Wir backen Lachs im Ofen - Schritt für Schritt und Videorezepte

Obwohl roter Fisch auf verschiedene Arten gekocht wird, werde ich Ihnen in diesem Artikel erklären, wie man Lachs im Ofen kocht. Sehr nützlich sind kulinarische Meisterwerke, die aus diesem Fisch im Ofen hergestellt werden. Ernährungswissenschaftler empfehlen, sie im Winter zu essen, wenn der Körper am meisten unter Vitaminmangel leidet.

Kochen auf einem Gemüsekissen

Wundervoller roter Fisch wird zu Hause auf verschiedene Arten zubereitet. Lassen Sie uns über das Kochen von Lachsfilet auf einem Gemüsekissen sprechen. Das Gericht hat einen exquisiten Geschmack, ein köstliches Aroma und ist ideal für das Neujahrsmenü.

Zutaten:
  • Lachs - 500 g;
  • Karotten - 1 Stk.;
  • Zucchini - 1 Stk.;
  • Bogen - 1 Kopf;
  • Bulgarischer Pfeffer - 1 Stk.;
  • Knoblauch - 2 Nelken;
  • Sojasauce - 3 EL. l .;
  • trockener Weißwein - 1 Glas;
  • Gewürze, Salz, Petersilie.
Kochen:
  1. Mit einem ganzen Lachs gehäutet. Nach einer Pinzette oder Händen mit Filets entferne ich die Knochen. Mit Gewürzen und Salz gewürzte Steaks.
  2. Knoblauch, Petersilie, Zwiebel und die Hälfte des bulgarischen Pfeffers fein gehackt. Zucchini und Karotten in Ringe schneiden, und die zweite Hälfte der Pfefferstrohhalme.
  3. Gehacktes Gemüse und Kräuter in eine Schüssel geben, salzen, Sauce einschenken, Wein. Fügen Sie ein wenig Olivenöl hinzu und mischen Sie alles gut. Es ergibt sich eine wunderbare Marinade.
  4. Am unteren Rand des Formulars zum Backen Folie legen. Nach dem Auftragen das Gemüse verteilen. Zuerst Zucchini, dann Karotten und schließlich bulgarischer Pfeffer. Ich stelle sicher, dass die Größe des Gemüsekissens mit der Größe des Fisches übereinstimmt. Jede Schicht ist mit Marinade gewürzt.
  5. Auf das Gemüse lege ich Lachs, fülle die Marinade und wickle die Folie in den Umschlag. Ich verschließe alle Kanten dicht, damit beim Backen keine Flüssigkeit austritt. Ich mache so viele Umschläge, wie es Stücke gibt.
  6. Ich schicke das Formular mit Umschlägen für 10 Minuten in den Ofen. Die optimale Temperatur beträgt 180 Grad.

Fisch mit Gemüse ist schnell zubereitet und erfordert keine nennenswerten Anstrengungen. Gleichzeitig wird das Gericht leicht zur Dekoration jedes Tisches.

Leckerer Lachs mit Kartoffeln und Champignons

Ich habe, wie jeder Koch, meine eigenen geheimen Gerichte. Ich werde das Rezept von einem von ihnen teilen - Lachs mit Kartoffeln und Pilzen. Stimmen Sie zu, es klingt erstaunlich, aber der Geschmack ... Im Allgemeinen, lass uns gehen.

Zutaten:
  • Lachs - 400 g;
  • Kartoffeln - 500 g;
  • Pilze - 200 g;
  • Bogen - 1 Kopf;
  • Paprika - 1 Stück;
  • Mayonnaise, Zitrone, Pfeffer, Salz.
Kochen:
  1. Ich putze die Kartoffeln und koche bis zur Hälfte gekocht. Pilze gewaschen, in kleine Stücke geschnitten.
  2. Zwiebeln und Champignons in Sonnenblumenöl 5 Minuten braten, bis sie zur Hälfte gar sind. Nach dem Mischen mit Kartoffeln.
  3. Die Auflaufform wird im Backofen erhitzt und mit Öl geschmiert. Kartoffeln und Zwiebeln mit Champignons bestreichen.
  4. Paprika in Scheiben geschnitten, auf Kartoffeln gelegt. Alles reichlich fettige Mayonnaise.
  5. Fisch Steaks in Portionen schneiden, waschen, mit Salz und Pfeffer bestreuen und Zitronensaft einschenken.
  6. Steaks auf Kartoffeln gestapelt, mit Mayonnaise eingefettet. Auf jeden stelle ich einen Zitronenring.
  7. Ich schicke das Backblech zusammen mit dem Inhalt in den Ofen, wo ich bei 180 Grad eine halbe Stunde backe.

Ein Rezept mit Kartoffeln und Pilzen hilft Ihnen dabei, schnell und einfach eine leckere und befriedigende Kleinigkeit für ein Familienessen zuzubereiten.

Kochen mit Quarkcreme

Ich erzähle Ihnen das Rezept für eine wunderbare Delikatesse - Lachs mit Quarkcreme, die einen festlichen Tisch oder ein Familienessen schmückt. Am einfachsten ist es, so schnell und einfach zuzubereiten wie ein Kotelett- oder Rindfleischherz.

Zutaten:
  • Lachs - 2 Stück;
  • Zitrone - 0,25 Stk .;
  • Olivenöl - 35 g;
  • Joghurt - 125 ml;
  • Hüttenkäse - 200 g;
  • Gewürze, Gemüse.
Kochen:
  1. In einer großen Schüssel Zitronensaft auspressen, Gewürze und Olivenöl hinzufügen.
  2. Ich reibe die Lachsstücke mit der Mischung ein und schicke sie auf ein mit Folie bedecktes Backblech. Ich bedecke die Folie immer in zwei Schichten. Ich bedecke es von allen Seiten mit Folie, besonders wenn ich es ganz koche.
  3. Das Formular wird 20 Minuten lang bei einer Temperatur von 200 Grad in den Ofen geschickt.
  4. Beim Backen mache ich Quarkcreme. Dazu das Grün fein hacken. Hüttenkäsesalz, mit einer Gabel kneten, mit gehacktem Gemüse und Joghurt mischen.
  5. Fertiggericht auf dem Tisch serviert mit der Sahne.

Lachs kochen ist eine sehr einfache Sache. Wählen Sie eine freie Minute und gönnen Sie Ihrer Familie dieses Gericht. Jeder wird es mögen.

Saftiger Lachs in Folie

Ich füge keine Mayonnaise oder saure Sahne hinzu. Alles wird in einem eigenen Saft mit Sonnenblumenöl und Gewürzen zubereitet.

Zutaten:
  • Lachs - 2 Stück;
  • Zwiebeln - 2 mittelgroße Köpfe;
  • frische Tomaten - 2 Stk.;
  • Fischgewürz;
  • gemahlener Pfeffer, Kardamom, Salz, Lorbeerblatt.
Kochen:
  1. Frische Lachsfilets mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  2. Zwiebeln und Tomaten in dünne Ringe schneiden.
  3. Der Boden der Pfanne mit Folie bedeckt. Die Kanten heben sich leicht an und bilden eine Vertiefung. Gießen Sie etwas Pflanzenöl auf den Boden und verteilen Sie den Fisch mit Gewürzen.
  4. Einige Zwiebelringe darauf legen, etwas Pfeffer und Salz hinzufügen.
  5. Auf die Zwiebel lege ich die in Ringe geschnittenen Tomaten und bestreue sie mit Gewürzen. Die Kanten der Folie versiegeln.
  6. Ich schicke für eine halbe Stunde in den Ofen. Die optimale Temperatur beträgt 200 Grad.
  7. Zum Garnieren verwende ich frisches Gemüse, Gemüsesalat oder gekochten Reis.

Schließlich füge ich hinzu, dass richtig gekochter Lachs in Folie eine saftige, gesunde und leckere Delikatesse ist.

Wie man richtig backt

Das ganze Geheimnis in Lachs und Sauce, das beigefügt ist, denn nur richtig ausgewählte Sauce wird den Geschmack von in Folie gekochten Speisen betonen.

Zutaten:
  • Lachs - 1 kg;
  • Zitrone - 1,5 Stk.;
  • Fischgewürze;
  • Frühlingszwiebeln, Salz, Dill.
Soße:
  • Fettcreme - 150 ml;
  • dicke Mayonnaise - 150 ml;
  • frische Gurke - 1 Stk.;
  • Ei - 2 Stk.;
  • Senf, Pfeffer, Zwiebel, Dill, Salz.
Kochen:
  1. Mittelgroßes Filet, in 4 Steaks geschnitten, Salz, gewürzt mit Gewürzen. In einigen Gewürzen ist Salz vorhanden, dann nicht Salz.
  2. Zitrone und gewaschenen Dill in zwei Teile teilen. Ich lege Butter auf ein Backblech, verteile Zitronenscheiben und Dill auf den Boden. Ich lege den Fisch oben drauf, streue Zitronensaft, lege den Rest des Dills und der Zitrone.
  3. Ich verschließe die Ränder der Auflaufform mit Folie und schicke das Backblech für ein paar Stunden in den Kühlschrank.
  4. Nach der Zeit schiebe ich das Backblech vom Kühlschrank in den auf 200 Grad erhitzten Backofen. Nach einiger Zeit werden die Blasen hörbar, unmittelbar danach reduziere ich die Hitze und backe 30 Minuten lang.
  5. Soße kochen. Gekochte Eier und fein gehackt. Gurke durch eine Reibe hüpfen und Zwiebel mit zerkleinertem Dill.
  6. In einer großen Schüssel Sauerrahm und Mayonnaise mischen, Eier, Senf, Gurke, Zwiebel, Dill hinzufügen, alles mischen, Salz und Pfeffer.
  7. Ich nehme ein Backblech heraus, lege den Inhalt auf einen Teller, dekoriere Zitronenhalbringe und Frühlingszwiebeln. Mit Sauce serviert.

Es gibt nichts Schwieriges zuzubereiten, aber eine solche Belohnung wird jeden schockieren, der es wagt, sie zu servieren.

Originalversion unter Käsekruste

Auf diese Weise gebackener Lachs ist eine wunderbare Dekoration für ein romantisches Abendessen oder einen festlichen Tisch.

Zutaten:
  • Lachs - 2 Stück;
  • Käse - 150 g;
  • Zitrone - 1 Stück;
  • Mayonnaise - 200 g;
  • Fischgewürz, Pflanzenöl, Salz.
Kochen:
  1. Schneiden Sie die Stücke in zwei Hälften und entfernen Sie den Knochen.
  2. Ich bestreue es mit Gewürzen, Salz, Wasser und Zitronensaft und verteile es mit der Haut nach unten auf der Pfanne. Auf einem Backblech Papier vorstählen und mit Öl einfetten.
  3. Käse durch eine Reibe hüpfen und mit Mayonnaise kombinieren. Die entstandene Käsemasse verteile ich auf Lachs.
  4. Im Backofen ca. 25 Minuten auf 200 Grad erhitzen.
  5. Ich verziere die gebackenen Stücke mit halben Zitronenringen, Oliven und Kaviar. Serviert mit Kartoffeln oder Reis.

Insgesamt dauert das Backen nicht länger als 40 Minuten. Auch unerwartete Gäste können nicht überraschen.

Der Hauptvorteil von rotem Fisch ist eine Vielzahl von nützlichen Fettsäuren in seiner Zusammensetzung, die die Arbeit des Gehirns und des Nervensystems günstig beeinflussen und die Wände der Blutgefäße stärken. Es enthält auch Melatonin, das zur Verjüngung der Zellen, zur Bildung eines gesunden und gesunden Schlafes beiträgt.

Lassen Sie Ihren Kommentar