Neujahrskinderkleider - Tipps zur Auswahl und zum Nähen

Silvester ist immer von Sorgen begleitet. Die Leute überlegen, wo sie das neue Jahr feiern, welche Geschenke sie kaufen, was sie vorbereiten sollen, wie sie die Neujahrskinderkleider nach Stil und Alter auswählen sollen.

Hilfreiche Ratschläge

In den 90er Jahren sah man Jungen und Mädchen in Kostümen aus Schneeflocken und Petersilie, wenn sie eine Matinee in der Schule oder im Kindergarten besuchten. Moderne Kinderweihnachtsoutfits eignen sich auch für gesellschaftliche Anlässe.

Kindermode ist treu. Ein Mädchen kann ruhig einen Jabot, einen flauschigen Rock oder ein Spitzenkleid tragen. Nähen Sie sie aus Guipure, Seide, Samt und sogar Satin.

Eltern überzeugen ihre Tochter, dass Sie das Kostüm nicht kopieren müssen. Es gibt Eltern, die nicht auf die Meinung der Kinder achten und nach eigenem Ermessen Weihnachtskleider kaufen. Ich halte diesen Ansatz für falsch.

Manchmal kaufen Eltern ein gewöhnliches elegantes Kleid und ergänzen es mit Accessoires, Handschuhen, Handtaschen, Haarnadeln und Halsketten.

  1. Um ein Kinderweihnachtsoutfit zu kaufen, sollte es sich um ein Fachgeschäft handeln. Hier können Sie Kleidung anprobieren und sicherstellen, dass sie bequem ist.
  2. Die beste Option ist eine individuelle Anpassung. Es genügt, sich mit den Fotos der Neujahrskleider vertraut zu machen und die Herstellung einer einzigartigen Kleidung zu bestellen.
  3. Kaufen Sie nicht für Wachstum. Beim Versuch zu sparen, ruinieren Sie den Kinderurlaub. Die Nähte der Kleidung sollten von hoher Qualität sein und keine hervorstehenden Elemente aufweisen.
  4. Unabhängig vom Alter des Mädchens ist es nicht empfehlenswert, ein Kleid mit schleifenden Elementen wie einem Korsett zu kaufen. Jugend ist so elegant, und eingeschränkte Bewegungen berauben das Kind des Vergnügens.
  5. Der Stoff ist natürlich und atmungsaktiv.
  6. Bei der Auswahl der Neujahrskleidung ist es besser, die dunklen Töne abzulehnen. Nur in diesem Fall erhalten Sie ein sanftes und frisches Bild. Halten Sie nicht bei Pastelltönen an. Wählen Sie einen hellen Rock, der gut zu einer Kontrastschleife oder einem Gürtel passt.
  7. Lassen Sie das Kind an der Auswahl des Neujahrskleides teilnehmen, um Konflikte zu vermeiden.

Wenn eine Familienfeier geplant ist, kann sich die Kleidung des Mädchens leicht mit dem Outfit der Mutter überschneiden.

Ideen von Weihnachtskleidern mit ihren eigenen Händen

Mütter nähen oft selbst Kleider für ihre Töchter. Auf diese Weise können Sie Geld sparen und die Vorbereitung auf das neue Jahr in einen separaten Feiertag verwandeln. Jede Mutter löst auf ihre Weise das Problem, ihre Tochter auf den Urlaub vorzubereiten. Meist wird zur Herstellung eines Kostüms ein fertiges Kleid verwendet, an das Accessoires angenäht werden.

Ich werde ein paar Ideen zum Nähen vorstellen, die dazu beitragen, einen wunderbaren Anzug für meine Tochter zu kreieren.

Schneeflocke

  1. Das Hauptdetail des Kleides ist ein weißer Rock von prächtiger Form. Es wird den weißen Gymnastikbadeanzug ergänzen. Das Outfit ist fast fertig, es bleibt zum Dekorieren mit bunten Dekofedern, Regen und Strasssteinen.
  2. Dekorieren Sie Ihr Haar mit einem Paar glänzender Haarnadeln und einer großen Tiara, um einen fantastischen Look zu erzielen.
  3. Schneeflocke wird mit weißen Schuhen und weißen Strumpfhosen kombiniert, die mit Glitzern verziert sind.

Die Fee

  1. Ein Feenoutfit zu kreieren ist nicht schwer. Es reicht aus, ein schlichtes weißes Kleid mit hoher Taille zu bekommen und mit Blumen zu arrangieren. Blumen können vom Hochzeitskleid meiner Mutter entfernt werden. Blumen sehen gut auf Schuhen und Haaren aus.
  2. Jede Fee hat einen Zauberstab. Wickeln Sie den Bleistift in Plastikfolie und dekorieren Sie ihn mit Regen.
  3. Befestigen Sie mit Perlmutt überzogene Drahtflügel auf der Rückseite.

Fischgrätenmuster

  1. Dieses Neujahrskleid ist ein flauschiges Kleid mit einem Rock auf dem Boden. Am unteren Rand ein grünes Lametta nähen.
  2. Als Kopfschmuck wird eine Pappmütze oder Tiara verwendet.
  3. Mit Perlen, Schleifen und unzerbrechlichen Weihnachtsschmuck verzieren.

Rotkäppchen

  1. Das Kostüm der Roten Mütze besteht aus einem Korsett, einer weißen Bluse, einem flauschigen Rock mittlerer Länge und einem Hut.
  2. Um ein Korsett zu kreieren, nehmen Sie einen Streifen dicken Stoffs und nähen Sie die Schnürung und das Futter daran.
  3. Die Rolle der Mütze wird ein roter Umhang spielen.
  4. Ergänzen Sie das Outfit mit weißen Kniestrümpfen, einem Korb und einem Sabot, die an Holzschuhe erinnern.

Die eigenständige Gestaltung eines Neujahrskinderkleides ist eine realisierbare Aufgabe. Fragen Sie unbedingt ihre Tochter, bevor Sie mit der Arbeit am Kleid beginnen. Sie wird dir sagen, was sie auf der Matinee sein will.

Vergessen Sie auf keinen Fall, dass das Outfit dem Mädchen Unbehagen bereiten sollte, denn das Kind muss sich darin aktiv bewegen.

Wie man Weihnachtskleider wählt

Jedes Kind freut sich auf das neue Jahr. Die Neujahrsfeiertage werden von lustigem, angezogenem Weihnachtsbaum und Geschenken begleitet. Jedes Mädchen hat die Möglichkeit, ein wunderschönes Outfit zu tragen, wodurch es zu einer magischen Kreatur wird.

Das Kleid kann aufheitern und eine festliche Atmosphäre schaffen. Das Wichtigste ist, die richtige Wahl zu treffen und dabei die Vorlieben und Wünsche der Krümel zu berücksichtigen. Bevor Sie in den Laden gehen, erkundigen Sie sich bei dem Mädchen, von welchem ​​Outfit sie träumt.

Lange Kleider

  1. Dank des langen Kleides wird die Tochter märchenhaft und fühlt sich wie eine Prinzessin. Modelle, die sich durch einen flauschigen Rock auszeichnen, ziehen das Auge mit hellen Tönen an.
  2. Eine schöne Option mit einem flauschigen Rock und Vorhängen in Form von Falten oder Wellen.

Mittelkleider

  1. Für aktive Mädchen geeignetes Kleid mittlerer Länge. Sie können Modelle mit Ärmeln, Trägern, Röcken in Tulpen- oder Trapezform wählen.
  2. Die Liste der dekorativen Elemente wird durch Plissee, Rüschen, Gürtel und Rüschen dargestellt.

Kurze Kleider

  1. Das Mädchen in einem kurzen Neujahrskleid sieht sehr sanft aus.
  2. Ein solches Kleid kann im klassischen Stil mit vollem Rock oder niedriger Taille getragen werden.

Farbe und Stoff

  1. Achten Sie bei der Auswahl auf Farbe und Material.
  2. Ein wahres Festkleid ist ein Seidenkleid. Es glitzert und schimmert unabhängig von der Farbe des Gewebes. Chiffonkleider wirken luftig und das Spitzenprodukt sieht dank interessanter Muster toll aus.
  3. In Sachen Farbe gibt es keine Grenzen. Beliebt sind Produkte aus Rot, Pink und Blau.

Alter

  1. Denken Sie bei der Auswahl an das Alter des Kindes.
  2. Ein Outfit für ein junges Mädchen zu wählen ist sehr schwierig. Es ist besser, dem Kind die freie Wahl zu lassen, außer wenn Sie beabsichtigen, Ihrer Tochter eine angenehme Überraschung zu bereiten.
  3. Vergessen Sie in diesem Fall nicht den Geschmack Ihrer Prinzessin. Wenn Sie nicht die richtige Wahl treffen können, weigert sich ein junges Mädchen, ein Outfit zu tragen.
  4. Die Wahl eines festlichen Kleides für Babys ist sehr interessant. Ein winziger kleiner Körper mit prallen Griffen und Beinen sieht in einem kurzen Kleid mit Schuhen, einem Hut und einer Schleife in der Taille hinreißend aus.

Zubehör

  1. Ich werde ein wenig auf die Accessoires achten, ohne sie sieht das Urlaubsoutfit nicht so beeindruckend aus.
  2. An erster Stelle steht ein interessanter Gürtel. Dieses Element wird mit allen Modellen von Neujahrskleidern kombiniert.
  3. Kompetent abgeholte Handtaschen werden sowohl dem Besitzer als auch anderen Kindern gefallen.
  4. Socken, Strumpfhosen und Schuhe kaufen schwarz oder weiß. Sie werden das Bild der Tochter ergänzen.
  5. Schmuck - ein separates Gespräch. Armbänder, Perlen, Haarnadeln, Creolen und Diademe sind angebracht.

Wenn die Tochter nach etwas Besonderem fragt, soll sie es bekommen. Dafür bekommst du viel Freude und eine glückliche Tochter. Und obwohl nach der Matinee die Neujahrsfeiertage kommen und das Kleid im Schrank staubig bleibt, lohnt es sich.

Ich beende den Artikel. Die Robe ist die Begleiterin einer Frau, unabhängig vom Alter. Es kommt in verschiedenen Situationen zur Rettung. Es genügt, sich an die entscheidenden Momente zu erinnern, um zu verstehen, dass Frauen immer ein Kleid tragen. Was kann man über die Neujahrsfeiertage sagen, wenn selbst die Kleinen nach Perfektion streben?

Auch in früheren Zeiten bereiteten sich die Menschen gewissenhaft auf die Feiertage vor. Sie entschieden sich für organisatorische Fragen, kauften Lebensmittel, Geschenke und Outfits.

Lassen Sie Ihren Kommentar