Warten Sie nach dem Eingießen der Milch in die Schüssel, bis sie kocht, aktivieren Sie den Löschmodus und stellen Sie den Timer auf eine Stunde ein.
  3. Gießen Sie den Brei nach der Zeit in Teller und geben Sie zu jeder Portion etwas Butter hinzu. Wenn es kein Öl gibt, verwenden Sie eine starke Creme. Es bleibt mit Vanille und Zimt gewürzt und wird zusammen mit Honig auf dem Tisch serviert.

Diese Kochtechnologie macht aus ganzen Kürbisstücken einen wunderbaren Genuss. Wenn Sie eine einheitliche Konsistenz wünschen, kneten Sie den Kürbis mit einem Holzlöffel, bevor Sie den Reis füllen.

Wie man Kürbisbrei mit Hirse kocht

Nach Durchsicht des unten beschriebenen Rezepts werden Sie feststellen, dass es leicht ist, eine Delikatesse zuzubereiten, bestimmte Kenntnisse und Fertigkeiten jedoch nicht beeinträchtigen. Um den Garvorgang zu beschleunigen, lasse ich den Kürbis durch die Reibe. Sie können ein Gemüse in Scheiben schneiden oder mit einem Mähdrescher hacken. Ich rate Ihnen, das fertige Gericht mit Kondensmilch, Sauerrahm, Sahne, Nutella oder Butter zu füllen.

Zutaten:
  • Kürbispulpe - 350 g
  • Wasser - 1 Tasse.
  • Milch - 1 Tasse.
  • Hirse - 0,5 Tasse.
  • Zucker - 1 EL. ein Löffel.
  • Zimt, Salz, Vanille, Butter.
Kochen:
  1. Durchwaschen, ausspülen und mit Wasser bedecken. Kürbisschnitzel in Stücke schneiden, durch eine mittlere Reibe geben, in einen Topf geben, Wasser hinzufügen und Gas geben.
  2. Wenn das Wasser kocht, reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie bei schwacher Hitze, bis es weich ist. Normalerweise dauert es 15 Minuten. Als nächstes die Hirse in den Topf geben, mischen und kochen, bis das Getreide fertig ist.
  3. Sobald der Brei dick wird, Milch mit Zucker, Salz, einer Prise Vanillin und etwas Zimt dazugeben. Halten Sie nach dem Mischen den Brei auf den Herd, bis Sie die gewünschte Konsistenz erhalten.

Das fertige Gericht vom Herd nehmen, in Tellern anrichten und Butter dazugeben. Zu diesem Zweck eignen sich auch andere Tankstellen, die ich oben erwähnt habe. Die Ölversion gilt als Klassiker.

Solche Kürbisbrei ist lecker, gesund und befriedigend. Die Zutaten des Rezepts sind reich an Mineralien und nützlichen Substanzen und ihre Mischung macht das Gericht zu einer idealen Option für das Frühstück.

Interessante Fakten über Kürbis und Brei daraus

Abschließend möchte ich hinzufügen, dass Kürbis ein Gemüse ist, das in Russland seit langem angebaut und zum Kochen verwendet wird. Es serviert verschiedene Gerichte, darunter Kuchen, Aufläufe und Müsli.

Bis heute gibt es eine Vielzahl von Rezepten, und die Spitze der Führung gehört Brei in Milch mit Zusatz von Getreide. Es wird heiß mit Butter serviert. Die perfekte Kombination aus Milch, Getreide und Kürbissen versorgt den Körper mit einer Vielzahl nützlicher Elemente.

Es gibt kein Fett im Kürbisbrei, aber es gibt viele Vitamine. Dies ist der therapeutische und ernährungsphysiologische Nutzen. Das Gericht sollte in die Ernährung einer Person aufgenommen werden, die abnehmen möchte. Brei wird zur Behandlung von Erkrankungen des Hormonsystems, der Leber und des Herzens empfohlen.

Mit Hirse gekochter Brei ist gesünder, weil Getreide hervorragende diätetische Eigenschaften aufweist. Hirse reinigt die Blutgefäße, normalisiert den Cholesterinspiegel und verringert die Intensität der Produktion von Unterhautfett. Nachdem Sie eine Portion Kürbisbrei gegessen haben, stillen Sie Ihren Hunger, sättigen Sie den Körper mit Vitaminen, genießen Sie den Geschmack und verbrennen Sie ein paar hundert Gramm Gewicht.

Das Meisterwerk hat auch Kontraindikationen. Kürbisbrei wird nicht empfohlen für Menschen, die an Diabetes, niedrigem Säuregehalt oder Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse leiden. Es ist besser, es für diejenigen zu umgehen, bei denen das Gemüse Allergien auslöst.

Ich denke, jetzt köstliche Kürbisbrei zu kochen, ist kein Geheimnis für Sie. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, holen Sie sich ein Gemüse und kochen Sie dieses herrliche Gericht. Es kompensiert die Arbeit von exzellentem Geschmack und Nutzen.

Lassen Sie Ihren Kommentar