Warum verliebt sich eine Frau in eine Frau?

Nein, denk nicht, ich bin nicht verrückt. Und ich bin nicht besessen von romantischen Filmen. Es ist nur ... aber ziemlich schwierig ... Im Allgemeinen hat sich mein Leben zu einem seltsamen Mosaik entwickelt.

Ich fühle mich zu Frauen hingezogen! Ja Ja! Und ich mochte sie immer sehr. Und es stört mich überhaupt nicht, dass ich auch weiblich bin. Das verwirrt die Gesellschaft nur sehr ... Deshalb verstehe ich, dass mir Menschen meines Geschlechts nicht gleichgültig sind. Und so habe ich mich in eine Frau verliebt.

Es ist sehr schwierig, weil ich mich in eine der Frauen verliebt habe. Nein, nicht einmal das. Endlich habe ich mich in echt verliebt. Wie soll ich ihr das sagen? Ich weiß nicht. Und lohnt es sich zu sagen? Diese Frau ist meine beste Freundin, sie ist mir auch nur als Freundin sehr lieb. Und ich will sie überhaupt nicht verlieren. Aber ich weiß mit Sicherheit, dass wir uns nicht mehr sehen und kommunizieren können, sobald ich ihr von meinen Gefühlen erzähle. Sie ist noch nicht verheiratet. Sie ist sehr schlau und vor allem unglaublich schön. Ich werde auf nichts hoffen, weil ich sicher weiß, dass derjenige, den ich liebe, eine normale Orientierung hat. Und ich habe absolut kein Recht, sie dafür zu verurteilen. Mein Name ist Marianna, meine Liebe, wirklich, schöner Name? Sie ist ein Wunder. Sie schien vom Himmel herunter zu kommen. Und sie verdient viel menschliches Glück. Deshalb werde ich ihr meine lesbischen Gefühle nicht aufzwingen.

Manchmal verliere ich mich völlig in meiner Wahl. Wie kann ich das Richtige tun? Vergiss Marianne - nein, das ist unmöglich, ich kann nicht ... Kann ihr alles erzählen ... Nein, danke! Diese Option ist definitiv nicht geeignet. Kannst du ganz aufhören mit ihr zu reden? Wenn sie nicht meine beste Freundin gewesen wäre, hätte ich es wahrscheinlich getan.

Ich denke die ganze Zeit über an sie, ich bin sehr verliebt, das ist mir noch nie passiert. Diese Gedanken quälen mich sehr. Wie kann man diese Gedanken über sie loswerden? Manchmal hasse ich mich nur für diese Schwäche! Aber mein Hass macht es mir leichter, nicht zu werden. Und die Fantasien selbst verschwinden nirgendwo. Natürlich habe ich es oft versucht. Aber diese Versuche waren alle vergeblich, bin ich machtlos? Verschwendung von Kraft und Emotionen.

Einmal las ich eine interessante Geschichte darüber, wie zwei glückliche Lesben auf unterschiedliche Weise beschlossen, ein Baby zu bekommen. Und sie haben sogar offiziell ihre Ehe eingetragen. Oh, Glückspilz, aber aus irgendeinem Grund nicht ich! Und es tut mir so leid, dass ich keiner von ihnen bin ... Nein, ich beneide sie nicht einmal. Neid hat nichts damit zu tun. Ich möchte nur ein Beispiel geben, echt, menschlich, was in der Tat war, aber nicht bei mir.

Ja ich bin lesbisch Und ich erkläre meinen Freunden offen, dass sie später keine Verwirrung und keinen Schock verursachen werden. Nur vor meinen Eltern verstecke ich alles. Ich möchte sie nicht verletzen, sie werden die schwerste aller Informationen bekommen ... Keine Mutter, denke ich, kann die Tatsache überleben, dass ihre geliebte und einzige Tochter überhaupt nicht wie die meisten Menschen ist. Über Vater - es ist beängstigend, so zu denken.

Einmal habe ich mit einer Frau geschlafen. Aber irgendwann hörten unsere Treffen auf, da sie sechs Jahre mit einer anderen Frau zusammengelebt hatte und sie nicht für mich verlassen würde. Es war sehr enttäuschend ... Es ist eine Schande, aber es tut überhaupt nicht weh, weil ich keine Gefühle wie Liebe und Zuneigung hatte. Alles, was ich für sie fühlte, war Anziehung. Sobald ihre Freundin auf Geschäftsreise ging, begann mein Telefon von Anrufen und SMS abzubrechen. Sie rief mich an und schrieb an sie, die mich, seit einiger Zeit ohne ihre Geliebte, mit leidenschaftlichen Briefen "überschwemmte". Aber ich bin nicht so dumm, ihr zu glauben. "Reserveflugplatz" - nicht mein Fall. Ich habe es einfach genossen. Aber ich möchte nicht mehr dorthin gehen: Dieses Leben verzögert sich noch mehr als der Sumpf. Ich war sehr gut darin, Zeit mit ihr im Bett zu verbringen, aber ich erinnerte mich immer daran, dass es immer gut war, schnell zu enden.

Ich habe sogar versucht, eine Beziehung zu einem Mann aufzubauen. Er war einzigartig, wie es mir gereicht hat. Es war so ekelhaft, dass ich davon geträumt habe, dass alle Männer auf der Erde einfach verschwinden und nur Frauen bleiben würden. Es ist schade, aber das ist einfach unmöglich. Aber die Männer schweben um mich herum, als ob ich mit Honig beschmiert wäre, und sie sind Bienen. Nun, wie können sie erklärt werden, dass sie für mich überhaupt nicht interessant sind, sie scheinen ihre Ohren mit ihren Handflächen bedeckt zu haben und können mich überhaupt nicht hören.

Ich wiederholte meinen Bewunderern oft und oft, dass ich überhaupt nicht in der gleichen Orientierung war, dass sie nicht in die Richtung gingen, in die sie gehen mussten. Die Reaktion war völlig anders. Viele dachten sogar, es sei ein Witz. Jemand glaubte meinen Worten einfach nicht. Wie oft habe ich versucht, meine Einstellung zu mir selbst und zu anderen zu ändern und einfach ein gewöhnlicher Mensch zu werden. Ich schloss mich aus der Gesellschaft, versuchte zu vergessen, wurde dieses Problem durch Einsamkeit los. Aber ich habe eine ganze Weile verpasst: Ich habe immer aufgegeben. Nun, nicht meins ist es, einsam zu sein. Dieser Zustand macht mich immer krank! Wie die Tatsache, dass die Menschen sehr grausam sind. Ich habe eine Frau geliebt! Warum können Männer sie lieben, aber ich kann nicht? Und wenn es nötig ist, werde ich jedem beweisen, dass in mir eine Menge Männlichkeit steckt. Erst jetzt bedeuten meine Beweise überhaupt nichts.

Aber ich liebe dieses schöne Mädchen Marianna sehr! Und mein Herz schlägt nur so, dass ich jeden Morgen aufwache und sie noch einmal zu einer unvergesslichen Zeit sehe. Ich bin nur froh, dass ich mich jeden Tag an ihrer Gesellschaft erfreuen kann, mit ihr reden kann ... Viel Spaß beim Reden in unserem Lieblingscafé, wir merken nicht einmal die Zeit. Lass es vorbeifliegen! In alle Richtungen! Es ist sehr wichtig für mich, dass es solche Momente gibt, für die ich so gerne leben möchte. Ich möchte direkt neben ihr sein. Ich bin so erfreut, meiner geliebten Frau nahe zu sein, aber es ist so schmerzhaft zu wissen, dass ich ihre zarte, samtige Haut niemals berühren kann. Niemals ... Es ist so beängstigend und schmerzhaft. Ich möchte vor Schmerz schreien und vor Impotenz weinen. Ich weiß, dass es überhaupt keine Hoffnung gibt. Es gibt nicht einmal einen Grund, daran zu zweifeln, und das ist offensichtlich.

Ich rechtfertige mich nicht und ich möchte nicht, dass mich jemand rechtfertigt und sagt, dass es Hoffnung gibt ... Ich möchte nur manchmal einiges an menschlichem Verständnis in den Seelen der Menschen finden. Und dann gibt es ein riesiges Problem: Es gibt Menschen, die für das Unglück eines anderen völlig seelenlos sind. Nach meinem Verständnis sind „herzlose“ Menschen jene Menschen, die nicht wissen und nicht erkennen, was Liebe wirklich ist, für die ich alles von mir geben möchte. Aber es gibt viele solche Menschen, die nach ihren Geschichten urteilen ... Diese Menschen haben mir ein schreckliches Geheimnis erzählt: Sie leben mit ihren Lieben, sind überhaupt nicht verliebt, sie haben sich einfach aneinander gebunden oder haben in ihrer zweiten Hälfte einen Vorteil gefunden. Was für einen Unsinn trage ich jetzt hier bei dir ... Es war lange kein Geheimnis für irgendjemanden, jeder weiß es schon vor langer Zeit! Ja, ich beschuldige niemanden, nein. Ich möchte nur, dass du mich verstehst, nur ein bisschen. Wahrscheinlich wird niemand positiv auf meine Anfrage antworten, aber ich frage nicht. Aber irgendwie werde ich meine Marianna immer lieben! Und es ist mir egal, was die Leute über mich denken, ich werde es einfach lieben!

Ich lebe für sie und werde so weiterleben. Ich hoffe, wie immer, sie zu treffen, ich werde auf sie warten. Diese Tatsache hindert unsere Gesellschaft nicht daran, ihr gewohntes Leben zu führen, ohne das Leben eines anderen zu beeinträchtigen. Diejenigen, die mit mir nicht einverstanden sind, sind Ihre Probleme, mein Problem wird bei mir bleiben. Für Ihr Verständnis bin ich sehr dankbar. Ich möchte, dass Sie das Gefühl der schönen zärtlichen Liebe erfahren, das ich fühle! Die Hauptsache ist, dass es gegenseitig ist, und der Rest kann immer besprochen und gelöst werden. Treffen Sie solche Liebe wie in romantischen Filmen zwischen zwei Frauen, zum Beispiel ...

Sehen Sie sich das Video an: 10 Anzeichen, dass eine Frau in dich verliebt ist! (Dezember 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar