Wie Sie Ihre Frau zurückbekommen

Die Gründe für die Scheidung sind vielfältig. Es gibt viele Probleme, die angegangen werden müssen, aber die Ehegatten schaffen es nicht immer, sie zu bewältigen.

Wie werde ich ein perfekter Ehepartner?

Die Grundlage für die Gründung und das Werden einer glücklichen und starken Familie ist die Erkenntnis einer Frau, dass ihre Auserwählte ein idealer Mann ist. Ideale Menschen passieren nicht - jeder hat Mängel und Vorteile, aber Frauen neigen dazu, einen Mann zu finden, dessen Mängel durch positive Eigenschaften ausgeglichen werden.

Der Fehler von Männern, die versuchen, seine Frau zurückzugeben, wird als übermäßige Beharrlichkeit angesehen. Gib ihr die Gelegenheit, allein zu sein, also überlegte sie es sich und versuchte, ohne dich zu leben. Erzielen Sie auf keinen Fall das Ergebnis durch:

  • Manipulation;
  • Drohungen;
  • Wunsch, Mitleid zu verursachen.

Damit eine Frau zurückkommt, geben Sie ihr die Gelegenheit, einen Mann und einen Ehepartner in sich zu sehen, und keinen Ex-Ehemann, den sie kannte. Wir müssen versuchen, am Charakter zu arbeiten, besser zu werden, schlechte Gewohnheiten zu ändern oder loszuwerden. Nur wenn Sie wissen, dass Sie sich für sie zum Besseren verändern, werden Sie ernsthaft über die Aussicht auf eine Rückkehr nachdenken.

Wie optimistisch ist es, sich einzurichten und zu unterstützen?

Mangelnde Unterstützung ist der Grund, warum Männer nicht versuchen, ihre Frau zurückzubekommen. Die verlassene Frau wird von ihren Verwandten und Freunden stark unterstützt, beruhigt, abgelenkt und überwältigt, und kaum jemand, der hilft, wird von einem Mann verlassen. Erinnern Sie sich daher an die drei Regeln, die dazu beitragen, dass Ihre Geliebte oder Ihre Geliebte beruhigt und weniger schmerzhaft wird, um den Bruch der ehelichen Beziehung zu überleben:

  1. Denken Sie vernünftig und nüchtern. Gefühle von Ressentiments, Verzweiflung und Eifersucht spielen eine grausame Rolle und treiben unnötige, sinnlose oder schädliche Handlungen voran. Nehmen Sie erst Kontakt mit Ihrer Geliebten auf, nachdem Sie die Reste von Emotionen in sich selbst unterdrückt haben, und tun Sie dies aufrichtig und ohne zu versuchen, einen nüchternen Geist hinter der Maske zu verbergen.
  2. Es gibt verschiedene Modelle menschlichen Verhaltens, die ihn als schwache Persönlichkeit charakterisieren.. In Angelegenheiten im Zusammenhang mit dem Zerfall der Familie manifestiert sich schlechtes Verhalten in Hysterie und Skandalen, Drohungen und Vorwürfen, Versuchen, Mitleid zu verursachen. Erkennen Sie Ihren eigenen Wert und denken Sie daran, dass eine Frau nicht hysterisch zu ihrem Ehemann zurückkehren wird.
  3. Habenden Wunsch Ihrer Frau berücksichtigen, auch wenn er sich gegen Sie richtet und nicht Ihren Lebenszielen entspricht. Vielleicht ist der letzte Rat paradox, aber akzeptieren Sie die Tatsache, dass sie Sie verlassen hat und versucht, einen Ehemann zu finden. Das Fehlen egoistischer Neigungen wird die Last negativer Emotionen schnell beseitigen, und gleichzeitig wird die frühere Frau verstehen, dass Sie ihr die Unabhängigkeit verliehen haben, die sie wollte. Sie wird ferner die Aussicht auf eine Rückkehr prüfen.

Nachdem Sie sich Zeit genommen und den negativen Einfluss von Emotionen beseitigt haben, wägen Sie alle Vor- und Nachteile ab und treffen Sie die richtige Entscheidung.

10 häufigsten Fehler verlassene Ehemänner

Wenn Sie die Frau zurückgeben möchten, schalten Sie ein, um das Problem zu lösen. Wenn Sie sie lieben und ernsthaft vorhaben, zurückzukehren, müssen Sie viel an sich arbeiten, damit Sie nicht die Person werden, von der Ihr Ehepartner abgereist ist. Lernen Sie, wie Sie am besten nicht handeln, um den Prozess effektiv zu gestalten. Männer machen Fehler, die die Erfolgschancen verringern.

1. Suche nach logischen Gründen für die Rückkehr seiner Frau

Eine Frau mit logischen Argumenten zurückzugeben, macht keinen Sinn. Frauen und Männer handeln nach unterschiedlichen logischen Prinzipien. Wenn Sie nach logischen Argumenten suchen, werden Sie diese durch das Prisma von Emotionen und Erfahrungen leiten, die Sie vor Leiden bewahren sollen. Eine Frau wird die egoistischen Absichten verstehen, die das Problem verschlimmern, auch wenn Sie gleichzeitig versuchen, die Familie neu zu gründen.

2. Das Verhalten von Henpecked

Die Gründe für die Scheidung sind unterschiedlich. Es kommt oft vor, dass eine Scheidung durch eine männliche Handlung ausgelöst wird. Ein Mann fühlt sich schuldig, wenn er etwas falsch macht, und das ist normal. Es ist jedoch falsch zu versuchen, Wiedergutmachung zu leisten, indem Sie Ihre Frau verwöhnen, vor allem, wenn sie sich scheiden lässt. Eine Frau möchte in ihren Armen getragen werden. Sie wird nicht zu den Hühnern zurückkehren, da sie merkt, dass eine gute Beziehung jederzeit endet, nachdem sie zur Familie zurückgekehrt ist.

3. Bitte um Vergebung

Das Problem hängt mit dem oben beschriebenen Fehler zusammen. Manchmal lässt er seine Frau und scheidet selbst starke und ausdauernde Männer aus dem Trott. Viele versuchen, die Situation mit Bitten und Bitten zu korrigieren. Verliere also den Respekt und werde ein Objekt für Manipulationen. Für eine Weile wird dies den Ort zurückgeben, aber wenn ein starker Kandidat am Horizont auftaucht, wird er gehen und Bitten um Bitten wird nicht helfen.

4. Eine große Anzahl von Geschenken

Frauen lieben Geschenke, besonders wenn sie schön oder originell sind. Einige Männer benutzen es für ihre eigenen Zwecke. Permanente Geschenke, tägliche Blumensträuße und Sympathien wirken sich oft negativ aus. Mit Geschenken überschüttet, sei dir sicher, dass sie es als Versuch ansehen wird, Gefühle zu kaufen. Es mag dich nicht und drücke dich von dir weg.

5. Bekenntnisse der Liebe

Ein Fehler, bei dem es einfach ist, Analogien zum vorherigen zu ziehen. Eine Frau möchte von ihrem Ehemann hören, dass sie von ihm geliebt wird, aber wenn ein Mann bereits ein Ehemann ist und sich ständig über Gefühle wiederholt, verursacht dies negative Emotionen. Eine Frau sollte Liebe in Taten sehen, in Taten und Verhalten, nicht in Worten.

6. Das Gesetz der gegenseitigen Attraktivität

Ich denke, Sie haben bemerkt, dass das, was Sie und das eines geliebten Menschen anzieht. Dies ist, was Sie verwenden, um Ihre Geliebte zurück zu bekommen. Denken Sie darüber nach, was Sie an ihrem Platz angezogen hat, und versuchen Sie, das Ergebnis der Reflexion in Einklang zu bringen. Dadurch wird der Effekt erzielt und näher an ihn herangeführt, auch wenn Sie sich in einiger Entfernung befinden. Das Problem bei der Frage ist der Mangel an Wissen über die Vorlieben und Geschmäcker der Frau, insbesondere wenn sie sich während ihrer Ehe versteckt hatten. In diesem Fall hilft der Rat ihrer Verwandten, wenn sie nicht gegen Sie ist.

7. Kontrolle

Einige Männer glauben, dass sie der Frau das geben, was sie braucht, wenn sie sich kontrollieren und manipulieren lassen. Bis zu einem gewissen Grad ist dies so, weil es eine bestimmte Art von Frauen gibt, die versuchen, ihren Ehemann unterzuordnen. Denken Sie daran, die Kontrolle über sich selbst zu übertragen, nicht lange dauern. Laufende Kontrolle wird Sie niederdrücken, dass Sie es verlassen möchten. Kontrolle ist oft nicht harmlos. Wenn Sie keine Skandale, Streitereien, Vorwürfe und Beleidigungen in Ihrer Adresse wollen, lassen Sie sich nicht kontrollieren, auch wenn Sie möchten. Das gegenseitige Verständnis und die Suche nach für beide Seiten optimalen Lösungen ist der beste Weg, um eine Konfliktsituation zu lösen.

8. Materielle Erpressung

Moderne Männer erkennen nicht, dass die Rolle und Funktion des Ernährers und des Ernährers der Familie in der Macht der Frau liegt, besonders wenn sie nach der Scheidung alleine lebt. Versuche, seine Frau zu behalten, erklären, dass sie nicht für sich selbst sorgen kann - ein häufiger Fehler derer, die seine Geliebte zurückgeben wollen. Ein solches Verhalten führt zu dem Wunsch, in den Ruhestand zu treten oder zu beweisen, dass es nicht von materiellen Mitteln abhängt. Außerdem zuzugeben, dass die Frau keine Karriere macht und ihren Lebensunterhalt nicht verdient, ist töricht. Wenn die Ehefrau den Mut und die Entschlossenheit hat, die Beziehung abzubrechen, kann sie sicher Geld verdienen.

9. Unnachgiebigkeit

Wenn eine Frau geht, strebt sie nach Unabhängigkeit. Männer erkennen nicht die Notwendigkeit zu geben, was sie braucht. Vertreter der starken Hälfte der Menschheit verstehen die Anspielungen der Frauen nicht. Wir müssen hart arbeiten, um zu lernen, wie man die Hinweise erkennt, da Frauen oft selbst Signale geben.

10. Verweigerung der Unterstützung

Unterstützung während einer Scheidung ist wichtig, aber Freunde und Familienmitglieder werden selten von verlassenen Männern unterstützt, da sie der Meinung sind, dass Ehemänner ihre Lieben behalten sollten. Ein häufiger männlicher Fehler ist die Ablehnung der Hilfe von Verwandten und Freunden. Der durch das Problem hervorgerufene starke Stress führt dazu, dass der Betroffene bei seinen Angehörigen schnappt und schwört, wenn sie Hilfe anbieten. Freuen Sie sich über die Hilfe und hören Sie auf die Ratschläge von Verwandten und Freunden.

Wenn Sie ernsthaft vorhaben, Ihre geliebte Person zurückzugeben, prüfen Sie die Wahrscheinlichkeit der aufgeführten Fehler und unternehmen Sie alles, um diese zu vermeiden.

Lassen Sie Ihren Kommentar