Wie man eine Ente so kocht, dass sie weich und saftig ist

Entenfleisch ist auf der Ladentheke viel schwieriger zu finden als Hühnchen oder Schweinefleisch. Es ist nicht verwunderlich, dass viele Hausfrauen nicht wissen, wie man die ganze Ente im Ofen kocht. Ich werde die Situation korrigieren, indem ich 5 köstliche und saftige Entenrezepte erzähle.

Ente in Beerensauce anbraten

Mein Freund teilte ein Rezept zum Kochen von Ente in einer Beerensauce.

Zutaten:

  • Entenbrust - 6 Stück
  • Zimt - 0,5 TL.
  • trockene Gewürze - 0,25 TL
  • Petersilie - für die Dekoration

SAUS:

  • Hühnerbrühe - 450 ml
  • trockener Wein - 450 ml
  • Portwein - 450 ml
  • Bogen - 3 Köpfe
  • Weinessig - 50 g
  • Puderzucker - 50 g
  • eine Mischung aus Beeren (Johannisbeeren, Stachelbeeren, Brombeeren) - 175 g
  • Nelke, Lorbeerblatt, Zimt

Kochen:

  1. Fein gehackte Zwiebeln in Pflanzenöl 10 Minuten braten. Ich gebe Puderzucker hinzu und brate bei starker Hitze goldbraun.
  2. Ich gieße den Essig ein, lasse ihn kochen und koche bei schwacher Hitze, bis die Flüssigkeit verdunstet ist. Ich füge Portwein hinzu, warte, bis die Sauce zu einem Drittel ausgekocht ist, gieße den Rotwein ein und lasse die Sauce halbieren.
  3. Fügen Sie der Sauce Nelken, Lorbeerblatt, Zimt und Brühe hinzu. Ich bringe zum Kochen, koche 25 Minuten und filtriere.
  4. Entenbrust in einer Pfanne 10 Minuten braten. Ich verteile Salz und Pfeffer auf einem Backblech und bestreue es mit Zimt und Gewürzen. Ich backe eine Drittelstunde. Saft, der von der Ente ertränkt wird, wird zusammen mit den Beeren in die Sauce gegeben.

Ich schneide die fertigen Brüste ab und lege sie auf eine Platte, gieße die Sauce ein und dekoriere sie mit Petersilie. Serviert auf dem Tisch mit gehacktem Kohl, mit Sahne und Käse überbacken.

Rezept für Ente mit Äpfeln und Trauben

Einmal habe ich beschlossen, zum Abendessen eine leckere gefüllte Ente zu kochen. Nachdem ich ungefähr eine Stunde im Internet gesessen hatte, stellte ich sicher, dass es viele Kochmethoden gibt.

Ich werde bemerken, dass die Ente, die gemäß dem Rezept mit Äpfeln und Trauben gekocht wurde, sich als weich und saftig herausstellt.

Zutaten:

  • Ente - 1 Vogel
  • Äpfel - 2 Stück
  • weiße Trauben - 100 g
  • Pfeffer, Salz, Honig

Kochen:

  1. Ich reibe die Ente mit Salz und Pfeffer ein.
  2. Ein Apfel wird in Scheiben geschnitten, mit Trauben vermischt und mit einer mit Obstsalat erhaltenen Möhre gefüllt. Ich schneide den zweiten Apfel in Scheiben und verteile ihn. Ich schicke den Ofen für eine halbe Stunde auf 200 Grad erhitzt.
  3. Nach der angegebenen Zeit nehme ich aus dem Ofen und schmiere den Kadaver mit dem geschmolzenen Fett ein. Wenn es viel Fett gibt, lasse ich es ab oder wechsle die Pfanne. Fett alle 30 Minuten einfetten. Das gesamte Kochen dauert 2-3 Stunden.
  4. Am Ende des Garvorgangs fette ich den Vogel mit Honig ein und kehre für etwa zehn Minuten in den Ofen zurück. Während dieser Zeit wird die Ente mit einer appetitlichen Kruste bedeckt.

Wie Sie sehen, sind zum Kochen von Enten mit Äpfeln und Trauben keine teuren Zutaten erforderlich. Ich empfehle mit Buchweizen zu servieren. Guten Appetit!

Ente in Orangensauce kochen

Ich erzähle Ihnen das Rezept zum Kochen von Ente in Orangensauce, das mir ein Freund aus Italien erzählt hat. Das nach diesem Rezept zubereitete Spiel wirkt sanft und saftig.

Die Vorbereitung wird lange dauern. Es lohnt sich jedoch.

Zutaten:

  • Ente - 1 Vogel
  • Zitrone - 1 Stck.
  • orange - 2 Stk.
  • Cognac - 50 ml
  • Weißwein - 150 ml
  • Butter und Pflanzenöl - 30 Gramm
  • Mehl - 50 g
  • Salz, Pfeffer

GARNEY:

  • Apfel - 1 Stck.
  • Kartoffeln - 3 Stk.
  • Pflanzenöl, Lorbeerblatt, Pfeffer, Salz, Schale

Kochen:

  1. Entenprozess und Darm. Beine und Flügel binden. Innen und außen mit Pfeffer und Salz einreiben.
  2. Ich lege etwas Butter in eine Pfanne, füge Pflanzenöl hinzu und brate die Mischung, bis eine appetitliche Kruste erscheint.
  3. Gießen Sie ein Glas Brandy auf eine Ente. Ich drehe den Kadaver mehrmals, damit er das Aroma des Getränks aufnimmt. Bei starker Hitze Alkohol zum Verdampfen geben.
  4. Ich füge Wein hinzu und decke das Geschirr mit einem Deckel zu und reduziere das Feuer auf ein Minimum. Die Karkasse dreht sich in regelmäßigen Abständen etwa 40 Minuten.
  5. In der Zwischenzeit die Zitrone und die Orange schälen. Ich schneide eine Orange in Scheiben, drücke den Saft aus der zweiten und gebe ihn mit der Ente in die Schüssel.
  6. Die erhaltene Schale 5 Minuten in kochendem Salzwasser kochen und dann in ein Sieb geben. In Streifen schneiden. Ein Teil der Lust zum Garnieren hinterlassen.
  7. Wenn das Gericht fast fertig ist, drehe ich es auf den Rücken und verteile Orangenscheiben darauf.
  8. Julienne, aus Eifer gekocht, in die Sauce geben. Der Kadaver ist eine Viertelstunde unter Verschluss.
  9. Ich nehme die Ente von dem Geschirr, in dem sie zubereitet wurde, und verteile sie auf dem Geschirr. Fügen Sie Stärke der Soße hinzu und rühren Sie, bis es dick wird.

Es bleibt nur eine Beilage zu kochen.

  1. Ich schäle Kartoffeln, schneide sie und koche sie fast bis sie in Salzwasser mit Rosmarin und Lorbeerblättern gekocht sind. Wasser wird abgelassen.
  2. Zwiebel fein hacken und in Butter anbraten.
  3. Ich gebe gehackten Apfel und Kartoffeln in die Pfanne, rühre um und brate leicht.
  4. Perchu und Julienne hinzufügen. Umrühren und darauf bestehen.

Wie man geräucherte Ente kocht

Geräuchertes Entenfleisch wird zu Sandwiches und sogar zu Neujahrssalaten hinzugefügt. Darüber hinaus wird geräuchertes Wild lange unter normalen Bedingungen gehalten.

Zutaten:

  • Ente - 1 Vogel
  • flüssiger Rauch
  • Salz, Zucker, Pfeffer, Lorbeerblatt, Nelken und Zimt
  • Ofen und Räucherkammer

Kochen:

  1. Zum Rauchen nehme ich eine fettarme Ente. Ich bearbeite den Kadaver, entferne die Federn und singe den Hanf.
  2. Meine Ente und Bauch. Ich spüle aus allen Richtungen, trockne eine Serviette und reibe mit Salz. Ich lege den Kadaver in eine tiefe Pfanne und lasse ihn einen Tag in einem kalten Raum.
  3. Marinade kochen. Pro Kilogramm Ente wird ein Liter Sole benötigt. In das Wasser gebe ich einen Löffel Zucker, 10 Gramm Salz, ein wenig Nelke und Zimt und ein wenig Pfeffer und Lorbeerblatt. Marinade zum Kochen bringen und abkühlen lassen.
  4. Marinierfertig Ente und Yachthafen drei Tage in einem kühlen Raum gießen. Nach dem Herausnehmen und Aufhängen wird die Gurke gestapelt und der Kadaver getrocknet.
  5. Schmelze die Räucherkammer. Mit harzfreiem Holz zu rauchen.
  6. Ich grabe 12 Stunden. Anfangs stellte ich die Temperatur hoch und nach einer Weile fülle ich viel Sägemehl ein und befeuchte es.
  7. Nach Ablauf der Räucherzeit überprüfe ich die Bereitschaft und steche mit einem scharfen Gegenstand. Wenn der Knoten erscheint, rauchen Sie weiter.
  8. Wenn es keine Räucherei gibt, können Sie Flüssigrauch verwenden. In diesem Fall benötigen Sie eine Ente, Gewürze und einen Ofen.
  9. Ich bearbeite den Kadaver und den Yachthafen wie oben beschrieben. Ich bereite eine Lösung aus flüssigem Rauch vor. Ich lege den Kadaver hinein und halte ihn ungefähr eine Stunde lang. Nachdem Sie das Fleisch im Ofen gebacken haben, bis es weich ist.

Rauchrezept erzählte mir ein Nachbar. Jetzt weißt du es. Es ist bemerkenswert, dass man auf diese Weise auch in einer Stadtwohnung eine Ente kochen kann. Probieren Sie es aus.

Zum Schluss noch hinzufügen, dass die Ente anders ist als das fettreichere Hühnerfleisch. Daher wird es nach anderen Rezepten zubereitet, und die Entfernung der Fettschicht ist der wichtigste Zeitpunkt für die Vorbereitung des Schlachtkörpers.

Sie können überschüssiges Fett auf verschiedene Arten entfernen. Einige halten die Ente für ein Paar, wodurch das Fett schmilzt und abfließt. Während der Zubereitung steche ich mit einem scharfen Messer in die fetten Stellen. Infolgedessen tritt Fett durch diese Löcher aus.

Jetzt kennen Sie 5 Rezepte für die Zubereitung einer weichen, saftigen und leckeren Ente. Außerdem haben Sie gelernt, wie man eine Karkasse fettarmer macht. Ich hoffe, meine Rezepte und Tipps werden hilfreich sein. Wir sehen uns wieder!

Sehen Sie sich das Video an: Ente ganz knusprig zubereiten (Oktober 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar